Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen
Shirt nach Jackenschnitt 127 Burda 11/2006
 

Shirt nach Jackenschnitt 127 Burda 11/2006


melolontha
 Share


Diesen Schnitt wollte ich schon länger als Shirt nähen, jetzt habe ich es getan und einen schönen Strickstoff verarbeitet. Material: Dicker Strickstoff von Hilco, innen angeraut, BW-Leinen-Viskosemischung Schnittänderungen: Den angeschnittenen vorderen Besatz auf etwas mehr als Reissverschlußlänge gekürzt und als eigenes Schnittteil herauskopiert. Ich habe den ganzen Schnitt um 5cm verlängert. Das mittlere Vorderteil ist im Stoffbruch zugeschnitten. Den Schlitz für den RV habe ich mit Einlage verstärkt. Der RV ist einfach mit den Schlitzkanten von VT und Besatz verstürzt (siehe Innenansicht) Fazit: Gute Passform, bequemes Wintershirt


Photo Information for Shirt nach Jackenschnitt 127 Burda 11/2006

 Share


Recommended Comments

Gut sieht das aus und diese Farbe steht Dir mal RICHTIG gut!

 

LG

Heike

Link to comment

auch das sitzt klasse, und die Farbe steht dir auch besser als das blaue.

L.G.

Elisabeth

Link to comment

Toll geworden! Wie man bei einem verstürzten Schlitz den RV einbaut, habe ich immer noch nicht durchschaut. Oder ist der Besatz geteilt?

Link to comment

Superklasse - genauso etwas fehlt mir noch - muss ich auch mal auf die Suche gehen nach dem Schnitt.

Steht dir sehr gut und sieht so richtig schön kuschelig aus.

 

LG

Malu

Link to comment

tolles Shirt.....auch die blaue Bluse, beides sitzt einfach super...Kompliment LG Lissa

Link to comment
Antje_jaruschewski

Posted

Super! Du bist ein Frühlings-Typ gell? Diese Farbe ist klasse für Dich.

Gruß, Antje

Link to comment

So ist das schon viiiiiiel besser, jetzt strahlst Du wieder :-))

Ich kann auch kein Dunkelblau tragen, obwohl ich es trotzdem oft tue - aber es ist nun mal nicht das Optimum...

Link to comment
Guest zwirni1551725460

Posted

Hallo Birgit,

ich finde das Teil auch superklasse und es steht dir sooooo gut,

Link to comment

@ Eva-Maria: Der Besatz ist nur ein Teil. Ich habe zuerst den Kragen an Oberstoff und Besatz genäht, die Schlitze eingeschnitten, dann eine Längsseite von Oberstoff und Besatz so aufeinander gelegt, als wollte ich die Kanten verstürzen. Dann habe ich die entsprechenede Seite des RV dazwischen geschoben-die Zähnchen zeigen zur Seite-und alle 3 Schichten knappkantig zusammengesteppt. Dann die andere Seite genauso verarbeiten. Es ist hilfreich wenn der RV etwas länger als der Schlitz ist, dann ist die Handhabung einfacher. Dann wird am Schlitzende schräg zu den Nahtenden eingeschnitten (Ähnlich wie bei Paspeltaschen) und die enstandenen kleinen Dreiecke nach innen, unten festgenäht. Ich hoffe diese Kurzform ist verständlich.

 

@ Antje: Ja, ich bin Frühlingstyp, mir gefällt die Farbe auch sehr gut. Ich sollte mehr Kleidung in ähnlichen Farben nähen, aber die sind gar nicht so einfach zu finden. Dunkle Farben lassen mich müde und alt aussehen.

 

@ Alle: Ich freue mich sehr über so viel positive Rückmeldungen, danke für die Komplimente!

Liebe Grüße Brigitte

Link to comment

Liebe Brigitte,

das schaut ja gemütlich aus. Steht dir super!

Ganz liebe Grüße

Gabi

Link to comment

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.