Hobbyschneiderin 24 - Forum

Hobbyschneiderin 24 - Forum (https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/index.php)
-   Andere Diskussionen rund um unser Hobby (https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/forumdisplay.php?f=11)
-   -   Braucht Krativität Chaos? Ist "chaotisch" eine Gleichung für "kreativ"? (https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/showthread.php?t=148979)

Aficionada 03.01.2012 01:24

Braucht Krativität Chaos? Ist "chaotisch" eine Gleichung für "kreativ"?
 
Servus in die Runde und allen weitere schöne 364 Tage in 2012!

Und allen, die sich vorgenommen haben, 2012 etwas strukturierter anzugehen, sei zugerufen: "Sind Sie ganz sicher, dass Sie fortan ein zwar strukturiertes, aber unkreatives, ergo langweiliges Leben führen wollen?"

Das ist natürlich – als Hinweis für alle, die mich noch nicht kennen – ironisch gemeint. Aber was mich tatsächlich schon ganz lange sehr irritiert, sind die zahlreichen Selbstdarstellungen von DIY-Bloggern beispielsweise, die sich als "ach so" chaotisch-kreativ bezeichnen. (Es gleichzeitig aber auf die Reihe bringen, die Kurzen regelmäßig von der Kita abzuholen und auch noch schöne Bilder von selbstgebackenem Kuchen an Blumendekoration in den Blog zu stellen während sich schon die "Happy-Birthday-Lisa"-Wimpel für den nächsten Kindergeburtstag unter dem Näma-Füßchen befinden).

Klärt mich jemand bitte über das Phänomen "chaotisch-kreativ" auf?

Danke. Aficionada

Wirbelwind 03.01.2012 01:50

AW: Braucht Krativität Chaos? Ist "chaotisch" eine Gleichung für "kreativ"?
 
Ich zitiere dazu mal einen berühmten Mann:

Zitat:

Zitat von Friedrich Nietzsche
Man muss noch Chaos in sich haben, um einen tanzenden Stern gebären zu können.


auenfee 03.01.2012 02:04

AW: Braucht Krativität Chaos? Ist "chaotisch" eine Gleichung für "kreativ"?
 
Zitat:

Zitat von Aficionada (Beitrag 1835437)
Aber was mich tatsächlich schon ganz lange sehr irritiert, sind die zahlreichen Selbstdarstellungen von DIY-Bloggern beispielsweise, die sich als "ach so" chaotisch-kreativ bezeichnen. (Es gleichzeitig aber auf die Reihe bringen, die Kurzen regelmäßig von der Kita abzuholen und auch noch schöne Bilder von selbstgebackenem Kuchen an Blumendekoration in den Blog zu stellen während sich schon die "Happy-Birthday-Lisa"-Wimpel für den nächsten Kindergeburtstag unter dem Näma-Füßchen befinden).

Klärt mich jemand bitte über das Phänomen "chaotisch-kreativ" auf?

Ich bezeichne mich selbst auch ganz gerne als kreative Chaotin, obwohl ich mich mit obengenannten Super-Menschen nicht vergleichen kann/will. ;)

Bei mir findet das Chaos meistens im Kopf statt, denn ich habe gleichzeitig so um die 3.xxx Ideen, aber nur 2 Hände und x-Zeit. :(

Manchmal manifestiert sich das Chaos dann auch in der Wohnung, denn die ist klein und das Ausleben meiner Kreativität braucht oft eine Menge Platz. Und so sieht es in meinem Wohnzimmer total unaufgeräumt und chaotisch aus, wenn ich etwas basteln will, aber noch keinen genauen Plan habe. Da wird herausgeholt, was Bastel- und andere Schränke so hergeben, zwischendurch im Internet gesurft oder Sammlungen durchforstet. Und so verschwinden Esstisch (steht aus Platzmangel im Wohnzimmer), Couchtisch und diverse Sitzgelegenheiten unter Unmassen von Papier, Gläsern, Farben, Wolle, Werkzeug, Lacken, Klebern und hundertausend anderen Kleinigkeiten. :eek:

Ein extra Zimmer für mein Kreativ-Chaos ist mein sehnlichster, aber wohl für immer unerfüllbar bleibender Wunsch.

Sind jetzt alle Klarheiten beseitigt? ;)

Nähbaerchen 03.01.2012 05:27

AW: Braucht Krativität Chaos? Ist "chaotisch" eine Gleichung für "kreativ"?
 
@auenfee beschreibt es sehr gut, so ähnlich geht es mir auch manchmal. Im größten Chaos steht dann plötzlich eine Nachbarin in der Tür, die mal kurz was fragen will und die man höflichkeitshalber hineinbitten muss. :o

Ich beneide und bewundere die Leute, bei denen nicht einmal eine Zeitung, geschweige denn Nadel, Schere oder was auch immer auf dem Tisch, Stuhl, Schränckchen liegt. Wie bei besagter Nachbarin... ;)

lg Nähbaerchen

alexa175 03.01.2012 05:55

AW: Braucht Krativität Chaos? Ist "chaotisch" eine Gleichung für "kreativ"?
 
Zitat:

Ich beneide und bewundere die Leute, bei denen nicht einmal eine Zeitung, geschweige denn Nadel, Schere oder was auch immer auf dem Tisch, Stuhl, Schränckchen liegt. Wie bei besagter Nachbarin...

lg Nähbaerchen
Nein ich nicht, denn ich "lebe" in meiner Wohnung und dazu gehört eben nicht, dass immer alles superperfekt aussieht.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:19 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen

Page generated in 0,26835 seconds with 12 queries