Hobbyschneiderin 24 - Forum

Hobbyschneiderin 24 - Forum (https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/index.php)
-   Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung (https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/forumdisplay.php?f=9)
-   -   Jackett nähen - Besatz am Kragen und ... (https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/showthread.php?t=56165)

xquadrat 04.03.2007 23:35

Jackett nähen - Besatz am Kragen und ...
 
Hallo, brüte gerade darüber wie rum nun der Beleg am Kragenansatz und dem Besatz von vorne am JAckett hinkommt, damit das Futter ordentlich eingenäht werden kann. Ich hoffe hier kann jemand meinen Gedankengängen folgen?;)

Also kommt der Besatz (Besatz ist es ja eigentlich keiner, weiß nicht wie ich das Teil nennen soll, also das welches am Kragen angenäht ist)vom Kragen unter den Beleg ? http://foto.arcor-online.net/palb/al...6464316130.jpg

oder kommt der Beleg auf dieses Teil vom Kragen?:
http://foto.arcor-online.net/palb/al...3036633931.jpg

oder kommt der Beleg weder drauf noch drunter, sonder wird AN dieses Kragenteil genäht?:
http://foto.arcor-online.net/palb/al...6437393362.jpg
diese Möglichkeit kann ich mir ehrlich gesagt gar nicht vorstellen.

ich hoffe ja inständig das jemand mein Problem erkannt hat und mir helfen kann:bussi:

Werde zum weiter grübeln mal ins Bett gehen. Mal sehen ob ich dann morgen die Lösung habe.

Gute NAcht Euch allen,

xquadrat

sewing Adam 04.03.2007 23:46

AW: Jackett nähen - Besatz am Kragen und ...
 
Ich weiß nicht ob ich dich richtig verstanden habe ABER:
Ich würde erst das Futter an den Beleg nähen und dann die Naht Futter/Beleg an Kragen/Kragensteg nähen. Waren deine anderen Sakkos denn nicht gefüttert? Oder hatten die keinen Kragensteg? Ich dachte du hast da schon erfahrung...
Also die letzte möglichkeit: der Beleg kommt an den Kragensteg. Allerdings wie geschrieben erst das Futter an den Beleg, dann den Beleg/Futter in einem Rutsch an den Kragen/Kragensteg.

grüße
Adam:)

xquadrat 04.03.2007 23:58

AW: Jackett nähen - Besatz am Kragen und ...
 
Danke Christian!

Nee, meine Erfahrungen sind sehr gering! 2 Sakkos für meine Söhne, einen Gehrock, ein Reitjackett für meine Tochter.....und das alles ohne es je richtig gelernt zu haben. Genau vor dem doofen Futter habe ich jedesmal einen Heidenrespekt!
Also bisher kam das immer als letzes rein.
Du meinst also alles erst fertig nähen, dann eben das Futter an den Beleg, danach erst den Kragen. Und den Beleg mit dem Futter an diesen Steg nähen? Hm- jetzt gehe ich wirklich erstmal ins Bett zum denken!! Wird höchste Zeit das ich das mal richtig lerne:help:

xquadrat

fusseltrine 05.03.2007 00:38

AW: Jackett nähen - Besatz am Kragen und ...
 
Ich nähe auch immer erst die jeweiligen Besatzteile an das entsprechende Futterteil und vergleiche dann noch einmal mit den entsprechenden Teilen vom Oberstoff, ob sich da keine Differenzen eingeschlichen haben (Ausnahme natürlich die Bewegungsfalte im Rücken bzw. die Saumkanten). Außerdem bin ich viel zu faul, das Futter hinterher mit der Hand einzunähen, das mache ich nur an den Säumen.

Dann schließe ich jeweils die Schulternähte von Oberstoff und Futter. Und jetzt kommt der Kragen dran, den ich zwischen beiden Lagen mitfasse. Nach dieser Reihenfolge nähe ich eigentlich alle gefütterten Oberteile, von der Sportjacke bis zum Blazer.

Ich vermute mal, in der Schneiderlehre wird es anders gelehrt, aber bei mir hat es so immer geklappt.

Viel Erfolg wünscht Antje

Soutage 05.03.2007 17:46

AW: Jackett nähen - Besatz am Kragen und ...
 
wie wäre es wenn du dir noch einen Mond zuschneidest? der kommt dann an die Schulternaht vom Beleg, daran kannst du dann den Kragen inkl. Steg annähen (so wie bei der Jacke) - dann den Kragen verstürzen, innen die Kragenansatznähte zusammennähen
danach kannst du das Futter in einem Rutsch reinnähen und es sieht sauber und "professionell" aus

Grüsse Evelyn
diezumThemaHerrenjacketsimmerwaszusagenhat


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:24 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen

Page generated in 0,48566 seconds with 12 queries