Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen
Coffee Date Dress Burda Style
 

Coffee Date Dress Burda Style


Nocte_Obducta
 Share


Schon lange habe ich noch einen Rest dieses wunderbaren Stoffes, den ich mal in Frankreich als Polsterstoff gekauft hatte. Ein Teil von ihm wurde schonmal zu einem [url=http://farm4.static.flickr.com/3024/2641881604_7a2846dded.jpg]Geschenk für [/url] verarbeitet und der Rest wartete seither auf seinen Einsatz. Beim Stöbern auf der [url=http://www.burdastyle.com/patterns/coffee-date-dress-multisize-sample]BurdaStyle Seite[/url] bin ich dann auf diesen Schnitt gestoßen. Ich hasse es, Papierschnitte zusammen zu kleben, aber hier hatte ich mich wirklich in den Schnitt verliebt. Nun reichte der Stoff absoulut gerade so für den Rockteil, deswegen ist das Kleid zweifarbig geworden. Das Vorderteil des Schnittes war viel viel zu groß, da war auch mit Abnähern nichts zu retten. Deswegen habe ich es überarbeitet und nochmal neu zugeschnitten. Und dann kam das Problem mit dieser Schleppe. Ich konnte mir nach 3 Versuchen auch beim besten Willen nicht vorstellen, wie aus dem Schnitteil diese Schleppe werden sollte. Also habe ich nach einer Anleitung zu diesem Kleid gesucht und auch irgendwann gefunden (bei der Umstellung des BurdaStyle-Seite, ging die wohl irgendwie verloren). Dabei musste ich dann lernen, dass dieses Teil gar kein Schnitteil, sondern bloß die Schablone zur Befestigung der Schleppe ist. Die Schleppe selbst ist bloß ein langes Rechteck. So weit so gut, an dem perfekten Sitz habe ich dann doch etwas rumgedoktort. Weiter gings mit dem "All-in-One-Facing". Auch hier musste ich auf der BurdaStyle Seite nach ner Anleitung suchen. Als ich diese dann entdeckt hatte, fiel es mir wie Schuppen von den Augen: Hach, das geht ja genau wie beim Westenfutter! Hätte man auch von selbst drauf kommen können. Zwischendurch kam noch der nahtverdeckte RV rein, den Saum mit der Maschine blind gesäumt und zum Schluss alles brav ausbügeln und die Besätze festnähen. Lange Rede, hier noch ein paar Bilder: [img]http://farm5.static.flickr.com/4057/4653514560_cec76211ff.jpg[/img] Detail oberes Vorderteil [img]http://farm5.static.flickr.com/4051/4652897107_1f14ac24b4.jpg[/img] Rockstoff im Detail [img]http://farm5.static.flickr.com/4018/4653515048_907d22528d.jpg[/img] Seitlich [img]http://farm5.static.flickr.com/4002/4653515270_56ab931083.jpg[/img] Rückenansicht [img]http://farm5.static.flickr.com/4045/4653515420_5348834055.jpg[/img] Wie immer freue ich mich über euer Feedback!


Photo Information for Coffee Date Dress Burda Style

 Share


Recommended Comments

Hallo Nocte,

wie der Kommentar von Karin schon zeigt: als Kleid kommt die "Kombi" leider für mich irgendwie auch nicht rüber. Und ich glaube ich fände den schönen französischen Stoff nur als Rock kombiniert mit einer simplen weißen Hemdbluse etwa fast noch ein bisserl schicker. (Das dunkle Oberteil drückt ein bisschen den Rock).

 

Aber Geschmäcker sind ja verschieden, gell. :o

 

Lieben Gruß, Aficionada

Link to comment

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.