Hobbyschneiderin 24 - Forum

Hobbyschneiderin 24 - Forum (https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/index.php)
-   Patchwork und Quilting (https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/forumdisplay.php?f=19)
-   -   Hilfe wie quilte ich richtig? (https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/showthread.php?t=3389)

_Tina_ 17.12.2004 14:56

Hilfe wie quilte ich richtig?
 
Hallo!!!!!!!!!!!!!

Ich hätt da mal eine wahrscheinlich sehr dumme Frage.
Welche Maschine brauche ich um quilten zu können, ich hab da eine uralt Privileg Superstich ( etwa 13 Jahre alt wenn man sie anwirft glaubt man ein Traktor fährt durchs Wohnzimmer), kann ich mit der denn noch quilten wenn ja was brauche ich dafür?
Und was muß ich beachten?
Tina

chani4ndh 17.12.2004 15:13

AW: Hilfe wie quilte ich richtig?
 
Hallo Tina,
kommt drauf an, was du genau machen willst.
Zum (Maschinen-)Quilten von Patchwork-Quilts braucht man einen Geradstich, sonst nichts. Wenn man den Transporteur versenken kann, kann man auch Freihandquilten, wenn nicht, muß man sich auf gerade oder leicht gebogene Linien beschränken.
Man braucht nicht unbedingt Extrazubehör.
Ich hatte auch bis vor einem Jahr eine Privileg Super Nutzstich von 1982, mit der konnte man prima Patchwork-Decken nähen und quilten, auch ohne Obertransportfuß.
Wenn du es wirklich genau wissen willst, näh doch einfach mal ein kleines Projekt, dann siehst du ja, wie das Ergebnis aussieht.
Viel Spaß :-)
Liebe Grüße, Daniela

PS: Wenn man Crazy Quilts mit Maschine besticken will, DANN sind die vielen Sonderstiche schön. Crazy Quilts sind eine andere Welt als Patchwork-Quilts und können noch viel schöner mit der Hand bestickt werden. Manchmal denke ich, spezielle Quilt-Maschinen zu verkaufen ist hauptsächlich ein Marketing-Trick der Nähmaschinenhersteller.

_Tina_ 17.12.2004 16:57

AW: Hilfe wie quilte ich richtig?
 
Hallo Daniela,

Danke für deine rasche Antwort, aber werden die stiche dann nicht zu kein wenn ich einfach so drauf los nähe. :falten:

chani4ndh 17.12.2004 19:33

AW: Hilfe wie quilte ich richtig?
 
warum sollte das ein Problem sein, man kann doch die Stichlänge einstellen ?

Liebe Grüße, Daniela


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:02 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen

Page generated in 0,40671 seconds with 12 queries