Hobbyschneiderin 24 - Forum

Hobbyschneiderin 24 - Forum (https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/index.php)
-   Patchwork und Quilting (https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/forumdisplay.php?f=19)
-   -   Neue Füßchen zum quilten müssen her - Hilfe (https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/showthread.php?t=138446)

Buroni 23.05.2011 08:10

Neue Füßchen zum quilten müssen her - Hilfe
 
Hej,

Ich will mir für meinen erster Quiltgerne einen Obertransporter kaufen, da ich es mir gerne so einfach wie möglich machen will um Spaß an der Sache zu haben (der soll auch nur gerade Linien haben).

Für den nächsten Quilt bin ich aber am überlegen Freihand zu quilten (mit Nähma natürlich;)) und würde mir daher dann noch ein Stopffüßchen dazu kaufen - jetzt gibts da aber zwei Varianten: offen und geschlossen - was ist denn besser?


Und gibt es hier noch jemanden, der Erfahrungen mit diesen "universal-Sets" hat?
Bei ebay gibt es ja solche Sets, in denen sowohl Obertransport als auch Stopffüßchen drin sind - und günstiger als der Obertransport von Janome allein!

Gibt es da Unterschiede zwischen Original und Kopie? Oder kann man auch das Geld sparen und die Kopie kaufen?


Liebe Grüße
Leonie



(ich hoffe, der Bereich ist jetzt auch der richtige, da es bei dem einen Füßchen ja ums quilten geht?)

janeway 23.05.2011 08:52

AW: Neue Füßchen zum quilten müssen her - Hilfe
 
es gibt einen obertransport von janome?
welche maschine hast du denn? ich habe eine qdc3160 und wäre auch an sowas interessiert...

lg
simone

slashcutter 23.05.2011 09:49

AW: Neue Füßchen zum quilten müssen her - Hilfe
 
Guten Tag,
ich kann nur allgemein dazu etwas schreiben. Ich habe ein geschlossenes Stopffüßchen und komme damit bestens zurecht, ich quilte sehr viel frei und hatte noch nie den Eindruck, dass ich etwas anderes bräuchte.
LG
Christiane

Buroni 23.05.2011 11:30

AW: Neue Füßchen zum quilten müssen her - Hilfe
 
Hallo Simone,

ja, die kann man "nachrüsten", je nach Maschine muss man ein bestimmten Typ (ABCD...) Fuß kaufen, die gibt es für ziemlich viele Typen... google mal, ich weiß nicht, ob ich hier nen Link reinsetzen darf;)

Ansonsten habe ich halt wegen der Stopffüßchen verschiedenes gehört, die einen meinten, dass es mit dem geschlossenen besser geht, weil er den Stoff überall runterdrückt und andere (bzw. so stand es in der Beschreibung der Füßchen in dem Shop), dass es mit dem offenen besser wäre:rolleyes:

Bei 15,-€ will ich dann ja auch den besseren haben:rolleyes:

Liebe Grüße
Leonie

Buroni 23.05.2011 12:25

AW: Neue Füßchen zum quilten müssen her - Hilfe
 
Hej,

ja, vom Obertransport wurde hier so geschwärmt, da wollte ich auch auf Nummer sicher gehen und es gleich mit machen, bevor ich die Decke "versau" (sind ja teure Stöffchen, viel Arbeit und Liebe drin:)) und mich ärger!

Naja, und beim Stopffüßchen warte ich nochmal, auf mehr Antworten, wegen dem offenen und geschlossenen (ich tendiere ja zum geschlosenen, weil ich das bisher von zwei Quilterinnen gelesen habe:) aber in dem Shop steht halt ausdrücklich, dass der offene besser wäre... verwirrend:rolleyes:)

Die Universalfüßchen sind halt für viele verschiedene Maschinen... und ben deutlich günstiger ( 15 Füßchen incl. Obertransport für den Preis des Obertransports von Janome:rolleyes:) als die speziellen von Janome:rolleyes: bei normalen Füßchen wäre mir das auch wurscht, ich denk, die sind alle gleich gut - aber beim Obertransport:confused:


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:41 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen

Page generated in 0,16178 seconds with 12 queries