Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen
UWYH   Rosen-Tunika
 

UWYH Rosen-Tunika


Pippi
 Share


Rosen-Tunika aus 2 gut abgehangenen Stöffchen nach bewährtem Schnitt Burda 3/2007. Diesmal aber um 5 cm verlängert und der Auschnitt um 3 cm entschärft. Von beiden Stoffen habe ich noch ausreichend übrig, daß es für einen Rock reichen würde. Ich glaube aber fast, das wird zuviel des Guten. Besser scheint es mir, dazu eine einfarbige Hose oder Rock anzuziehen. Oder was meint Ihr?


Photo Information for UWYH Rosen-Tunika

 Share


Recommended Comments

Hast du nicht noch genug von dem Blendenstoff für einen Rock. Ich glaube das könnte ganz schön sein.

 

Grüße von Aficionada (die immer noch traurig ist, dass sie ausgerechnete dieses Burda-Heft mal nicht gekauft hat) ;-)

Link to comment

Gefällt mir sehr gut - ich mag diese Rosenstoffe.

 

Aber ich glaube, ein einfarbiger Rock würde besser aussehen. Oder den Rosenstoff als Hingucker (Saum, Taschen oder so) und oben einfarbig?

 

Beste Grüße

Andrea

Link to comment
katrin maass

Posted

Sehr schön geworden!

Untendrunter aber bitte unbedingt einfarbig, sonst ist´s zuviel.

Wie sitzt der Ausschnitt denn in der entschärften Version ?

Link to comment
Guest me3ko1551725465

Posted

Warum nicht? Ich denke nicht, dass es zuviel wird, wenn Du den Rock auch aus Rosenstoff machst. Dann ist es eben wie ein Kleid. Und ist einfach verspielter, einen Rock aus dem Blendenstoff ist so büromässig, und darauf noch Taschen oder Saumblende in Rosenstoff..... neee.........

Aber das ist Geschmacksache.

Diese Bluse finde ich immer wieder schön! Ich glaube, ich werde sie auch noch nähen.

Link to comment

die ist ha super schön, und der schnitt ein traum, genau solche oberteile mag ich total gerne, habe bisher leider keinen solchen schnitt gefunden, aber jetzt *g*

Link to comment

Danke Euch!

Vom Blendenstoff ist auch nóch genug da, leider ein Polyirgendwas, da schwitz ich mich zu Tode. Der Rosenstoff ist Viskose, die trägt sich super.

Den Ausschnitt habe ich die unteren 3 cm zusammengenäht. in meinem Blog ist ein größeres Foto davon. Dafür hab ich den Winkel der V-Blende vorher leicht vergrößert, so endet der V-ausschnitt höher.

Link to comment

Ha, den blauen Stoff habe ich auch noch liegen . Und da Du es geschafft hast diesen Schnitt zu entschärfen.... ich suche mal die Burda raus ;)

 

Sieht einfach toll aus !

Link to comment

Wunderhübsch - und dieser Schnitt steht ohnehin noch auf meiner ToDo-Liste, jetzt krieg ich gerade Schwung :-)

Link to comment

Ich habe die Tunika im letzten Jahr auch genäht, den Ausschnitt habe ich nicht entschärft, ich habe ein Dreieck drunter genäht. Deine sieht aber hübscher aus!

Link to comment
stoffsuechtige

Posted

Wieder absolut super! Tolle Stöffchen. Ich bin auch für was einfarbiges drunter.

Was den Ausschnitt angeht: Sogar ich, der ich eigentlich nichts gegen etwas tiefere Ausschnitte habe, trage diese Bluse nur mit einem Top drunter, die Ausschnittiefe ist schon heftig.

Link to comment

Ein kurzer Godetrock, bei dem dann die locker fallende Viskose schön die Beine umspielt - das kann ich mir sehr gut vorstellen - ich denke auch nicht, dass das dann zuviel wäre - bei einem Kleid hast Du auch oben und unten Muster.

 

LG

Heike

Link to comment
Nadelienchen

Posted

Super, gefällt mir gut, der Stoff kommt mir bekannt vor, ich glaube ich habe meinen bei Butinette gekauft :-))))

 

LG

Nadelienchen

Link to comment

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.