Hobbyschneiderin 24 - Forum

Hobbyschneiderin 24 - Forum (https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/index.php)
-   Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung (https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/forumdisplay.php?f=9)
-   -   ODIF Sprühzeitkleber - er will mich nicht verlassen! (https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/showthread.php?t=67682)

La-ri 03.10.2007 21:06

ODIF Sprühzeitkleber - er will mich nicht verlassen!
 
Hallo, ..

ich verzweifele gerade. Da wurde ich in Aachen mit "Crazy-Wool" infiziert, und natürlich musste ich es sofort nochmal zuhause ausprobieren.
Habe hier den Sprühzeitkleber von Odif ( 505 ). Zur Entfernung steht auf der Flasche kein Sterbenswörtchen. Da ich damit aber schonmal gestickt habe weiss ich, dass der nicht von selbst verfliegt. Also habe ich den Schal samt Soluvlies im Waschmecken in warmem wasser und etwas Seife ne halbe Stunde schwimmen lassen und immer mal wieder gut durchgeknetet. Und als ich ihn patschnass herausgefischt habe, sah alles auch noch ganz gut aus. Aber als er etwas angetrocknet ist sieht man nun ganz genau, dass der Sprühzeitkleber noch da ist... Sprich: kleine weiße klebende Pünktchen auf meinem rotem Schal :eek:
Was soll ich nu machen? In die Waschmaschine wollte ich den Schal eigentlich nicht tun müssen.. zumal ich nicht weiß ob die Wolle 60° Pflegeleicht so toll fänd. Aber verfliegen tut der ja nunmal nicht von selbst ( so zumindest meine Erfahrung ). Wer kann mir helfen? Wer hat diesen Kleber und weiss wie man ihn loswird?

Jetz hatte ich mich shcon so über den Schal gefreut und nun sowas :(

Julia

maro 03.10.2007 21:16

AW: ODIF Sprühzeitkleber - er will mich nicht verlassen!
 
Hallo Julia!
Die Bezeichnung "Sprühzeitkleber spricht ja eigentlich dafür, dass der sehr wohl von selbst verschwindet.

Ich kenne die Marke nicht, aber es kann gut sein, dass es auch mal 3 Tage dauert...:confused:

Wenn der nun aber schon mit warmem Wasser behandelt wurde, weiß ich nicht, ob das dann noch klappt.

Vielleicht mal mit kaltem Wasser probieren?

miss_nice_! 03.10.2007 21:18

AW: ODIF Sprühzeitkleber - er will mich nicht verlassen!
 
hmmmmmmmmm

soviel ich weiß darf man Ihn nicht gleich waschen erst warten bis er getrocknet usw . ist wenn er vorher mit wasser inberührung kommt geht er garnicht mehr raus

aber bestimmt melden sich noch andere

KARINMAUS 03.10.2007 21:24

AW: ODIF Sprühzeitkleber - er will mich nicht verlassen!
 
Zitat:

Zitat von miss_nice_! (Beitrag 694268)
hmmmmmmmmm

soviel ich weiß darf man Ihn nicht gleich waschen erst warten bis er getrocknet usw . ist wenn er vorher mit wasser inberührung kommt geht er garnicht mehr raus

aber bestimmt melden sich noch andere

Genau so ist es.

Leider habe ich auch noch so einen klebrigen Schal von Aachen 2004 hier rumliegen.

Man darf erst waschen wenn nichts mehr klebt.

La-ri 03.10.2007 21:25

AW: ODIF Sprühzeitkleber - er will mich nicht verlassen!
 
Zum Thema verfliegen: Ich habe mit dem mal versehentlich ne Buchseite getroffen. Ergebnis: die Seiten kleben heute noch zusammen. Auch nach 2 Wöchigem aufgeschlagenem "trocknen". Und da ist wirklich nur ein Hauch draufgekommen. Von daher kann ich das garnicht glauben dass das Zeug von selbst verfliegen soll..

Och mannooooo... ich hab Angst um meinen Schal :(


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:41 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen

Page generated in 0,19810 seconds with 12 queries