Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Smok - Kleid
 

Smok - Kleid

Abendstern.2008
Sign in to follow this  

Hier hab ich ein Smok - Kleid genäht. Es ist ein leichter Baumwollstoff bei dem die Spitze schon gelch drann war. Ein gutes Übungsstück für meine neue Nähma, die ich ja auch erst mal kennenlernen muß. von hinten gibe es hier auch noch Bild.

Sign in to follow this  


Recommended Comments

sehr hübsch, auch die Rückenlösung.

Hast du die Überkreuzungspunkte der Träger fixiert? Oder verrutscht da nix beim Tragen?

Share this comment


Link to comment

wunderschönes Kleid, vorallem die Spitze am Saum und die Rückenlösung finde ich toll.

 

lg

karen

Share this comment


Link to comment

Ich finde das Kleid auch wunderschön!

Könnt ich mir auch gut in Kurz vorstellen.

Verrätst Du den Schnitt?

Share this comment


Link to comment

Ja das Kleid sieht wunderschön aus . Das mit den Spaghettiträgern ist eine gut Lösung , da verrutscht so leicht nix mehr .

 

Grüße kabama

Share this comment


Link to comment

Wow, gefällt mir richtig gut. Und Du kannst es auch gleich draussen testen, die Temperaturen dafür sind wie für dieses Kleid gemacht.

LG von Uschi

Share this comment


Link to comment

ganz tolles Kleid.

Hier paßt alles. Der Stoff mit der Spitze passen hervorragend zu dem Schnitt.

Die Rückenlösung ist optimal. Super.

Share this comment


Link to comment

Genau so etwas versuche ich auch zu machen... leider sieht meins bei Weitem nicht so gut aus!

 

Hast du dafür einen Schnitt gehabt?

Share this comment


Link to comment

Sensationell! Gefällt mir ausgesprochen gut, vor allem die Trägerlösung! Gabs dafür einen speziellen Schnitt oder ist das nur ein gerades Teil?

Share this comment


Link to comment

Hallo zusammen,

 

als erstes möchte ich mich ganz herzlich bei Euch für die positive Rückmeldung bedanken.

Nein die Träger habe ich nicht fixiert es paßt einfach so wie es ist. Allerdings hab ich sie bei der Schulter zusammengenäht, das gibt dann den nötigen Halt.

Die Trägerlösung stammt von meinem Mann, der mich in solchen Sachen immer sehr Tatkräftig unterstützt.

Anfangs wollte ich es nach einen Burdaschnitt nähen aber da es dann mit der Weite nicht so ganz ausging hab ich den Stoff einfach so gerade genommen und nur am Rücken zusammengenäht. Einfacher kann man ein Kleid nicht nähen.

Share this comment


Link to comment

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.