Hobbyschneiderin 24 - Forum

Hobbyschneiderin 24 - Forum (https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/index.php)
-   Schnittmustersuche Damen (https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/forumdisplay.php?f=13)
-   -   SUCHE Nepal Schnittmuster (https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/showthread.php?t=22560)

zoana 29.09.2005 17:15

SUCHE Nepal Schnittmuster
 
Hallo ihr Lieben

Ich bin auf der Suche nach speziellen Schnittmuster, die anscheinend in Nepal und Indien verbreitet sind.

Ich habe Euch ein paar Bilder beigelegt:

1. http://www.monique-monique.de/12.6/7.jpg
2. http://home.tiscali.de/niranjana/166.jpg
3. http://home.tiscali.de/niranjana2/305.jpg
4. http://www.afterbuy.de/images/19772/gpatch_1.jpg
5. http://home.tiscali.de/niranjana/160.jpg

usw....

Was ist das für eine Technik und weiss jemand wo man solche Schnittmuster bekommt?

Zudem suche ich auch Asiatische Baumwoll Batikstoffe, die dafür gut geeignet wären.

Weiss jemand Rat?!

Freue mich über jeden Hinweis.
Im Netz finde ich leider keine Schnittmuster sondern nur fertige Modelle. Würde es aber zu gerne selber herstellen!

Liebe Grüsse
zoana

fleurette 29.09.2005 17:22

AW: SUCHE Nepal Schnittmuster
 

Wow, die Sachen sehen ja toll aus.
Würde mich auch interessieren, ob es für die auch eine Anleitung irgendwo gibt.
Meine Nichte ist grad da und war begeistert. So ein Pulli hätte sie auch gern.

maro 29.09.2005 17:44

AW: SUCHE Nepal Schnittmuster
 
Hi!
Also schlimmstenfalls würde ich ein "normales" Schnittmuster zerlegen und die einzelnen Teile mit Nahtzugaben zuschneiden und dann so zusammennähen...

sticki 29.09.2005 17:51

AW: SUCHE Nepal Schnittmuster
 
Oder den Stoff in dieser Art selbst entwerfen, da kann Frau ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Dann erst die Einzelteile zuschneiden.

darot 29.09.2005 18:11

AW: SUCHE Nepal Schnittmuster
 
Ich habe so ein ähnliches Shirt in Frankreich gesehen (allerdings mit unifarbenen Stoffen).
Es war ganz einfach genäht, im Prinzip so wie Maro es vorschlug:

Die Stoffe waren mit der Overlock (dem 4 Faden Überwendlichstich) zusammengenäht , aber eben links auf links, so dass die Naht rechts zu sehen ist.

Wollte ich eigentlich schon lange mal für meine Töchter nähen und in den Greiferfaden ein meliertes Garn einfädeln.

Es war aus Shirt - bzw. Sweatshirtstoff.

Kannst Du mit jedem Schnitt machen, denke ich .
Erst die Stoffe zusammennähen und dann den Schnitt auflegen.

Sieht mit Walkloden bestimmt auch super aus !


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:26 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen

Page generated in 0,16432 seconds with 12 queries