Hobbyschneiderin 24 - Forum

Hobbyschneiderin 24 - Forum (https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/index.php)
-   Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung (https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/forumdisplay.php?f=9)
-   -   Nähen von LKW-Plane (https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/showthread.php?t=150830)

blogoli 04.02.2012 20:16

Nähen von LKW-Plane
 
Hallo liebe Helfende,

eine Frage zur Verarbeitung von sehr steifen Materialien, nämlich LKW-Plane.
Meine Frau hat sich selbsständig gemacht und näht Sachen aus LKW-Plane. Bisher war das auch kein Problem. Jetzt hat sie für die Taschen, die sie daraus näht und auch verkauft, einen neuen Schnitt entworfen. Hier stellt sich nun das Problem ein, das sie beim Vernähen der Tasche an einen Punkt gerät, an dem das dicke Material sie daran hindert, eng genug um die Ecke zu nähen.

Ich kann das nicht gut erklären, weil ich selber nicht nähe. Allerdings überrasche ich sie gerne mit Lösungen bei Themen, von denen sie denkt, ich würde nichts davon verstehen ;-)
Sie sitzt jetzt in ihrer Nähstube und flucht, weil das so nicht funktioniert und ich frage mich:

- gibt es vlt. besonders schmale Nähfüsse, oder Füsse die kleiner sind, um einen engeren Wendekreis zu erreichen?
- gibt es irgendwo Anleitungen die ich mir anschauen kann, mit Tipps zu dieser Fragestellung?
- gibt es bereits anderswo Tipps zum Thema "störische Materialien", die man bereits beim Erstellen eines Schnittmusters beachten sollte?

Wie gesagt, ich habe mit nähen überhaupt nichts am Hut. Aber meine Frau hat sich gerade selbstständig gemacht (bzw. ist gerade dabei) und war in letzter Zeit über die Maßen fleissig. Da würde ich ihr gerne helfen, wenn ich könnte.

Wenn das Problem nicht verständlich ist, versuche ich gerne es genauer zu beschreiben oder meine Frau zu überreden es selbst zu schildern.

Dirk.260 04.02.2012 21:18

AW: Nähen von LKW-Plane
 
Na wenn das mal nicht liebevoll ist... :)

Ich hab mit LKW-Plane leider überhaupt keine Erfahrung, aber viell kann man Maschinentechnisch an das Problem rangehen.. Mit was für einer Maschine näht sie denn?

blogoli 04.02.2012 21:25

AW: Nähen von LKW-Plane
 
Ich habe ihr vor ein paar Jahren eine alte Privilieg electronic super 795 gekauft. Davon haben wir zwei Stück inzwischen und die Maschinen nähen klaglos durch das Material (LKW-Plane doppelt plus dickes Nylonband als Kantenschutz).

Ich befürchte eher das es daran liegt das die Kaanten im 90Grad Winkel sind und es "in der Ecke" dann zu eng wird ????

dan 05.02.2012 00:04

AW: Nähen von LKW-Plane
 
Klingt mir ein wenig nach einem Problem der Nahtreihenfolge. Bei Plane, womöglich auch in Ecken bzw. an Kanten noch einige Lagen davon, kann man einfach nicht bis in letzte Eck nähen. Und "Wenden" ist meist auch keine sinnvolle Alternative, weil man dann irgendwelche Beulen (durch nicht ganz paßgenaue Nähte) produziert.

Was die Füßchen angeht: Im Prinzip kann man ja alles an metallernen Nähfüßchen kritisch beäugen, was vielleicht eine bessere Form für das konkrete Nähproblem hat. Ich nähe gelegentlich auf Plane auch mit 'nem Knopflochfuß, weil der viel kürzer ist. Auch irgendwelche einseitig offenen Reißverschlußfüße helfen manchmal weiter. Und wenn es wirklich nur um ein halbes Dutzend Stiche auf den letzten Millimetern geht, dann kann man auch einfach mal einen Mini-Stickfuß montieren und den Materialtransport eben mit der Hand bewerkstelligen.

Besser als diese ganze Rumtrickserei wäre es aber wohl, von vornherein beim Schnittmusterentwurf darüber nachzudenken, in welcher Reihenfolge sich das, was rauskommen soll, denn auch zusammennähen lassen wird. Und diese Reihenfolge ggf. irgendwo aufschreiben. Nicht dass der Frust in 1-2 Jahren wieder von vorne losgeht, wenn das alte Schnittmuster wieder rausgekramt wird.

rosameyer 05.02.2012 00:17

AW: Nähen von LKW-Plane
 
hallo,

ich nähe so etwas mit dem Reißverschluss-Nähfuss.

schöne Grüße, Rosa


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:21 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen

Page generated in 0,16267 seconds with 12 queries