Hobbyschneiderin 24 - Forum

Hobbyschneiderin 24 - Forum (https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/index.php)
-   Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen (https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/forumdisplay.php?f=12)
-   -   Stoff liegt total schief (https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/showthread.php?t=125012)

ChristaLauer 16.09.2010 08:29

Stoff liegt total schief
 
Hallo zusammen

Ich habe mir einen BW Stoff mit PE und Elastan gekauft, der zu einer Jacke verarbeitet werden soll. Die Verkäuferin hat den Stoff ausgemessen und ihn dann gerissen. Er ist also auf beiden Seiten fadengerade. Wenn ich jetzt Webkante auf Webkante lege, ist die gerissene Seite um ca. 10 % schief.
Ich habe den Stoff diagonal gedehnt, aber er springt immer wieder in die Schieflage zurück.

Meine Frage ist, wie bekomme ich den Stoff gerade, oder soll ich ihn fadengerade zuschneiden oder so wie er fällt?

Für Eure Hilfe wäre ich sehr dankbar.

Einen schönen Tag und viele Grüße

Christl

babsi1111 16.09.2010 09:08

AW: Stoff liegt total schief
 
Hallo Christa,
das Problem hatte ich auch schon desöfteren. Kann es sein, dass es sich bei deinem Stoff um einen Köper handelt? Das ist ein Stoff, der solche schrägen Querrippen wie Jeans hat.
Diese Stoffe sind für den Verzug anfällig und ich habe die Erfahrung gemacht, dass das Abreissen des Stoffs (insbesondere wenn er Elasthan enthält) das Problem noch deutlich verstärkt.
Du kannst es in diesem Fall nur so machen, dass du den Längsfadenlauf (parallel zur Webkante) beachtest und den verzogenen Querfadenlauf ignorierst. Vermutlich musst du bei starkem Versatz die Teile einzeln auflegen und kannst nicht in doppelter Stofflage zuschneiden.
Wenn man nämlich versuchen würde, den Stoff so in Form zu ziehen/dämpfen (wie man es bei anderen Webstoffen oft macht), dass man die Schnittkanten aufeinander legen kann, wird sich spätestens das fertige Kleidungsstück wieder so verziehen wie ursprügliche der Stoff.

Viele Grüße
Barbara

näh-irmi 16.09.2010 09:18

AW: Stoff liegt total schief
 
Hallo,

ich würde ihn zurück bringen und mir erklären lassen, warum er so schief ist. Vielleicht lernt dann auch die Verkäuferin, dass man den nicht reissen darf.
Reklamiert es keiner, ist man als Kunde sauer und der Verkäuferin ist nicht bewußt, warum der Kunde nicht mehr kommt.

Gruß

Irmi

Nanne 16.09.2010 09:21

AW: Stoff liegt total schief
 
Achte beim nächsten Kauf darauf, dass Elastikware nicht gerissen werden darf und versuch zu reklamieren, bzw einen Preisnachlass raus zu handeln.
Wenn Du den Stoff behalten willst:
Waschen, schauen, wie r dann liegt und "nach Lage" und nicht nach Fadenlauf zuschneiden, weil sich sonst das fertige Teil immer wieder verzieht.

3kids 16.09.2010 20:07

AW: Stoff liegt total schief
 
Genau: waschen würde ich den mal zuerst. Ich hatte auch mal einen Hosenstoff, der war so ähnlich. Nach waschen und liegend trocknen war er perfekt. Durch das Wickeln auf die Ballen verzieht sich der Stoff eben, mal mehr mal weniger, da kann man nichts machen. Mit Reißen an sich habe ich keine schlecht Erfahrungen gemacht.

LG Rita


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:14 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen

Page generated in 0,16323 seconds with 12 queries