Hobbyschneiderin 24 - Forum

Hobbyschneiderin 24 - Forum (https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/index.php)
-   Boardküche (https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/forumdisplay.php?f=79)
-   -   Tinquelli?? - Kenner der modernen Kunst gefragt (https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/showthread.php?t=113792)

linde 01.02.2010 09:20

Tinquelli?? - Kenner der modernen Kunst gefragt
 
Hallo Ihr Lieben,

Tochterkind hat in Kunst (7. Klasse) die Aufgabe, eine Installation "à la Tinquelli" zu skizzieren, zu beschreiben und funktionsfähig (!) zu bauen. Sie hat eine sehr schöne Skizze erstellt, mit viel Fantasie wie ich finde. Aber funktionsfähig nachzubauen ist das Teil weder durch sie selbst noch mit unserer Hilfe. Nun bin ich auf der Suche nach praktikablen Varianten und wollte mich über "Tinquelli" informieren. Im www finden wir jedoch gerade mal ein Plakat, für unsere Zwecke nichts sagend.
Wer kennt "Tinquelli" und kann mir den Weg zu weiteren Informationen zeigen? Oder wer hat Infos zu solcherlei Installationen (Röhrchen, Murmeln, die da durch rollen, Federn, Zahnräder usw. so aufgebaut, dass sich was bewegt)

Danke vorab und LG linde

Isebill 01.02.2010 09:22

AW: Tinquelli?? - Kenner der modernen Kunst gefragt
 
Bist Du sicher, dass Du nach dem richtigen gesucht hast ?

Jean Tinguely – Wikipedia

Isebill

linde 01.02.2010 09:58

AW: Tinquelli?? - Kenner der modernen Kunst gefragt
 
Zitat:

Zitat von Isebill (Beitrag 1290455)
Bist Du sicher, dass Du nach dem richtigen gesucht hast ?

Jean Tinguely – Wikipedia

Isebill

ooooooooh danke! Das kommt dem Ganzen wohl viel näher. Hm, jetzt frag ich mich natürlich, woher der Schreibfehler im Namen kam?????
Danke Isebill!

rightguy 01.02.2010 10:06

AW: Tinquelli?? - Kenner der modernen Kunst gefragt
 
Zitat:

Zitat von linde (Beitrag 1290479)
Hm, jetzt frag ich mich natürlich, woher der Schreibfehler im Namen kam?????

Tjaaaaa, ich würde mal meine Tochter fragen........:rolleyes:
M.

kawi 01.02.2010 17:20

AW: Tinquelli?? - Kenner der modernen Kunst gefragt
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Hallo!
Nachdem wir vor einigen Jahren die Ausstellung von Jean Tinguely in Emden besucht hatten, hat mein Mann mit unseren Jungs auch so eine Maschine gebaut. Sie wurde mittels Batterie mit Strom versorgt und funktionierte so ohne einen Nutzen zu haben. Dieses Funktionieren ohne Nutzen steht bei Tinguelys Maschinen auch dahinter. Leider ist die Maschine nur noch unvollständig vorhanden, aber davon hänge ich mal ein Foto hier an.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:46 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen

Page generated in 0,63166 seconds with 12 queries