Hobbyschneiderin 24 - Forum

Hobbyschneiderin 24 - Forum (https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/index.php)
-   Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung (https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/forumdisplay.php?f=9)
-   -   Probleme mit der Zickzack-Naht? (https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/showthread.php?t=159265)

suavita84 20.08.2012 20:13

Probleme mit der Zickzack-Naht?
 
Hallo liebes Forum,

ich bin seit heute stolze Besitzerin einer Brother innov is 10A und nachdem ich meine uralt Privileg 10.000 mal und mehr in die Hölle verwünscht habe bin ich eigentlich durchweg zufrieden mit der *Neuen*

Meine Frage ist folgende: ich möchte eine Zickzacknaht machen und habe dafür Stich Nr 4 gewählt. Ich möchte applizieren, also kleine Länge, große Breite. Aber warum ist denn das Zickzackmuster unten? Und der fortlaufende Faden oben? sollte das nicht anders rum sein?
Ich meine, wenn ich eine ganz minimale Länge nehme fällt es kaum auf, aber das verwirrt mich trotzdem. Wenn der Stich denn tatsächlich so richtig ist, d ann müsste ich Applikationen ja so aufnähen dass das Shirt oben liegt, oder wie macht ihr das?
Fadenspannung habe ich schon variiert, aber das bringt nichts... Richtig aufgefädelt hab ich meiner Meinung nach auch :confused:

Zu meiner Entschudigung ob der dummen Frage sei mal gesagt: Ich bin Nähanfängerin und mir fehlt schlicht die Erfahrung damit, wie Nähte ordentlich aussehen sollten :-) (Dafür kann ich ganz toll gerissenen Oberfäden wieder einfädeln :p) Eine Einführung vom Händler war heut zeitlich noch nicht möglich, das mach ich erst im Laufe der Woche, die Suchfunktion hat hier leider auch nicht gebracht, aber wenn jemand einen Link für mich hat, dann nehm ich ihn gerne.

Naja, ich hoffe mal auf eine simple Lösung, der Fehler liegt ja meistens bei dem der vor der Maschine sitzt, gell?

Danke und sorry für die Frage, meinen Forumseinstieg hatte ich mir etwas glanzvoller vorgestellt :klatsch:

LG Steffi

knittingwoman 20.08.2012 20:32

AW: Probleme mit der Zickzack-Naht?
 
Hallo

Schritt 1 Gebrauchsanweisung mal von a-z lesen

Schritt 2 schau dir mal die Stichübersicht an, da ist meist erklärt wofür geeignet und die Einstellungen

Schritt 3 ein bisschen Geduld bis zur Einweisung, wenn du die Anleitung dann mal durch hast, kannst du bei Unklarheiten schon nachfragen

ansonsten dann viel Spaß hier und vioel Freude an der neuen

lg

suavita84 20.08.2012 21:07

AW: Probleme mit der Zickzack-Naht?
 
Zitat:

Zitat von knittingwoman (Beitrag 2000190)
Hallo

Schritt 1 Gebrauchsanweisung mal von a-z lesen

Schritt 2 schau dir mal die Stichübersicht an, da ist meist erklärt wofür geeignet und die Einstellungen

Schritt 3 ein bisschen Geduld bis zur Einweisung, wenn du die Anleitung dann mal durch hast, kannst du bei Unklarheiten schon nachfragen

ansonsten dann viel Spaß hier und vioel Freude an der neuen

lg

Danke für die schnelle Antwort. 1 und 2 hab ich schon hinter mir,
zu 3: ich persönlich finde es besser wenn man sich auch vorher schon in Sachen einarbeiten kann, daher finde ich es gut dass ich die Einweisung nicht heut zwischen Tür/Angel/ und sonstigem Kurzwarenladen-Fußvolk bekommen habe, wenn die Hälfte der Belegschaft krank ist.
Aber das ist nur meine persönliche Meinung, mein Mann zum Beispiel hätte die Maschine wahrscheinlich bis nach der Einweisung nicht mal ausgepackt.

Füße stillhalten is nicht so meins ;)

Ich nehm die Maschine die Tage am besten mit und dann wird er mir da was zu sagen, ich dachte mir nur wenn es Verständnissproblem meinerseits ist kann es hier am schnellsten ausgeräumt werden weil hier die geballte fachkompetenz versammelt ist. Andererseits wenn der Stich tatsächlich nicht sauber ist, müsst die Maschine noch mal kontrolliert werden (muss zu meiner Schande gestehen, dass ich nicht genau meine, sondern das Ausstellungsstück *probegefahren* bin.... ich weiß, soll man so nicht machen...)

:cool:

sticki 20.08.2012 21:13

AW: Probleme mit der Zickzack-Naht?
 
Probier doch erstmal den Zickzack (normal) mit größerer Länge und dann tastet du dich langsam mit kürzeren Längen vor.
Und die Oberfaden-Spannung verringern!
Wenn es keinen Unterschied macht ob du die Spannung locker oder fest stellst, dann stimmt es irgendwo anders nicht.

knittingwoman 20.08.2012 21:16

AW: Probleme mit der Zickzack-Naht?
 
du hast dich ja schon gut durchgearbeitet.

Du sprichst von T-Shirt, da solltest du erstens Jerseynadeln verwenden und zum angewöhnen rate ich dir zu einfachen Baumwollstoffen.

Probier doch mit verschiedenen SToffen einiges aus und nehms dann mit zur Einweisung, wenn das ERgebnis nicht zufriedenstellend ist.

Auf jeden Fall ist es wictig, dass du deine Maschine mitnimmst.

Wird schon


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:58 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen

Page generated in 0,16419 seconds with 12 queries