Hobbyschneiderin 24 - Forum

Hobbyschneiderin 24 - Forum (https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/index.php)
-   Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen (https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/forumdisplay.php?f=12)
-   -   Zweckentfremdung - aus Tischdecke wird Sommerhose (https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/showthread.php?t=77273)

ute123 18.03.2008 13:14

Zweckentfremdung - aus Tischdecke wird Sommerhose
 
Hallo,

beim heutigen Einkauf fielen meine Augen auf eine Tischdecke, die gerade bei Aldi Nord angeboten wird. Und es kam mir in den Sinn, daraus eine Hose zu nähen.

Die Tischdecke ist 1,60 * 2,20 m gross, Vorderseite hellgrau mit handtellergrossen dunkelgrauen Rosen, Rückseite Farben anders herum, aus 100 % Baumwolle. Die Rosen sind gewebt, nicht gedruckt.

Jetzt bin ich noch unschlüssig, welchen Schnitt ich nehmen soll. Zuerst dachte ich, eine weite Marlenehose wäre das Ideale, aber inzwischen kann ich mir auch einen graden mehr körpernahen Schnitt vorstellen.

Das Muster ist auf jeden Fall auffällig, nicht dezent, auch wenn es Ton in Ton gehalten ist. Als Aussenseite nehme ich wahrscheinlich die Rückseite (dunkler Grund, hellere Rosen).

Das Schnittdilemma liesse sich schnell lösen, wenn ich in den Nachbarort fahre und eine 2. Tischdecke kaufe, dann kann ich mir 2 unterschiedliche Hosen daraus machen, wenn sie das Muster noch haben. In dem anderen Aldi war es die letzte, sonst hätte ich wahrscheinlich schon 2 mitgenommen.

Was meint Ihr? Tragen kann ich beides, bin lang und (relativ :D) schlank. Achja, ich habe ein Faible für Ausgefallenes, also auch kein Problem, das fertige Stück hinterher anzuziehen ...

ute123 18.03.2008 13:37

AW: Zweckentfremdung - aus Tischdecke wird Sommerhose
 
hier noch ein Foto

http://www.cleoleo.de/naehen/rosen.jpg

mainzermaid 18.03.2008 14:05

AW: Zweckentfremdung - aus Tischdecke wird Sommerhose
 
Hallo Ute,

toller Stoff!
Beim Hosenschnitt würde ich mehr zu einer relativ gerade geschnittenen Hose tendieren.

Außerdem fände ich auch einen Blazer aus diesem Stoff ganz Klasse; helle Rosen auf dunklem Grund.
Und ein Top darunter; in der umgekehrten Farbstellung.
Dann allerdings eine unifarbene Hose dazu.

Bin gespannt, wofür du dich entscheidest und stelle mir schon mal einen Kaffee in Reichweite.

LG - Gisela

ute123 18.03.2008 14:18

AW: Zweckentfremdung - aus Tischdecke wird Sommerhose
 
Hallo Gisela,

die Marlenehose ist gerade geschnitten und deshalb seeeehr weit am Bein.

Blazer ziehe ich nicht mehr an, mag ich nicht mehr, weil Businessdress und lange getragen, aber ein Bluse/Top aus dem Stoff kann ich mir auch vorstellen. Der Stoff, den ich jetzt habe, reicht aber nur für eine Hose, weil ich ellenlange Beine habe.

Ich werde mal meine Zeitschriften durchblättern ...

mainzermaid 18.03.2008 14:40

AW: Zweckentfremdung - aus Tischdecke wird Sommerhose
 
[QUOTE=ute123;805800]Hallo Gisela,

die Marlenehose ist gerade geschnitten und deshalb seeeehr weit am Bein.

Blazer ziehe ich nicht mehr an, mag ich nicht mehr, weil Businessdress /QUOTE]


Hallo Ute,

ich meinte gerade geschnitten und relativ eng; Marlene-Hose erschlägt einen mitunter, wenn sie so groß gemustert ist.

Du hast Recht; Business-Blazer mag ich auch nicht aus so einem geblümtem Stoff, aber etwas lässiger geschnitten, z.B. mit V-Ausschnitt und einem Band als Verschluss hätte der Stoff durchaus etwas.

Wie auch immer:
Ich finde, du solltest noch mindestens eine zweite Tischdecke kaufen :D.

LG Gisela


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:25 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen

Page generated in 0,45106 seconds with 12 queries