Hobbyschneiderin 24 - Forum

Hobbyschneiderin 24 - Forum (https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/index.php)
-   Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung (https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/forumdisplay.php?f=9)
-   -   Futter frage (https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/showthread.php?t=153685)

haifa 05.04.2012 21:56

Futter frage
 
HI, Ihr Lieben:D
Bei dem Trend "Hilfe.Futter einsetzen bei Kleid"
wurde das Thema schon diskutiert -nun aber steht für mich immer noch die frage geht das mit Wendung auch in dem fall das die Seit-und Hintermitterähte geschlossen sind?
Reicht es ,das NUR die Schulternähte offen sind?
ich meine für die Wendung Manöver?:banghead:
danke sehr

Semiramis 06.04.2012 06:48

AW: Futter frage
 
Wenn ich mich recht entsinne, gibt es auch dafür eine Methode. Du verstürzt die Halbkreise von Ausschnitt vorne und hinten sowie den Armen bis kurz vor der Schulternaht ( nicht auf der Nahtzugabe der Schulter nähen ). Dann nähst du die Nahtzugabe des Oberstoffs, ziehst die Nahtzugaben des Futters etwas heraus und nähst auch da die Schulternaht. Noch offene Stellen per Hand schließen. Verwendung dieser Methode besonders bei schmalen Trägern.

haifa 06.04.2012 11:19

AW: Futter frage
 
hallo ,Semiramis:)
in meinem fall geht es so ,das ich den Halsausschnitt schon fertig habe auch die nahtZugabe abgestuft, flachgesteppt, und schräg abgeschnitten,also obere kreis ist fertig, Seiten- und Hinternähte geschlossen und gesäubert
die schulternähte sind zu -es ist kein problem- kann aufmachen- wenn muss -
Muss nur sicher sein ,das es funktioniert.
Also heisst es ,das die Armausschnitte in Oberren Bereich nicht ganz steppen ,sondern paar sm freihaben -vom ausschnitt her ,oder reicht es auch NUR die NAHTZUGABEN vom Schulter nicht zusteppen?:confused:
danke dir :)
war nicht sicher ,das auch heute jemand für mich da ist:D

haifa 10.04.2012 22:38

AW: Futter frage
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 5)
Halo ,Ihr Lieben:)
bin endlich mit der Verarbeitung meines Kleides weiter,schaut ,bitte ,wie soll man das alles jetzt drehen:confused:
also hals und armausschnitte sind abgestuft und eingekerbt,,flachgebügellt,nur bleibt es noch flach abzusteppen.Jetzt hab ich schon schulternähte getrennt ,und weiss nicht weiter:o
und noch ein Foto dazu;)


danke :)

samba 11.04.2012 00:07

AW: Futter frage
 
Hallo liebe Haifa!

Unter "Kochlöffelmethode" kannst du im Forum einiges zum Thema "Kleidausschnitt mit Besatz verstürzen" finden.
Auch hier wird es gut erklärt:
https://www.hobbyschneiderin24.net/p...%F6ffelmethode

Gutes Gelingen!
Samba


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:54 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen

Page generated in 0,16218 seconds with 12 queries