Hobbyschneiderin 24 - Forum

Hobbyschneiderin 24 - Forum (https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/index.php)
-   Schnittmustersuche Kinder (https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/forumdisplay.php?f=15)
-   -   Pumphose - ganz speziell (https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/showthread.php?t=134980)

minho 11.03.2011 10:54

Pumphose - ganz speziell
 
Hallo Ihr Lieben,

momentan treibe ich mich hier rum und suche noch immer nach einem gaaanz schönen Schnitt für eine Pumphose (für Jungs), einmal Gr. 98 einmal Gr. 110. Ich weiß, ich weiß, die Pumphosen-Frage gab es schon mehrmals, aber ich wurde noch nicht fündig so wie ich mir das vorstelle. :(
Von Minikrea gibt es einen zwar einen schönen Schnitt, aber der trifft es doch noch nicht ganz.

Ich möchte gerne, dass hinten am Po so ein kreisförmiger Einsatz ist, versteht Ihr, was ich meine ?? :confused:
Soll so aussehen wie hier: weinrote CordHose Gr.80-98 mit Bündchen Cmig - Kinderhose - von Cmig - DaWanda
(ich hoffe, ich darf diesen Link setzen, und verletze niemandens Rechte oder so).

Es wäre schön, wenn Ihr mir noch mal weiterhelfen könntet. Der Stoff vom letzten Holland-Stoffmarkt aus Potsdam liegt schon hier und wartet ...

LG
Birgit

sanvean 11.03.2011 11:32

AW: Pumphose - ganz speziell
 
Hallo Birgit,
von farbenmix gibt es eine süße Hose beim "Sonne, Mond und Sterne"-Schnittmuster, die geht bis 104. Die finde ich sehr schön.

Liebe Grüße
Susanne

Glückskind 11.03.2011 11:55

AW: Pumphose - ganz speziell
 
Die Hose ist klasse, keine Frage.
Ich fürchte nur, in den Shop zu verlinken ohne die Designerin vorher zu fragen, ist keine gute Idee. Frag doch sonst mal die Verkäuferin nach dem Schnitt, vielleicht verkauft sie ihn Dir für den Privatgebrauch, wenn sie ihn selbst gemacht hat (was mir so aussieht) - das gibts, ich hab auch schonmal nach sowas gefragt (war mir dann aber zu teuer).

Bei Farbenmix gibt es eine Hose mit Poeinsatz, die für Jungs und Mädchen gedacht ist, Nonita heißt der Schnitt. Aber das Bein ist nicht so arg weit und sie hat vorn einen geknöpften Hosenladen. Meiner Meinung nach wäre es weniger Bastelei, einen schlichten Schnitt zu verwenden und die gewünschte Teilung einzuzeichnen. Du kannst Dich dabei ja an den Fotos von Deiner Traumhose orientieren. Und die Taschen sind ja einfach nur aufgesetzt - auch dafür braucht man eigentlich keinen Schnitt.

Das Nähen von solchen runden Einsätzen ist etwas tricky - weißt Du, wie das geht? Sonst frag nochmal nach.

Ich würde übrigens einen Schnitt mit nicht allzuweitem Bein verwenden, der Pumpeffekt kommt bei der Hose durch die überlangen Beine und die langen, schmalen Bündchen zustande. Obenrum sitzt sie gar nicht sooo bollerig, scheint mir.

Na, dann viel Spaß beim Basteln!

Liebe Grüße,
Juliane

minho 11.03.2011 20:18

AW: Pumphose - ganz speziell
 
Guten Abend Ihr Lieben,

Ihr wart super-schnell und beides ist total hilfreich. Auf beide FM-Schnitte wäre (bzw. bin ich nicht gekommen!! Der erste trifft das "Pumpige" super gut, und die zweite Beratung von Dir, liebe Juliane, war super.

Ja, ich werde das mit Nonita machen. Da habe ich schon mal den "runden Po" und die Beinform und Weite werde ich noch etwas anpassen. Zudem finde ich, dass diese Abnäher an den Knien von Nonita auch gut dazu passen.

Die Designerin hatte ich übrigens natürlich als allererstes angefragt, aber sie teilte recht kühl mit, dass sie den SChnitt nicht verkauft. Obwohl ich einen guten Preis gezahlt hätte, weil ich der Meinung bin, so eigene Entwürfe und Kreativität sind ihren Preis wert.
Na denn, ich jeden Fall hast Du mich auf die richtige "Fährte" gebracht und ich werde mich mal dran versuchen.

Ach ja, nein - so runde Einsätze habe ich noch nicht genäht, verzweifele aber bei Applikationen schon immer an Kreisen und Rundungen.
Hättest Du noch ein paar Tipps? Da würde ich mich freuen.

Auf jeden Fall ein ganz großes dickes Dankeschön, was täte ich nur ohne dieses Forum :)

Einen schönen Abend wünscht
Birgit

PS. falls die Hose gelingt, stelle ich das Resultat mal ein ;)

TU1981 11.03.2011 20:30

AW: Pumphose - ganz speziell
 
Schau mal bei den Burda Kinderschnitten. Da war letztes oder vorletztes Jahr so ein ähnlicher Schnitt im Heft und den gibts jetzt auch als Einzelschnitt zu kaufen. Die Tasche müsstest Du Dir halt selber basteln, aber das sollte kein Problem sein...


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:21 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen

Page generated in 0,31819 seconds with 12 queries