Hobbyschneiderin 24 - Forum

Hobbyschneiderin 24 - Forum (https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/index.php)
-   Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse (https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/forumdisplay.php?f=82)
-   -   Japanische Knotentasche WIP (https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/showthread.php?t=86630)

siebenhuete 31.08.2008 12:18

Japanische Knotentasche WIP
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 5)
Hallo,

wie versprochen einen WIP zu dieser Tasche:

Tutorials « Show Your Workings

1. Schnittmuster ausdrucken – nicht vergessen: Größe auf 100%!

2. Schnittmusterteile zusammenkleben

3. Von dem Schnittmuster 4 Taschenteile aus Stoff schneiden – NZ ist schon enthalten in dem Schnittmuster! NZ ist die Breite von Nähfuß.

4. 2 Böden aus den Stoff schneiden

5. Falls gewünscht ‚Stärkung’ für den Boden (1 oder 2 mal) schneiden

6. Zwei gleiche Taschenteile (rechts auf rechts) von untern nach oben steppen bis zur Markierung - die nicht auf dem Schnittmuster ist – die Markeierung ist 14cm von unten. Wiederholen mit den anderen zwei Taschenteile.

7. Falls gewollt, die ‚Stärkung’ zum Boden / zu den Böden fixieren

8. Die Böden in die Taschenteile mit Stecknadeln befestigen – nicht vergessen: Rechteseite geht nach innen

9. Die Böden steppen und die Stecknadeln entfernen

zimtstern 31.08.2008 14:15

AW: Japanische Knotentasche WIP
 
... noch den Link zur Tasche: http://showyourworkings.wordpress.com/tutorials/
Ich bin gespannt, wie es bei Dir weiter geht :)

siebenhuete 31.08.2008 14:19

AW: Japanische Knotentasche WIP
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 5)
10. Eine Tasche in die andere Tasche reintun - Rechts auf Rechts. Die Seitennähte auf Links bündig mit Stecknadeln stecken – Aufpassen, dass die kürzeren Henkel zusammen gesteckt werden und die längeren Henkel auch zusammen gesteckt werden!

11. Alle 4 steppen. Ca. 3 cm Oben offen lassen!

12. Von ganz oben der ‚innen’ Seite einen Henkel bis zum ganz oben den anderen Henkel mit Stecknadeln zusammen stecken – beide ‚Rundungen’.

13. Beide ‚Rundungen’ steppen und Stecknadeln entfernen.

14. Die Rundungen zwicken.

siebenhuete 31.08.2008 14:37

AW: Japanische Knotentasche WIP
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 5)
15. Durch einen kleinen Henkel die Tasche/n wenden.

16. Die kürzeren Henkel rechts auf rechts legen. Die Henkel von der innen Tasche (bei mir, der schwarzer Soff) nach rechts klappen – so weit es geht. Die Nahte bündig mit einer Stecknadel zusammen Stecken.

17. Von links nach rechts steppen. Dieser Schritt ist / kann ganz schön fumilig und erfordert Geduld.

18. Die Schritte 16 und 17 wiederholen an den längeren Henkeln.

19. Die Henkel wenden, dass rechts zu sehen ist. Die Öffnungen mit Stecknadeln ordentlich schließen.

siebenhuete 31.08.2008 15:22

AW: Japanische Knotentasche WIP
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 5)
20. Die Öffnungen mit kleinen unsichtbaren Stiche schließen. Stecknadeln entfernen.

Fertig!


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:08 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen

Page generated in 0,17182 seconds with 12 queries