Hobbyschneiderin 24 - Forum

Hobbyschneiderin 24 - Forum (https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/index.php)
-   Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung (https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/forumdisplay.php?f=9)
-   -   Tüll lässt sich nicht nähen (https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/showthread.php?t=163810)

MiriErdbeer 10.01.2013 07:24

Tüll lässt sich nicht nähen
 
So...ich brauche jetzt echt mal Hilfe bitte.
Ich bin ja jetzt wirklich keine Nähanfängerin mehr, aber irgendwas MUSS ich falsch machen und ich bin warscheinlich so betriebsblind, dass ich es selbst nicht sehe:

Ich habe immer wieder mal Probleme mit dem Nähen von Tüll. Tüll auf Stoff geht ganz normal. Tüll auf Tüll reist der Faden nach wenigen Stichen immer wieder, was bei Kräuselnähte total mistig ist.

Ich habe das schon versucht: Faden getauscht, Fadenspannung verändert, Maschine gewechselt, Stiche verändert, Maschinen reingen lassen, langsam genäht, schnell genäht, verschiedene Nadeln verwendet...ich glaube, dass wars :rolleyes:

Ich weis mir keinen Rat mehr und ich verarbeite vieeeel Tüll. Was bedeutet, dass ich langsam in die Klapse muss weil ich es nicht hin bekomme:freak:

Broody 10.01.2013 07:56

AW: Tüll lässt sich nicht nähen
 
Der Tüll hat ja eine sehr löchrige Struktur. Dadurch landen viele Stiche im Nichts, was die Fadenverschlingung verhindert. Dann gibts Fadensalat und/oder Fadenrisse. Du solltest eine ausreißbare Schicht aus dichtem Material mitfassen, entweder Backpapier, ausreißbares Stickvlies oder ähnliches. Dann sollte es klappen.

MiriErdbeer 10.01.2013 08:09

AW: Tüll lässt sich nicht nähen
 
Danke dir für deinen Tip. Ich habe mich hiermal ein bissi rundgelesen und bin mehrfach auf diesen gestoßen. Das werde ich jetzt tatsächlich mal machen. Ich hatte nur irgendwie das Gefühl, dass ich das früher besser hinbekommen habe. Oder die Niederlagen nur verdrängt :D

Broody 10.01.2013 08:17

AW: Tüll lässt sich nicht nähen
 
Ging mir erst letzte Woche genauso. Habe gedankenlos versucht, einen lose gewebten Glitzerstoff zu nähen. Nach zwei mal Salat habe ich dann Vliesstreifen eingelegt und schwupp, lies sich das störrische Zeug säumen. Das Verheddern habe ich zum Glück immer gleich bemerkt und angehalten. Ich habe früher auch Tüll für Kostüme vernäht, aber bei genauem Nachdenken habe ich den immer an dichten Stoff drangenäht und nicht gesäumt.

MiriErdbeer 10.01.2013 09:17

AW: Tüll lässt sich nicht nähen
 
Ich liebe halt Unterröcke aus weichem Tüll und Tuniken aus Tüllspitze. die bekommt dann da noch ein Spitzenbördchen und dort noch ein Rüschelchen und wenn der faden reist, reist mir halt irgendwann auch der Geduldsfaden


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:10 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen

Page generated in 0,32448 seconds with 12 queries