Hobbyschneiderin 24 - Forum

Hobbyschneiderin 24 - Forum (https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/index.php)
-   Schnittmustersuche Damen (https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/forumdisplay.php?f=13)
-   -   Nachtkleid für große Oberweite (https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/showthread.php?t=128471)

Lamaloma 17.11.2010 20:50

Nachtkleid für große Oberweite
 
Ich bin auf der Suche nach einem schönen Schnitt für ein Nachtkleid, welches auch mit großer Oberweite (70G) gut aussieht und vielleicht auch etwas stützt. Könnte man so was mit einer Art Unterbrustband bzw. eingearbeitetem Bustier machen, damit vorne nicht alles hängt? Habe bisher nur Schnitte ohne sowas gesehen, aber als Anfänger würd ich nur ungern so ganz ohne Schnitt mir selber was entwerfen.

Kennt da jemand einen passenden Schnitt?

Ulrike1969 18.11.2010 12:39

AW: Nachtkleid für große Oberweite
 
Ich würde mir erst einen passenden Bustier- oder BH Schnitt suchen und dann das Kleid drumherum.

Denn stützende Nachthemden habe ich noch nicht gesehen, auch keine Schnitte dafür.

Welche Art von Nachthemd / welcher Schnitt gefiele Dir denn? Dann kann man besser raten, wie man ein Bustier oder BH einarbeiten könnte.

Viola210 18.11.2010 13:54

AW: Nachtkleid für große Oberweite
 
Hallo,

bist Du sicher, dass ein stützendes Nachthemd bequem zum schlafen wäre? Oder ist es nciht zum schlafen gedacht, sondern für die Zeit davor?

Da könntest Du dann doch einen normalen BH tragen und dann das schicke Nachthemd darüber. Falls Du überhaupt die Zielperson bist.

Ansonsten würde ich nach Empireschnitten schauen, die haben ja ein Quernaht unter dem Busen und dadurch einen leichten Trage-Effekt, den man zur Not verstärken könnte.

Gruß
Helga

Canvas 18.11.2010 15:57

AW: Nachtkleid für große Oberweite
 
Hab' ich doch glatt "Nacktkleid" gelesen und mich gefragt, was das nun wieder Hübsches sein mag :D

Lamaloma 18.11.2010 19:00

AW: Nachtkleid für große Oberweite
 
So richtig stark stützen soll es nicht. Es soll einfach das Ganze nur etwas am Platz halten.. :) Im Moment kann ich quasi keine etwas schöneren Nachthemden anziehen, weil die oft so geschnitten sind, dass es mir die Brust noch extra nach unten drückt und das ziemlich doof aus sieht, zumal es ohne BH sowieso alles ziemlich nach unten zieht. Und mit nem richtigen Bügel-BH kann ich nicht ins Bett, das drückt einfach zu dolle.


Hätte an was eher figurnahes Ärmelloses mit vielleicht 3cm breiten Trägern, ein bisschen Ausschnitt und einer Länge von ungefähr bis zu den Knien oder kürzer gedacht. Vom Typ her für junge Frauen und nichts omahaftes. Nicht gleich mit Spitze und dem vollen Programm, aber auch nicht die pinke Teddybär-Variante.

@Viola: Ist für mich gedacht und soll für die Zeit davor, aber auch fürs eigentliche Schlafen sein... :)


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:42 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen

Page generated in 0,16542 seconds with 12 queries