Hobbyschneiderin 24 - Forum

Hobbyschneiderin 24 - Forum (https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/index.php)
-   Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen (https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/forumdisplay.php?f=12)
-   -   100% Kaschmirstoff - Pflege? (https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/showthread.php?t=71485)

bine07 13.12.2007 17:34

100% Kaschmirstoff - Pflege?
 
Hallo Ihr Lieben,

ich habe mir gerade einen wunderschönen Stoff gegönnt, mit dem ich schon lange geliebäugelt hatte. Er ist 100% reines Kaschmir. Daraus werde ich ein Kleid nähen. Nun erhebt sich die Frage, wie pflege ich das. Der Händler wußte das auch nicht genau, er meinte, am besten chemisch reinigen. Allerdings habe ich auch reine selbstgestrickte Kaschmirpullover, die ich problemlos mit Wollwaschmittel mit der Hand wasche. Aber Stoff ist vielleicht anders, da gewebt.
Hat jemand von Euch Erfahrung mit Kaschmirstoff? Wie ist das mit dem Vorwaschen vor dem Zuschnitt? Kann man ihn waschen, oder abdämpfen? Oder muß ich den vor dem Zuschneiden tatsächlich reinigen lassen?
Und das fertige Stück, kann das vielleicht doch mit der Hand waschen?

Herzlichen Dank im Voraus für Eure Tips
Liebe Grüße
Sabine

AnneSeifert 13.12.2007 17:48

AW: 100% Kaschmirstoff - Pflege?
 
Hallo, Sabine!
Mach doch aus einem Reststück eine Handwaschprobe. So gehst Du kein Risiko ein. Grundsätzlich wird bei solchen hochwertigen Stoffen eine chemische Reinigung empfohlen. LG Anne
Berichte bitte mal, was deine Probe ergeben hat. Danke

Nähly 13.12.2007 17:53

AW: 100% Kaschmirstoff - Pflege?
 
Das würde ich auch so machen und wenn es klappt dann vorwaschen, denn
der läuft bestimmt ordentlich ein !

Eva

rightguy 13.12.2007 18:29

AW: 100% Kaschmirstoff - Pflege?
 
hi!
was für eine art stoff ist das denn??
flanell oder leichter flausch???
bei allen stoffen mit strich, auch wenn er noch so zart ist, würde ich auf alle fälle reinigen. cashmere ist in gewebtem zustand nicht so formstabil wie zb. wolle/poly-mischungen. bei einem pullover ist das was anderes - den ziehst du nach dem waschen in form, rauf aufs handtuch und fertig.
das wird bei einem kleid aus einem gewebten teil, mit kurvigen nähten (ausschnitt, ärmel, etc.), einlagen usw. nicht so einfach gehen!
also auf jeden fall reinigen!!!!
liebe grüße,
martin

La-ri 13.12.2007 19:59

AW: 100% Kaschmirstoff - Pflege?
 
Zitat:

Zitat von rightguy (Beitrag 735752)
hi!
cashmere ist in gewebtem zustand nicht so formstabil wie zb. wolle/poly-mischungen.

das kann ich ja nu ma so nich stehenlassen. Ich nehme an, du meinst mit "Formstabil" die Dehnung im ggf. nassen Zustand?
Je nach Polytype kann die der Wolle durchaus ebenbürtig sein! Eine generelle Aussage halte ich da für gewagt.
Das Problem beim Waschen von Wolle ist für mich:

filzen, und dadurch Schrumpf

bei einem Textil mit Flor oder Flausch: verfilzen der abstehenden Oberfläche, Pillbildung

Wenn die Wolle durch Hitze ect in einem Form gezogen wurde ( Opas Filzhut..), kann die Form durch den Waschprozess abhanden kommen ( sehe ich als Problem z.B. bei Männersakkos wo man z.B. die Rückenpartie dressiert hat )

ein Oberflächenfinish wie eine Dekatur ( z.b. leicht glänzende Oberfläche), kann aufgehoben werden.
------------------

Ne Waschprobe ( ausreichend groß. Ich würde 30 x 30 nehmen und darauf mit wasserfestem Stift nen 20+20 viereck Zeichnen. Nach dem Waschen dann nachmessen und die Oberfläche mit dem Original vergleichen ) kann helfen.

Gruß

Julia


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:24 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen

Page generated in 0,16395 seconds with 12 queries