Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen
Sarooja von Sarona Homemade
 
© Eigene Fotos
Credit Eigene Fotos

Sarooja von Sarona Homemade



Meine erste Sarooja in Gr. M aus angerauhtem Wintersweat. Im Schnitt liegen 3 Rumpflängen vor, diese ist die kürzeste und ich bin 1,75m groß. 

Die Ärmel habe ich mit Wirkfutter unterlegt. Im RT sind selbst ergänzte Rückenabnäher. 

 

Fazit: Sehr bequemer und gemütlicher Schnitt! Das Ebook ist sehr ausführlich geschrieben und fotografiert, man wird super durch alle Schritte geführt - die perfekte Anleitung, wenn man zum ersten Mal eine Jacke mit Belegen näht. Die linke Tasche ist nicht enthalten und selbst gezeichnet (weil kleiner als die rechte wegen RV). Die Kapuze hat eine Mittelnaht, das gefällt mir nicht und habe ich bei Folgemodellen geändert. 

Credit

Eigene Fotos

Copyright

© Eigene Fotos
From the album:

Kleidung für mich

  • 11 images
  • 0 comments
  • 29 image comments

Photo Information for Sarooja von Sarona Homemade

Taken with ZTE ZTE Blade V1000

  • 3.8 mm
  • 29997/1000000
  • f f/1.8
  • ISO 701
View all photo EXIF information

Recommended Comments

Die Jacke sieht sehr gut aus und sitzt perfekt . Auch deine anderen Jacken gefallen mir sehr. 

Link to comment

Wow, die sieht einfach nur toll aus. Danke für diesen Hinweis auf das interessante Schnittmuster!

Link to comment

Schöne Jacke und interessanter Schnitt! Sind die Vorderteile symmetrisch? Wie sieht die Jacke offen getragen aus?

Grüsse, Lea

Link to comment

Vielen Dank für eure lieben Komplimente. :-)

Ja, die Vorderteile sind symmetrisch, der Untertritt ist genau so groß wie der Übertritt mit RV. Ich habe für eine dünne Sommerjacke mal am Schnitt herumgebastelt, um den wuchtigen Untertritt zu kürzen, und das hat auch geklappt, aber dann hängt die Kapuze schief, weil die dann auf der linken Schulter mehr nach hinten rutschen kann. Also das war nix. 

Der Sitz ist leider nur von vorn perfekt - im unteren Rücken könnte noch mehr Weite für den Hüftspeck rein. Die Taillierung ist selbstgemacht, ich habe Rückenabnäher drin, die im Original nicht vorgesehen sind. 

Foto von offener Jacke folgt bald! 

Link to comment

Die Spitze vom Untertritt soll eigentlich mit einem Druckknopf unter den Beleg vom Übertritt geknöpft werden. Aber das ist mir beim Tragen zu umständlich, würde ich nie zuknöpfen und so gehts auch. 

Link to comment

Die gefällt mir sehr, ich bin ja immer auf der Suche nach Jackenschnitten, weil ich keine Pullover trage.

Link to comment

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.