Hobbyschneiderin 24 - Forum

Hobbyschneiderin 24 - Forum (https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/index.php)
-   Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung (https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/forumdisplay.php?f=9)
-   -   Baby Tunika (https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/showthread.php?t=142022)

Kniffelig 12.08.2011 09:24

Baby Tunika
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 2)
Hallo ihr Lieben,

ich bin ganz neu hier und hatte bis gestern Abend überhaupt nichts mit nähen am Hut.
Da wir für meinen 6 Monate alten Sohn ein Geburtsfest veranstalten wollen, dachte ich mir es wäre doch Schön wenn der Papa die Klamotten dafür selber macht.

Also habe ich mich gestern drangesetzt und eine kleine Tunika genäht, das ging eigentlich auch ganz gut, dann wollte ich aber den Kragen, die Ärmel und die Unterseite einfassen, dazu habe ich 20mm Satineinfassband genommen. Mal abgesehen davon, dass ich mich relativ schwer damit tue das Band auf der Innenseite zu treffen war es mit völlig unmöglich den Kragen einzufassen.

Eigentlich hätte ich gern einen Kragen in der Form wie beim ersten Bild, die anderen beiden Bilder zeigen mein Erstlingswerk (als Anprobeteil aus einem Reststück Stoff genäht).

Vielleicht habt ihr noch ein oder zwei nützliche Tips wie ich das besser hin bekomme, ansonsten wird der Kragen eben Oval.

Vielen Dank schon mal,
Knifflig

http://www.epicarmoury.de/multistore...l/big/2194.png

Strickforums-frieda 12.08.2011 09:42

AW: Baby Tunika
 
Vorher sorgfältig stecken und von Hand heften wäre eine Möglichkeit.
Oder Du verstürzt den Halsausschnitt mit einem Besatz und nähst das Band als Zierde nur draussen drauf. Das wäre das, was ich wahrscheinlich machen würde.

Abgesehen davon, die Armlöcher kommen mir sehr eng vor, täuscht das oder ist das tatsächlich so.

Grüßlis,

frieda

Kniffelig 12.08.2011 09:57

AW: Baby Tunika
 
Hallo Frieda, danke für die schnelle Antwort,

Ich habe leider nur deinen ersten Satz, und den auch nur zur hälfte verstanden.
Wie verstürzt man denn etwas?

Ja die Armlöcher kommen mir auch etwas eng vor, habe mich an einem T-Shirt Gr68 orientiert und deshalb noch die Hoffnung das es passt. Ist aber wie gesagt sowieso erst mal nur zur Anprobe gedacht. Vielleicht kommt es einem auch nur so vor da die Tunika ja bis zum Boden geht.

Der Kleene ist momentan mit der Mama im Urlaub deswegen konnte ich ihn noch nicht reinzwängen :)

Cantarella 12.08.2011 10:10

AW: Baby Tunika
 
Die Tunika sieht aus, als ob sie aus undehnbarem Stoff wäre. Wenn der Schnitt von einem T-Shirt sit, dann ist das dehnbarer Stoff. Von daher kann der Ärmelausschnitt dort kleiner sein, denn das T-Shirt dehnt sich ja beim Anziehen.
Ärmellöcher bei festen Stoffen müssen anders geschnitten werden als bei elastischen Stoffen. Bei Kostenlose Schnittmuster findest du babykleidung, dort könntest du dir ein passendes Ärmelloch herauskopieren und auf deine Tunika übertragen.

Ansonsten finde ich dein Vorhaben einfach goldig. Aber sag, wie kommt es, dass ihr den 6monatigen Geburtstag feiert? Macht man das heute so? Wir haben das 1. Lebensjahr gefeiert. Aber meine Kinder sind auch schon erwachsen udn vielleicht hat sich da was geändert.

Kniffelig 12.08.2011 10:22

AW: Baby Tunika
 
Ich weiß gar nicht was das für ein Stoff ist, fühlt sich sehr nach 100% "Plaste" an mit irgend einer seltsamen Beschichtung aber ist ja nur das Testmodell um den richtigen Schnitt zu finden.
Die Tunika soll dann aus einem 80%Leinen20%??? gemacht werden ist deutlich weicher und fällt besser aber genauso wenig elastisch.
Danke für den Tipp mit den Ärmeln da schaue ich gleich mal rein.

Mir ist kein besserer Name für das Fest eingefallen (Kindsfest, Geburtsfest, welcome-on-earth-bash) Das wird kein Geburtstag in dem Sinne.
Da der Kleine irgendwann selbst entscheiden soll ob er sich Taufen lassen möchte, gibt es da jetzt keine christliche Taufe, wir wollen ihn aber trotzdem bei uns und auf der Erde, mit Freunden und Familie willkommen heissen. Dazu ist das Fest gedacht. Ansonsten hat sich das mit den Geburtstagen nicht verändert :) obwohl ich im entfernten Bekanntenkreis jemanden kenne der immer im Sommer Geburtstag feiert da er sonst auf Weihnachten fallen würde :)


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:23 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen

Page generated in 0,17335 seconds with 12 queries