Hobbyschneiderin 24 - Forum

Hobbyschneiderin 24 - Forum (https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/index.php)
-   Patchwork und Quilting (https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/forumdisplay.php?f=19)
-   -   Doppeltes Hexagon (https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/showthread.php?t=115451)

nadelkissen40 28.02.2010 23:27

Doppeltes Hexagon
 
Hallo ihr Lieben,

hat von euch jemand das Burda Heft burda Patchwork Quilts & Applizieren Frühling 2010

Mir gefällt die Blumenwiese Nr. 14 siehe << HIER <<

Habe die Anleitung bereits mehrfach gelesen und stelle mir gerade folgende Frage:
Für die größeren Hexagon mit Rand, soll der Rand umgeschlagen und das kleinere Hexagon mittig auf das größere aufgenäht werden. Soweit so gut.
Habe ich jetzt einen Denkfehler? So korrigiert mich bitte.
Wenn ich bei dem größeren Hexagon den Stoff umschlage und bügel (das kleinere H später aufnähe). Was ist dann mit der Stoffkante???
In der Anleitung steht nichts das eingebügelt werden soll. Irgnedwie müßen die Kanten doch versäubert werden? Oder nicht?

LG Nadelkissen

nadelkissen40 10.03.2010 08:38

AW: doppel Hexagon BURDA Frühling 2010
 
Oh schade, viele haben den Beitrag gelesen. Doch keiner geantwortet...
Ich bin ein bischen unsicher, ob ich den Beitrag aus der Burda sowie Details der Anleitung fotografieren und einstellen darf?
Bin ja noch neu hier. Deswegen habe ich bis jetzt auf Bildetails verzichtet.

Allerdings habe ich etwas rumexperimeniert und denke eine Lösung gefunden zu haben?
Ich probieres es mal wiederzugeben:

- Zuschnitt des Heaxgon größer als Flies
- Umschlagen der Kanten ca. 1,5cm
- in den Ecken bildet sich nun eine versäuberte Stoffkante
- eigentlich würde man diese Seite als die linke Seite (Innenseite) nutzen
- nun ein kleineres Hekagon fertig machen
- das kleinere Hexagon mit der re. Seite auf die eigentlich li. Seite des größeren Hexagon nähen

Hat das von euch schon einmal jemand gemacht?
Sieht einfach toll aus!!! Aber ran traue ich mich da noch nicht!


LG Nadelkissen

Freude am Nähen 10.03.2010 09:21

AW: Patchwork BURDA Frühling 2010
 
Von deinen Bildern kannst du jederzeit alles einstellen, gerade auch um uns etwas zu verdeutlichen.

Und mit Bildern bekommst du definitiv auch mehr Resonanz. :hug:

Ach so, und den Titel solltest du etwas speziefizieren, ich habe gedacht, es geht nur um die Zeitschrift.

PHAK 10.03.2010 10:33

AW: Patchwork BURDA Frühling 2010
 
Zitat:

Zitat von nadelkissen40 (Beitrag 1321554)

Allerdings habe ich etwas rumexperimeniert und denke eine Lösung gefunden zu haben?
Ich probieres es mal wiederzugeben:

- Zuschnitt des Heaxgon größer als Flies
- Umschlagen der Kanten ca. 1,5cm
- in den Ecken bildet sich nun eine versäuberte Stoffkante
- eigentlich würde man diese Seite als die linke Seite (Innenseite) nutzen
- nun ein kleineres Hekagon fertig machen
- das kleinere Hexagon mit der re. Seite auf die eigentlich li. Seite des größeren Hexagon nähen

Hat das von euch schon einmal jemand gemacht?
Sieht einfach toll aus!!! Aber ran traue ich mich da noch nicht!


LG Nadelkissen

Hei Nadelkissen,

hab mir grad die zeitung rausgesucht und durchgelesen. Ich denke du hast genau die richtige lösung gefunden.

- grosses hexagon mit vlies verstärken und umbügeln, so dass am rand die rechte seite vorne ist :) (also eigentlich links liegt)
- kleines hexagon genauso arbeiten
- kleines hexagon mit der linken seite auf die 'eigentlich' linke seite des grossen hexagons aufnähen


Viel spass beim nacharbeiten. Der quilt sieht klasse aus! Wär aber nix für mich :o

lg Claudia

Quilt Asta 11.03.2010 12:55

AW: Patchwork BURDA Frühling 2010
 
Verstehe ich das richtig, du setzt große Hexagone aneinander und applizierst auf jedes Hexagon ein kleineres?
Könnte man die nicht mit Vlies aufbügeln und dann mit Zickzack- oder ähnlichem Stich fizieren (das könnte man ja sogar machen, wenn alle 3 lagen geheftet sind, dann quiltest du gleichzeitig)

- oder möchtest du alles mit der Hand nähen - dann würde ich lieber einen traditionellen Blumengarten nähen, wie er scheinbar auch in der Zeitschrift beschrieben wird.

Lieben Gruß
Asta


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:34 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen

Page generated in 0,38045 seconds with 12 queries