Hobbyschneiderin 24 - Forum

Hobbyschneiderin 24 - Forum (https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/index.php)
-   Schnittmustersuche Kinder (https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/forumdisplay.php?f=15)
-   -   Kinderkleid 86 mit eingereihtem Rockteil (https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/showthread.php?t=185048)

Quietscheente 15.05.2016 23:36

Kinderkleid 86 mit eingereihtem Rockteil
 
Hallo zusammen, ich suche ein Schnittmuster für ein Kinderkleidchen in Gr. 86 aus Baumwolle (nicht elastisch). Es soll ein Trägerkleidchen sein mit eingereihtem Rockteil, aber nicht zu schwierig... Am liebsten sollte es ein Schnitt sein, bei dem man das Kleidchen sowohl über Body/T-Shirt als auch ohne was drunter anziehen kann.
Ich würde mich sehr freuen, wenn jemand einen Tipp hat! :)

knittingwoman 16.05.2016 03:16

AW: Kinderkleid 86 mit eingereihtem Rockteil
 
farbenmix, schnabelina

DOKASCH 16.05.2016 05:20

AW: Kinderkleid 86 mit eingereihtem Rockteil
 
Burda.

Ulrike1969 16.05.2016 12:29

AW: Kinderkleid 86 mit eingereihtem Rockteil
 
In den Ottobre Heften sind im Sommer immer einige Kleidchen drin.
Lg Ulrike

Gundel Gaukeley 16.05.2016 13:44

AW: Kinderkleid 86 mit eingereihtem Rockteil
 
Wenn du ein Trägerkleidchen im tatsächlichen Sinne suchst, wird es schwierig mit dem "nichts darunter tragen", denn dann hast du im Oberteil ja eigentlich nur die Träger. Ich weiß nicht, wie viel Näherfahrung du hast, aber das kannst du im Zweifel auch ohne Schnittmuster nur mit vermaßten Teilen hinbekommen: einmal den Rockteil in der gewünschten Rocklänge mal Rockbahnenweite, die davon abhängt, wie stark du es einreihen willst (aalso z.B. zweimal Taillenweite), ein Bundteil (würde ich in dem Falle vermutlich schlicht doppelt zuschneiden und verstürzen, dabei die Träger an der Oberkante vorne zwischenfassen) und zwei Träger (im Zweifel ebenfalls verstürzt) mit Knopf zu schließen oder auch andere Verschlusslösungen, je nach dem, was du da möchtest. Den Reißverschluss in der Rückennaht von Bund und Rockteil nicht vergessen, wenn es nicht dehnbarer Stoff ist.

Die andere Möglichkeit ist dann eben ein eher ärmelloses Kleid, weniger ein Trägerkleid. Da würde sich zwar vom Prinzip tatsächlich das Bodykleid oder auch das Kapuzenkleid von Schnabelina eignen, die sind aber aus Jersey bzw. dehnbarem Material, da müsstest du den Schnitt entsprechend ändern, nicht nur die Verschlusslösung.

Ansonsten lohnt es sich, wie schon vorgeschlagen, mal online in den Ottobres zu stöbern, ob da etwas deinen Vorstellungen nahe kommt.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:50 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen

Page generated in 0,17168 seconds with 12 queries