Hobbyschneiderin 24 - Forum

Hobbyschneiderin 24 - Forum (https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/index.php)
-   Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse (https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/forumdisplay.php?f=82)
-   -   Outfit für Krimidinner (https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/showthread.php?t=72928)

MissRobinson 11.01.2008 08:11

Outfit für Krimidinner
 
Ich habe Karten für ein Krimidinner und noch Zeit bis März um mir ein passendes Outfit zu nähen. Dieses Dinner soll findet in einer alten Burg statt und um "stilgerechte Abendkleidung" wird gebeten. So, nun habe ich mir schon überlegt was ich mir nähen möchte und damit ich das auch wirklich tue versuche ich auch mal einen WIP.
Folgendes Schnittmuster habe ich mir bei Christine bestellt.
http://www.kostuem-kram.de/images/ar...954_1_1490.jpg
Es soll das rechte Ensemble werden wobei ich folgendes ändern werde. Die aufgeklappten Ecken bei der Jacke lasse ich weg. Vielleicht ändere ich die Ärmel, Puffärmel finde ich sehr gewöhnungsbedürftig... andererseits gehört es bei diesem Kostüm wohl irgendwie dazu, na mal sehen.
Nun muß ich noch auf den Schnitt warten und dann kann ich mich auf Stoffsuche begeben. Zwei Möglichkeiten habe ich mir überlegt. Jacke uni schwarz und den Rock aus einem schwarzen Stoff mit hellen Nadelstreifen (also ähnlich wie auf dem Foto), oder beides aus einem cremefarbener Stoff mit dunklen Nadelstreifen. Der scheint aber nicht leicht zu kriegen zu sein, ich habe nämlich schon wenig erfolgreich meine Fühler ausgestreckt. Was meint ihr dazu?
So, ich kann heute nach der Arbeit eine Briefsendung von der Post abholen.
Hoffe es ist mein Schnittmuster.

LG Kristin

Fungi 11.01.2008 08:35

AW: Outfit für Krimidinner
 
Hallo Kristin,

was für ein toller Schnitt!

Ich kann mir beide Stoffideen gut vorstellen, aber vielleicht passt die Kombination schwarze Jacke mit gestreiftem Rock zu einem Abend-Outfit doch besser.
Die Puffärmel würde ich lassen, sie gehören einfach dazu.

Na, ich bin schon sehr gespannt auf die Fortsetzung!

Liebe Grüße,

barbarissima 11.01.2008 08:52

AW: Outfit für Krimidinner
 
Ich finde den Schnitt einfach hinreißend! Ich könnte mir auch sowohl ein cremefarbenes, als auch ein schwarzes Outfit gut vorstellen. Die Puffärmel würde ich aber lassen. Sie passen perfekt zu der Jacke.

shelly_1 11.01.2008 09:14

AW: Outfit für Krimidinner
 
Hallo Kristin,

wow, dann bekommst du aber an dem Abend sicher den Preis für das tollste Outfit.

Krimidinner ist super und macht sehr viel Spass, muss ich auch mal wieder machen.
Wir waren in einem Wasserschloss in Gladbeck und die Atmosphäre in so einem alten Gemäuer ist genial. Allerdings hatte es 35 Grad oder so und ich war sehr froh nur ein kurzärmliges Kleid zu tragen.

Ich würde auch den dunklen Stoff bevorzugen, cremefarben mit Nadelstreifen gefällt mir irgendwie nicht.

Ich bin sehr gespannt wie es weitergeht.

Wo gehst du denn zum Krimidinner wenn ich fragen darf?

MissRobinson 11.01.2008 09:19

AW: Outfit für Krimidinner
 
Das Krimidinner ist in Nettetal auf der Burg Bocholt. Ist ein wunderschönes Ambiente dort. Die Karten sind lange vorher meistens schon ausverkauft, bin froh das ich für dieses Jahr welche bekommen habe.

Ich glaube ich werde mich für schwarz entscheiden. Habe auch schon einen schwarzen Hut, der perfekt dazu passen würde. Hoffentlich klappt beim Nähen alles so, wie ich mir das vorstelle. Gott sei dank ist eine deutsche Übersetzung dabei, sonst würde ich wahrscheinlich echt auf dem Schlauch stehen.

Grüße Kristin


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:10 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen

Page generated in 0,16444 seconds with 12 queries