Hobbyschneiderin 24 - Forum

Hobbyschneiderin 24 - Forum (https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/index.php)
-   Brautkleider und Festmode (https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/forumdisplay.php?f=22)
-   -   Brautkleid für meine Freundin (https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/showthread.php?t=1592)

Loewenmaus 19.11.2004 23:42

Brautkleid für meine Freundin
 
Hallo,
nun hab ich so viel Selbstbewußtsein beim Nähen gewonnen, daß ich meiner Freundin anbot, ihr Brautkleid doch selber zu nähen.http://www.mainzelahr.de/smile/genervt/hammer.gif
Sie war schon in unzähligen Boutiquen und da sie nur 1,50m groß ist, saß alles wie "Sack".
Abändern hätte auch nichts gebracht, da wär der Schnitt völlig ruiniert.http://www.mainzelahr.de/smile/genervt/killme.gif
Sie wollte nur Corsage und Rock und daraus entwickelt habe ich ein Corsage mit Stäbchen und ´ner Schulterblende und einen ab Knie weiter werdenden Bahnenrock mit Godet auf dem Knie und kleiner Schleppe.
Weil die Hochzeit im Dezember ist, bekommt sie noch eine Weste mit kurzem Arm (zum Überdecken der Blende), gefüttert mit beigem Fell.
Bei Tietz in HH gabs cremefarbene Dupionseide mit Rosenranken bestickt (für Rock, Weste und Corsagen-Blende) und eine beigefarbene (für die Corsage und das Godet).

Nach einem Probestück aus Nessel und Bettwäsche habe ich alle geänderten Maße auf den selbstgefertigten Folienschnitt übertragen und ausgeradelt.

Den Rock habe ich gefüttert und nachträglich noch Petticoattüll ab Knie eingenäht, so kommt die Silouette gut rüber. Die Corsage habe ich auf dem vord. Seitenteil noch bestickt, das nimmt die Stickerei des Rockes wieder auf.

Heute war erste Anprobe und sie hat echt geheult vor Freude!!!http://www.mainzelahr.de/smile/liebe/bussi.gif
Noch ein paar Änderungen (die Aufregung läßt ja Pfunde purzeln;-) ), die Corsage füttern und Weste nähen.

Ich bin echt glücklich, jemanden soo glücklich zu sehen.
Für meine eigene Hochzeit hatte ich mein Kleid ja längst im Voraus, da hätte ich mich noch nicht rangewagt, aber jetzt glaub ich, so schlimm wärs doch nicht geworden.

Puh, nun muß es nur noch fertig werden. Fotos kommen!Versprochen!

Grüße, Nika

primadonna 20.11.2004 15:41

AW: Brautkleid für meine Freundin
 
Ach!! Ist das eine schöne Nachricht - und da kann deine Freundin echt stolz auf dich sein, ganz abgesehen davon, daß das Kleid wahrscheinlich noch viel preisgünstiger kommt als im Brautmodengeschäft.
und die Schneiderin wird wohl neben der Braut auch noch strahlen!!!!
Kompliment!

Und: bitte Fotos zeigen!!!


Und übrigens: alles Gute für die Ehe, daß sie laaaange hält :bier:

Liebe Grüße
Gerda

peter-m 20.11.2004 16:00

AW: Brautkleid für meine Freundin
 
Hallo Nika,

das ist aber eine schöne Nachricht-toll,daß du schon so weit bist und alles gut zu werden scheint.Ich hab in den letzten Tagen öfter an dich denken müssen,denn der Dezember ist ja nun bald.Aber wenn du nun schon soweit bist,wirst du das Kleid ja auch fertigbekommen.
Viel Erfolg noch und viele Grüße

Peter

Eileena 21.11.2004 12:57

AW: Brautkleid für meine Freundin
 
boar das ist aber echte Freundschaft.
und eins ist dir gewissen, deine Freundin wird ewig dankbar sein und jedesmal dran denken wenn sie die Foto´s von der Hochzeit sieht.
und das dann mit einem Gefühl eine echte Freundin zu haben.
Sowas kann man mit keinem Geld der Welt kaufen ....
rührt einen echt zu Tränen.

Bin auf die Bilder gespannt
LG Brit

Loewenmaus 02.12.2004 19:50

AW: Brautkleid für meine Freundin
 
Soo,
war die letzten zwei Wochen fleissig!

Das Corsage habe ich aber insgesamt Dreimal gemacht (einmal Probe- da die Maße stimmen müssen, einmal aus Seide komplett mit kleiner Blende und dann NOCHMAL aus Seide mit großer Blende und hinten mit kl. spitzem Schößchen, damit beim Sitzen keine Haut rausblitzt.
Der Rock ist nach erstem Anprobieren oben nochmal enger geworden und eine Lage Tüll extra hinten unter die Schleppe genäht, das hat mehr Stand.
Bei der Weste habe ich mich im Rücken etwas verschätzt,
muß noch etwas weiter werden, sonst kann man die Arme nicht bewegen.
Aber da gibt es jetzt schöne Teilungsnähte, die sich in den Rocknähten fortsetzen. Als Verschluß vorn habe ich eine runde Gürtelschnalle aus creme/perlmutt gefunden.
Am WE ist wieder Anprobe und ich hoffe, es wird alles gut http://www.mainzelahr.de/smile/crazy/10.gif

So, ab an die Maschine.

Nika


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:00 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen

Page generated in 0,16534 seconds with 12 queries