Hobbyschneiderin 24 - Forum

Hobbyschneiderin 24 - Forum (https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/index.php)
-   Rubensfrauen (https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/forumdisplay.php?f=76)
-   -   Burda Tunika 8100 Arme etwas weiten (https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/showthread.php?t=136095)

frechfrosch 01.04.2011 14:00

Burda Tunika 8100 Arme etwas weiten
 
Aloha zusammen, dies ist hier mein erster Post und schon nerve ich mit einer Frage. Ganz kurz zu mir. Ich bin ein 35-jähriges Dreibein mit grosser Klappe was mich direkt zum Nähen brachte^^. Ich war das Genörgel meiner mir angetrauten Rundelfe satt und sagte ohne über die Konsequenzen nachzudenken das ich ihr ja was nähen könnte.Jetzt hab ich den Salat inklusive Schnittmuster und Stoff. Muttis alte Viktoria ausgeliehen und jetzt sitze ich seit Mittwoch Abend am Tisch und arbeite mich autodidaktisch in die Materie ein.
Nun zu meinem Anliegen: Ich habe mir den Schnitt 8100 von Burda geholt und nach Aussage Verkäuferin "Schneiden sie mal einfach die normale Grösse ihrer Dame aus" (52) das auch ausgeschnitten. Habe mir dazu nen billigen Nesselstoff geholt zum dran rumwurschteln und einen etwas teureren Leinenstoff für die "Jetzt-wirds-ernst" Phase. So jetzt das Problem. Das Oberteil an sich ist recht passend was auch staunend von der Rundelfe bestätigt wurde aaaaber sie nörgelt an den Ärmeln rum die könnten etwas weiter. Das Weiter bezieht sich in diesem Fall auf das Armloch da es ihr etwas zu knapp unter den Achseln sitzt *seufz*.Wie passe ich das jetzt an damit ich hier als Held dastehe? Die abgeschnittenen Schnittmusterreste hat die Elfe direkt mal im Putzwahn entsorgt.
Wäre super wenn ihr mir hier etwas unter die Arme greifen könntet denn ich muss gestehen das macht herrlich Spass zu nähen.Die Elfe hat schon angemeldet das wenn das Teil dann richtig passt ich selbiges nochmal nähen darf allerdings dann aus Satin und mit passender Hose.

Mit frechen Grüssen der Frosch

sanvean 01.04.2011 14:53

AW: Burda Tunika 8100 Arme etwas weiten
 
Hallo Frechfrosch,
erstmal herzlich willkommen hier im Forum :)
Könntest Du mal ein Bild einstellen, dann kann man eher eburteilen, was vielleicht zu ändern ist und vor allem wie.
Ein schönes Schnittmuster nähst Du da für Deine Elfe :)

Liebe Grüße
Susanne

carrie bradshaw 01.04.2011 17:03

AW: Burda Tunika 8100 Arme etwas weiten
 
Hallo Frechfrosch,
auch von mir ein herzliches Willkommen im Forum!

Na das nenn ich aber mal ne erfrischend,freche Vorstellung:D

Find ich Klasse,daß Du Deine Elfe benähen willst!

Freu mich auf Dein Ergebnis:D

Viel Spaß und gutes Gelingen.


LG,Carmen

frechfrosch 01.04.2011 17:03

AW: Burda Tunika 8100 Arme etwas weiten
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 2)
Hier wie gewünscht mal zwei Aufnahmen ich hoffe man kann erkennen was ich meine.
Anhang 112473

Anhang 112474

feysiriel 01.04.2011 18:49

AW: Burda Tunika 8100 Arme etwas weiten
 
Hast du mal die Oberarmweite der Dame gemessen und mit der ders Schnittes verglichen? Sowas muss nicht immer am Armloch liegen. Ich habe obenrum auch mehr Arm und bei meiner Bluse den Schnitt entsprechend angepasst. Das wäre hier meine laienhafte Vermutung.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:59 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen

Page generated in 0,21928 seconds with 12 queries