Hobbyschneiderin 24 - Forum

Hobbyschneiderin 24 - Forum (https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/index.php)
-   Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen (https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/forumdisplay.php?f=12)
-   -   Sprühkleber auswaschen (https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/showthread.php?t=190914)

violaine 03.02.2018 16:07

Sprühkleber auswaschen
 
Hallo zusammen,

für Fasching mache ich gerade Schmetterlingsflügel für meine Kleine. Sie sind aus Organza, die applizierten Muster sind ebenfalls aus Organza. Damit ich das überhaupt hinkriege, habe ich mit Sprühkleber gearbeitet, um die einzelnen Lagen vor dem Nähen zu fixieren.
Ist auch ein Kleber, der explizit für das temporäre Fixieren von Stoff gedacht ist. Nur - jetzt kann ich ihn nicht mehr auswaschen, der Organza bleibt steifer als normal und fühlt sich auch nach mehrmaligen Waschen klebrig an. :banghead:

Zuerst habe ich die Flügel mit ordentlich kaltem Wascher ausgewaschen, auch um das Stickvlies weg zu waschen. Nach dem Trocknen waren sie noch klebrig. Also habe ich sie danach mit warmen Wasser und Handwaschmittel eingeweicht - wieder nix.

Habt Ihr einen Tipp, was ich noch machen könnte? :confused:

Sissy 03.02.2018 16:29

AW: Sprühkleber auswaschen
 
Manche Sprühkleber verflüchtigen, wenn man darüber bügelt. Ich weiß aber nicht, ob das auch noch nach dem Waschen funktioniert.

Es gibt ja leider unterschiedliche Sprühkleber, bei einigen darf man erst waschen, wenn sie sich von alleine verflüchtigt haben.

Trulla242 03.02.2018 16:32

AW: Sprühkleber auswaschen
 
Hallo Violaine,

das gleiche Problem hatte ich vorletzte Woche. Rausbekommen habe ich den Sprühzeitkleber am Ende mit Orangenölkonzentrat.

3kids 03.02.2018 17:03

AW: Sprühkleber auswaschen
 
Ist dein Kleber explizit zum Auswaschen? Meiner verflüchtigt sich mit der Zeit. Einmal habe ich etwas nass gemacht und das war dann auch klebrig. Sonst lasse ich das immer liegen, im Warmen, dann verschwindet der Kleber schneller.
Meist sprühe ich aber nur das Stickvlies sprsam ein und klebe den Stoff drauf, dann fühlt sich das nach dem Abziehen schon kaum klebrig an. Ich denke, das isg auch ekne Frage der Menge.

Ich drücke dir die Daumen, dass du es raus bekommst
Rita

violaine 03.02.2018 17:34

AW: Sprühkleber auswaschen
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Ui, schon so viele Rückmeldungen. Danke Euch allen! :hug:

Zitat:

Zitat von Trulla242 (Beitrag 2599350)
das gleiche Problem hatte ich vorletzte Woche. Rausbekommen habe ich den Sprühzeitkleber am Ende mit Orangenölkonzentrat.

Hm, wo kriege ich das? In der Drogerie? :confused:

Zitat:

Zitat von 3kids (Beitrag 2599367)
Ist dein Kleber explizit zum Auswaschen? Meiner verflüchtigt sich mit der Zeit. Einmal habe ich etwas nass gemacht und das war dann auch klebrig. Sonst lasse ich das immer liegen, im Warmen, dann verschwindet der Kleber schneller.
Meist sprühe ich aber nur das Stickvlies sprsam ein und klebe den Stoff drauf, dann fühlt sich das nach dem Abziehen schon kaum klebrig an. Ich denke, das isg auch ekne Frage der Menge.

Leider steht nicht drauf, wie man ihn wieder weg kriegt, wusste gar nicht, dass es da unterschiedliche Varianten gibt.
Nach der Info habe ich mal den Kleber gegoogelt. Der einzige Hinweis, den ich bisher gefunden habe ist, dass die Klebwirkung nach einem Tag stark nachlassen soll, würde also für die Verdunstungsvariante sprechen.
Wobei, da steht auch, dass er die Nadel nicht verkleben würde.:rolleyes: Ich hatte nach etwas Sticken ständig Oberfadenbrüche bis ich gemerkt habe, dass die Nadel total verklebt ist. Nachdem ich sie dann regelmässig gereinigt habe, ging es wieder.

Und die Menge - tja - da habe ich leider eher mehr gebraucht, weil ich mehrere Lagen nach und nach drauf appliziert habe.

Ich habe ja zwei Flügel, einer ist gewaschen, der andere noch nicht. Dann warte ich mal bis Montag, ob sich irgendwas verflüchtigt und wenn sich bis dahin nix getan hat, schau ich mal, ob ich das Orangenöl-Konzentrat kriege - und ich glaube, ich frage mal in dem Laden nach, in dem ich das Zeug gekauft habe. Heute hat der leider schon zu.

Es ist der Kleber, kennt den eine von Euch?
Anhang 239297


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:51 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen

Page generated in 0,16484 seconds with 12 queries