Hobbyschneiderin 24 - Forum

Hobbyschneiderin 24 - Forum (https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/index.php)
-   Brautkleider und Festmode (https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/forumdisplay.php?f=22)
-   -   Hilfe bei Vogue 1095 (Beitrag Kassiopeia2 vom 22.02.2008) (https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/showthread.php?t=130244)

Arya 23.12.2010 09:20

Hilfe bei Vogue 1095
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 2)
Erst einmal ein Hallo an alle!!! :D

ich habe bisher im Forum nur mitgelesen, hoffe aber, Ihr könnt mir weiterhelfen. Ich möchte mein Brautkleid nach dem Vogue-Schnitt 1095 (in vereinfachter Form, d. h. auf jeden Fall ohne Rüschen) aus Seiden-Duchesse nähen. Auch das Futter soll aus Seide werden.

Anhang 103461
Anhang 103463


Mir geht es insbesondere um dein Beitrag von Kassiopeia2 vom 22.02.2008
"Dann das Lining und Underlining: also angelsächsische Brautkleider werden, sofern sie sogenannt fitted sind, mit einer stabilen Baumwolleinlage versehen, und zwar wird erst einmal jedes Teil mit Nahtzugabe aus einem billigen, dünnen Baumwollstoff zugeschnitten und dann nochmals ohne Nachtzugabe aus einem festen, stabilen Baumwollstoff. Dann werden diese beiden Lagen zusammengesteppt und auch gleich die Stäbchen (zum Aufnähen ist besser) fixiert. Dann wird der dünne Stoff an der Nahtzugabe ausserhalb der Nahtlinie auf den Oberteilstoff genäht, anschliessend gesteppt. Wichtig ist, dass man dann etwas innerhalb des festen Einlagestoffes steppt."

:confused:Wird diese Einlage in das gesamte Kleid eingebracht, oder nur auf dem eingearbeiteten Korsett?:confused:

Ich würde mich SEEEHR freuen wenn Ihr mir weiterhelfen könntet.

Freundliche Grüße und Frohe Weihnachten aus dem schönen Mittelfranken von

ARYA

Arya 23.12.2010 12:53

AW: Hilfe bei Vogue 1095 (Beitrag Kassiopeia2 vom 22.02.2008)
 
Kann mir denn niemand helfen? :confused::(

Sternrenette 23.12.2010 13:43

AW: Hilfe bei Vogue 1095 (Beitrag Kassiopeia2 vom 22.02.2008)
 
Nur für das eng sitzende Oberteil. Es kommen ja auch nur dort die Stäbchen rein. :D
Hast du die Anleitung noch nicht vorliegen? Da sollte es eigentlich auch erklärt sein. Die Anleitungen von Vogue sind recht ausführlich und gut bebildert.
Zur Verarbeitung von Brautkleidern würde ich mir mal das Buch "Bridal Couture" von Susan Khalje besorgen. Da sind viele wertvolle Tipps drin. :)

Viele Grüße und frohe Weihnachten
Ingrid

Arya 23.12.2010 13:50

AW: Hilfe bei Vogue 1095 (Beitrag Kassiopeia2 vom 22.02.2008)
 
Danke Sternrette für die schnelle Antwort!!

würdet ihr das Futter mit dem Oberstoff vernähen oder beides unten lose lassen?

nowak 23.12.2010 14:01

AW: Hilfe bei Vogue 1095 (Beitrag Kassiopeia2 vom 22.02.2008)
 
Am Saum sind normalerweise Futter und Oberstoff bei langen Kleidern nicht verbunden.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:19 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen

Page generated in 0,16257 seconds with 12 queries