Hobbyschneiderin 24 - Forum

Hobbyschneiderin 24 - Forum (https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/index.php)
-   Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung (https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/forumdisplay.php?f=9)
-   -   Endloser Reissverschluß (https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/showthread.php?t=66515)

Ponti 12.09.2007 09:19

Endloser Reissverschluß
 
Ich hab da mal ne Frage.......

Ich habe mir 4 m endlosen Reissverschuss gekauft und möchte damit in unser Partyzelt eine zweite Tür einarbeiten.
Zu diesem Reissverschluss habe ich auch noch diese erforderlichen "Schieber" und die "Endklammern" dazu gekauft um die Schnittenden und den Anfang des Reissverschlusses zu gestalten.

Aber...... wie bitte muß ich tun..... um diesen Schieber auf/in/an den Reißverschluß zu bekommen.
Ich hab gestern 15 Min. gefummelt :p .... linksrum, rechtsrum, von vorn nach hinten gedreht und zurück. Ich hab diesen "blöden" Schieber einfach nicht auf/in/an den Reißverschluß bekommen.

Wo bitte ist der Trick? :confused:

Hüüülllfffeee :cool:

australiakatze 12.09.2007 09:24

AW: Endloser Reissverschluß
 
Hallo Ponti,
das Problem kenne ich.
Ich habe auch schon Stunden damit zugebracht - ohne Erfolg.
Habe eine Bekannte, die macht das ratz-fatz rein.
Frag mich nicht - wie.
Gestern Abend hatte ich dieses Problem und der Schieber ging beim 1. Mal direkt rein.
Also: weiter übenübenüben.
Ich wünsche Dir viel Erfolg.

Vll. haben aber andere eine gut umsetzbare Idee.
Bin mal gespannt.

chipsy 12.09.2007 09:30

AW: Endloser Reissverschluß
 
Ich pfrieml die Dinger auch immer so rein, geht mal schnell und mal haareraufend, man braucht eigentlich 3Hände, weil beide Seiten gleichzeitig reingezogen werden müssen.
Bei meinem Anbieter werden die Schieber in einen kleinen Schraubstock geklemmt, da geht das dann ratzfatz.

:DWaswirsoallesbrauchenSchraubstocknebenderNähmaschine:D

ankajalu 12.09.2007 09:30

AW: Endloser Reissverschluß
 
Hallo Ponti

Du musst den RV am Ende etwas öffnen (2-3 cm). Dann schneidest du von der einen Seite ca. 1 cm ab. Danach zuerst das längere Ende in den Schieber einfädeln und dann das kürzere. So klappt es bei mir immer ganz ohne Probleme. Ich hoffe das war verständlich.

Viele Erfolg, Karin

Ponti 12.09.2007 10:12

AW: Endloser Reissverschluß
 
Hallo Karin,

Jau...... das war verständlich und für mich auch logisch und nachvollziehbar.
Besten Dank für den Tipp mit dem einseitigen Einkürzen.
Ich werde es heute Abend gleich versuchen und dann morgen berichten.

Danke :super: :bussi:


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:32 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen

Page generated in 0,16125 seconds with 12 queries