Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen
McCalls M6996 Leaves
 
© haniah

McCalls M6996 Leaves


haniah
 Share


Dies ist das Probeteil für diese und diese Jacke. Ein überaus günstiger Coupon von der französischen Küste, der auf der Bordsteinkante feilgeboten wurde :)

 

Leider wies der Stoff einen Lichtbruch hinten mittig über die Jacke auf, weshalb ich zunächst versuchte, das durchaus tragbar gewordene Probeteil zu färben. Klappte nicht so recht, der Poly-Anteil ist wohl zu hoch.

 

Ich wollte die Jacke bereits zur Altkleidersammlung geben, da wurden  von  Euch viele tolle Vorschläge zur Behebung des Problems gemacht:  hier ab 19. Februar  Lange beschäftigt hat mich der Vorschlag von @elbia und @slashcutter. Als ich ein paar Tage bis Wochen darauf mental herumgekaut hatte, habe ich mich für einen Mix aus den Vorschlägen entschieden: die Quadrate von Christiane gepaart mit der Blattform von elbia.

 

Von vorne finde ich das gut, das hat was. Hinten bin ich nicht so ganz sicher, aber ich denke mir, die ziehe ich erstmal an und schaue, wie so die Reaktionen sind. Mit einem schicken Stiefelchen und engen Jeans kann das gut wirken, denke ich.

 

An dieser Stelle nochmal vielen Dank für Euren hilfreichen Input und für's Mitdenken an Euch alle!

Copyright

© haniah

Photo Information for McCalls M6996 Leaves

 Share


Recommended Comments

Also, ich find es chic!

Vielleicht am unteren Rückenteil ohne Blätter............Hat ein bischen was von einem Drachen...Nur die Jacke:D!!!

Link to comment
vor 10 Minuten schrieb elbia:

warum denn die Zweifel ?

vorne hat es etwas von Rahmen, hinten finde ich, sieht es etwas behelfsmäßig aus. Vielleicht liegt es aber auch an der Perspektive des Fotos, an mir im Spiegel (mit Handspiegel, damit ich den Rücken auch sehe) gefällt mir es eigentlich ganz gut.

vor 10 Minuten schrieb chittka:

Vielleicht am unteren Rückenteil ohne Blätter............

Das geht leider nicht, der Lichtbruch setzt sich im Schößchen fort :nix:

Die Idee mit dem Drachen ist lustig (schon beim Ausprobieren mit den Häkelquadraten hatte ich die Vorstellung von Grisu).

Link to comment
vor 16 Minuten schrieb haniah:

... , hinten finde ich, sieht es etwas behelfsmäßig aus.

 

Und wenn du hinten einfach gerade hoch bis zum Kragenende ? Und vorne dann einfach nur bis zur Schulternaht ?

Könntest du die schräg angeorneten Quadrate hinten "ungestraft" wieder abtrennen ?

Ich schlage das nur vor, weil du nicht so wirklich zufrieden scheinst, nicht weil ich denke, dass es notwendig wäre ;)

 

Das Farbverlaufsgarn hatte ich übrigens getestet - farblich hätte sich das wohl ganz gut eingefügt, aber das Garn läuft auf der Cover leider nicht gut :classic_mellow:

Zu ungleichmäßig und darum Fehlstiche - für eine zickige Cover nicht wirklich geeignet.

Link to comment

Da wird nichts getrennt, elbia ;) Die Blätter sind freihändig aufgestickt mit der Maschine und teilweise mehrfach, um ein Plus an Effekt zu erzielen. Das kann man nicht mehr auftrennen.

 

Das mit dem "Rahmen" vorne finde ich übrigens wirklich sehr hübsch. Das kommt, glaube ich, weiter oben nicht so wirklich rüber.

Link to comment

Katja, ich finde die Jacke toll! Ein richtiges Designer-Stückchen 😊

Was ich mir allerdings vorstellen könnte, im RT sen die Qudrate doch recht regelmäßig aus. Evtl. könntest Du das noch ein wenig unregelmäßiger machen :kratzen:

Link to comment

Bevor ich den Text gelesen hatte, wäre ich NIE auf die Idee gekommen, dass die Blätterapplikation einer Not entspringt. Ich finde diese Jacke, so wie sie ist, sehr schön! Bitte ändere nichts daran!:classic_love:

Link to comment

also ich finde die Jacke so wie sie ist sehr schön....hat mich sofort angesprungen....ich finde da sieht man nix von Probeteil und Rettungsaktion....sehr gelungen und kreativ.....:super:

Link to comment

Vielen Dank, ich freue mich, dass sie Euch so gut gefällt! :) Ich werde sie tatsächlich so lassen und nicht mehr daran herum-experimentieren. Man kann sich ja in solche Projekte dermaßen verbeißen, dass man einfach kein Ende mehr findet  :nix:

Link to comment

Ich finde, die Jacke ist ein sehr gelungenes Designerstück.

Du bist überkritisch damit. Niemand anderes kennt seine Entstehungsgeschichte so gut wie Du und daher geht Dein Blick derzeit immer auf die vermeintlichen Fehler.

Lass sie eine zeitlang hängen und ziehe sie später wieder an und Du wirst Dich sehr wahrscheinlich fragen, warum Du so kritische warst ;)

Ich sah die Jacke schon in Eurem UWYH und hatte dazu was auf den Fingern, aber ich mag dort nicht mehr schreiben und freue mich, daß Du sie fertig hin die Galerie gestellt hast.

Link to comment

hab ich schon geschrieben, wie toll ich dieses Sahnestückchen finde.

Super Schnitt und sehr extravagante Fehlerkaschierung!

Link to comment

Ich sehe die Jacke gerade zum ersten Mal, und fand sie direkt auf den ersten Blick sehr dekorativ so und wäre nie darauf gekommen, dass das mal anders sollte. Habt ihr euch inzwischen miteinander weiter angefreundet?

Link to comment

Tatsächlich trage ich sie gerade im Moment, @Kitkath :) In den vergangenen, etwas wärmeren Tagen war sie besonders frühmorgens sehr angenehm und ich trage ich sie wirklich gerne. Es ist genauso, wie weiter oben bereits geschrieben wurde: mal etwas hängen lassen und dann fragt man sich, wieso man eigentlich so kritisch damit war ;)

Link to comment
vor 9 Minuten schrieb haniah:

... und ich trage ich sie wirklich gerne.

 

Hach, das freut mich aber sehr :classic_smile:

 

Und es ist doch immer wieder unberechenbar, welche der genähten Teile sich zum Lieblingsstück oder Dauerbrenner mausern ;)

Link to comment

Hallo 

An der Jacke gefällt mir gerade besonders der Rückenteil. Schaut einzigartig aus. Ein 100%iges Unikat.

Und ich seh da nichts mit Drachen.

Dazu hätte die Jacke grün sein müssen. :classic_biggrin:

Link to comment

Das ist ein tolles Design geworden und muss unbedingt so getragen werden!

Ich hätte die Applikationen evt. farblich betont - aber das Ergebnis ist sehenswert!

Link to comment

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.