Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen
IMG_1144.jpg
 
From the album:

Berninafan's Stickversuche

  • 7 images
  • 2 comments
  • 22 image comments

Photo Information for IMG_1144.jpg


Recommended Comments

Design "IT117" von Amazing Designs auf blauer Baumwolle mit Madeira Cotton Soft Stickvlies. Wieder gestickt auf Bernina Artista 180.

 

Inzwischen habe ich das Sortiment an Madeira Rayon 40 Stickgarnen auf 80 Farben erweitert. Die Datei wurde auf CD mit den Garnen geliefert.

 

"Das Einspannen ist das A und O" hat man mir erst kürzlich nahegelegt. Wie man am linken Rand sehr gut sieht, habe ich diesen Rat nicht ausreichend beherzigt. Es hat sich schon ganz schön verzogen.

 

Leider sieht man auch an der schwarzen Umrandung, daß der weiße Unterfaden regelmäßig nach oben geholt wurde. Eine Überprüfung / Wartung der Fadenwege steht noch aus.

 

 

 

Share this comment


Link to comment

Hübsch :) und wird doch :super:

Zu fest einspannen verdehnt den Stoff und führt auch zu Wellen, das ist wirklich Übungssache.

ggf für die Abschlußlinien in schwarz auch schwarzen Unterfaden hernehmen (macht das Problem unsichtbar)

oder Oberfadenspannung noch ein bisschen lockern

Share this comment


Link to comment

@akinom017 Vielen Dank!
Ich hatte zuletzt auch noch vermehrt mit Fadenbrüchen zu kämpfen, deshalb habe ich mir die Fadenwege mal vorgenommen. Ich hoffe, beide Probleme in den Griff zu bekommen.

Edited by Berninafan

Share this comment


Link to comment

Ich denke, so kann ich sie lassen. Ich habe die Fadenspannungen zunächst nach einem Reset mit dem von mir verwendeten Gütermann Allesnäher Garn eingestellt.

Danach habe ich das Madeira Stickgarn verwendet und nur die Spannung des Unterfadens (Madeira Bobbinfill) in der dafür vorgesehen Stickspule verändert, bis es gepasst hat.


Der Grund für die Fadenbrüche scheint auch geklärt zu sein.

Die Nadelstange war minimal verstellt und somit konnte die recht dünne 75er Nadel bei manchen Stickbewegungen an der Geradstichplatte schleifen. So wurde der Faden beschädigt und riss nach wenigen weiteren Stichen ganz ab.

Im angehängten Bild ist kein nennenswerter Verzug mehr zu sehen. Da das geometrisch korrekte Fotografieren mit dem Handy problematisch ist, habe ich zum Vergleich eine Linie mit dem Lineal um das Stickmuster gezogen.

Nachdem ich Sticknadeln von Bernina, Madeira, Organ Anti-Glue und Organ Blue Tip getestet habe, werde ich letztere erst einmal beibehalten.

 

 

IMG_1154.JPG

Edited by Berninafan

Share this comment


Link to comment

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.