Hobbyschneiderin 24 - Forum

Hobbyschneiderin 24 - Forum (https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/index.php)
-   Patchwork und Quilting (https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/forumdisplay.php?f=19)
-   -   Irish Chain (https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/showthread.php?t=140041)

Eidi 28.06.2011 20:36

Irish Chain
 
Hallo Ihr Lieben, beim Stöbern im I-Net bin ich auf die Seite von Bonny Hunter gestoßen und auf den Irish-Chain-Quilt, den sie nach der leaders & enders Methode genäht hat. Und da ich das ganz faszinierend fand und auch einige Reste habe, ging es gleich los:

geschnippelt:

https://www.hobbyschneiderin24.net/p...ictureid=36891

gestapelt:

https://www.hobbyschneiderin24.net/p...ictureid=36892

genäht:

https://www.hobbyschneiderin24.net/p...ictureid=36893

gefreut:

https://www.hobbyschneiderin24.net/p...ictureid=36894

(noch nicht fertig gebügelt)

Ich habe Quadrate von 4x4 cm geschnitten. Nun habe ich schon zwei Reihen à 9 Blöcke fertig und es sieht klasse aus!
Ich hatte mir gedacht, das wäre ja eine gute Sache für die Reste und ich könnte so peu à peu immer ein paar Blöckchen nähen, wann immer ich genug Reste habe. Aber: Es macht soviel Spaß und ich würde am liebsten das Top gleich fertig nähen. Aber soviele Reste habe ich gar nicht. Irgendwie blöd, wo ich doch gerade so richtig heiß gelaufen bin. Aber größere Stoffstücke in 4cm-Quadrate schneiden, habe ich doch (noch :rolleyes:) Hemmungen. Soll ja auch wirklich ein Reste-Quilt werden, wobei ich den Hintergrundstoff extra gekauft habe, damit er überall gleich ist und ein bisschen Ruhe hineinbringt.
Bin gespannt, wie weit ich mit meinen Resten komme. Wenn das Teil ein bisschen größer ist, gibt es neue Fotos.

GrisiB 28.06.2011 20:48

AW: Irish Chain
 
Hi!
Das sind ja wunderschöne Stoffe, die Du da zu der Irish Chain verarbeitest. Ich liebe dieses Muster einfach und so schön bunt - die Decke wird bestimmt der Hammer!

Als kleiner Tipp einer darin Erfahrenen: Ich würde zwischendrin nicht so viel bügeln, sondern die Nähte mit den Fingernägeln runterdrücken und glattfalzen, denn durch das Bügeln können sich die einzelnen Stoffstücke verziehen (wenn es unterschiedlich hergestellte Stoffe sind) und dann gibt das ein gelinde gesagt unzufriedenstellendes Endergebnis.

LG
Grisi

Reva 29.06.2011 12:19

AW: Irish Chain
 
Hi,

eine super Idee, die "Reste" zu einem Irish Chain zu verarbeiten!!!

:stups: Dank Dir fiel bei mir der Groschen (oder sagt man jetzt Cent? :o )

Ich hatte schon vor 1,5 Jahren, um meine meine Restekisten zu dezimieren, angefangen alles - soweit machbar in - 4,5 cm oder 5,5 cm zu schneiden. Langsam haben sich doch viele Schächtelchen mit Quadraten angesammelt, ich wußte nicht so wirklich was damit machen und habe sie immer wieder beiseite gelegt :confused: . Dafür sind die Restekisten inzwischen zunmidestens sehr übersichtlich ;)

Auf Deine nächsten Fotos freue ich mich schon jetzt! Auch würde ich mich der Meinung anschließen, die Nähte zuerst mit den Fingernägeln zu "bügeln", ich habe damit nur gute Erfahrungen gemacht.

LG,
Alexis

janeway 29.06.2011 12:22

AW: Irish Chain
 
ich finde die idee auch total toll...
meine restekiste ist noch nicht so groß, aber im grunde kann man ja immer quadrate nähen, wenn man gerade genug reste hat und diese quadrate dann sammeln, oder? und wenn man meint, es wären genug für einen quilt, dann näht man alles zusammen... :)

lg
simone

Eidi 29.06.2011 22:53

AW: Irish Chain
 
So hatte ich mir das auch gedacht, immer so nach und nach je nach Restevorrat. Wenn man die Quadrate immer gleich zuschneidet, wenn der Rest anfällt, muss man nicht stundenlang winzige Quadrate zuschneiden.
Aber es macht halt total Spaß, da fällt es mir schwer, wieder aufzuhören und zu warten, bis es neue reste gibt.*g*
Prima, Alexis, dann wissen Deine Quadrate ja jetzt, was sie werden wollen.
Das mit dem weniger bzw. später bügeln werde ich mal ausprobieren, bis jetzt habe ich immer die fertige Reihe gebügelt, damit die Nahtzugaben gegenläufig liegen zum weiteren zusammennähen (ich hoffe, ihr wisst, was ich meine).

Ich habe noch einen Kiste mit 6,5 cm-Quadraten, aber da sind noch nicht soviele drin, ich nähe ja noch nicht so lange Patchwork. Mal sehen, was das dann wird - später... irgendwie leide ich an Reste-Mangel ;):D


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:08 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen

Page generated in 1,13454 seconds with 12 queries