Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen
Mantel Butterick B6497
 
© haniah

Mantel Butterick B6497


haniah
 Share


zum Glück ist dieses Langzeitprojekt endlich fertig geworden! Im Januar 2020 mit einem Probeteil aus Ditte begonnen, wurde er am 16.07.2020 fertig und um ehrlich zu sein: er hat mich ziemlich genervt... :classic_rolleyes:. Der Schnitt hat Passzeichen, die nicht passen oder auch gern mal keine Bedeutung haben. Dazu immer das Gerätsel, welche Größe ich bei den Amis nun wählen sollte und chronischer Zeitmangel, an dem komplexen Vorgang bleiben zu können *örks*.

 

Im Januar begonnen, wurde er am 16.07.2020 endlich fertig. Dabei hielt er vom Probeteil bis zur Fertigstellung etliche blöde Überraschungen bereit, die ich tlw. auch selbst verursacht habe. Wer beim Schneidern sein Gehirn woanders liegen lässt, darf halt kreative Auswege aus Gruben suchen, die er sich selbst gegraben hat.

 

Stoff ist ein synthetisches Woll-Imitat vom Stoffenspektakel Kerkrade, das einen tollen Griff hat, aber jeden (!) Fussel mitnimmt.

 

Schnitt ist Butterick B6497.

 

Änderungen:

 

- Gr. 14, Ärmel Gr. 16 (davon später wieder etwas Weite weggenommen)

- Schulter 1 cm schräg verlaufend vorverlegt incl. dazugehöriger Anpassung der Armkugel

- Brustpunkt 3 cm tiefer, 1 cm mehr Weite eingefügt

- Armloch um 3 cm angehoben

- oberhalb der Brust etwas Weite weggenommen

- Taille sitzt 2 cm höher (die war zwar da, wo sie sein sollte, das sah aber an mir überhaupt nicht schön aus)

- über den Rücken etwas Weite weggenommen

- rückwärtigen Beleg eingefügt, den der Schnitt nicht vorsieht

 

Um es kurz zu machen: ich bin nicht zufrieden. Entlang der Prinzessnähte am Rücken beult es unschön und das lässt sich weder wegbügeln noch -dämpfen. Offen getragen, fällt der Mantel irgendwie unmotiviert und traurig herunter. Ist er jedoch geschlossen, hat er trotz der wirklich tollen Knöpfe einen militärischen Touch, den ich nicht wirklich mag.

 

Trotzdem ist er tragbar und das werde ich auch tun. Die Fehler sehe ohnehin nur ich (gut, und Heidrun. Sie hat mir nämlich tatkräftig geholfen, nachdem ich das Futter zu stark eingekürzt hatte. @sikibo: herzlichen Dank für Deine Hilfe! :hug:)

 

Copyright

© haniah

Photo Information for Mantel Butterick B6497

 Share


Recommended Comments

Liebe Katja, 

 

Ich finde er sieht toll aus! Das Detail mit dem Monogrammen und das Futter 👍

Mir geht es manchmal so, daß wenn etwas länger dauert es mir verleidet ist🤔, meist lege ich es dann weg und ein paar Monate später sieht die Welt wieder anders aus 😉

Bei einem Wintermantel der im Juli fertig wird, musst du mit dem Tragen eh hoffentlich noch etwas warten 😇

 

Herzliche Grüße Christiane 

Link to comment

Ich finde den eigentlich ziemlich chic und nicht militärisch :-)

Wenn Du das aber so siehst, kannst Du dem sicher mit einem bunten Tuch abhelfen.

Die Falten im Rückenteil kann man auf diesem kleinen Foto nur erahnen (aber wenn's mein Mantel wäre, würden sie mich auch stören).

Eigentlich wollte ich nachlesen, wie Du die Innenverarbeitung (Einlagen) gemacht hast, aber es ist mir nicht gelungen - sicher ist das in einem dieser Endlos-Nähcafé-Threads beschrieben.

Insgesamt denke ich, dass die Stoffwahl etwas unglücklich war; der Fall des Stoffes ist nicht so ganz optimal.

Ein so zeitaufwendiges und akkurat gearbeitetes Teil verdient ein edles Wolltuch. Übrigens ist das auch um Welten(!) leichter zu verarbeiten ;)

Grüsse, Lea

Link to comment

Einlagen, gutes Stichwort, lea! Außenseite der Vorderteile H410, die Innenseiten der Vorderteile sind mit G785 bebügelt, das ums Verrecken nicht halten wollte

 

Danke für den Tip mit dem Tuch. Da sollte sich etwas finden lassen :) 

Edited by haniah
Link to comment

Sei  doch nicht so kritisch mit dir!!! Er sieht chic aus und Du hast ihn toll verarbeitet. Basta und kein aber:klatsch1:

Liebe Grüße

Link to comment
vor 29 Minuten schrieb haniah:

Danke für den Tip mit dem Tuch. Da sollte sich etwas finden lassen

Wobei ich mit "Tuch" einmal ein Halstuch für die Optik meinte und einmal einen edlen  Mantelstoff aus Wolle ;-)

Lea

Edited by lea
Link to comment

Soweit ich das auf den kleinen Bildchen erkennen kann, sitzt der Mantel doch gut!

Deine Verarbeitung ist wie immer super (ich kenn doch die kritische Katja ;)), ich würde ihn  allerdings auch mit einem bunten Tuch/Schal aufpeppen.

Link to comment

" @sikibo: herzlichen Dank für Deine Hilfe! "

Gerne. Ich hätte allerdings beim ersten Bild darauf achten können, dass der Mantel unten ordentlich übereinander fällt :o

Ich kann nur bestätigen, was die anderen sagen: Der Mantel ist sehr schick geworden und sorgfältig gearbeitet. Für bockigen Stoff kannst du ja nichts.

Link to comment

Ich finde das Mäntelchen sieht gut aus und ich bewundere immer wieder deine Geduld, mit der du so tolle Anpassungen, auch mit schwierigen Stoffen, hinkriegst. :)

Link to comment

Sehr schön ist der Mantel geworden! :super:

Da Du so lange damit gewerkelt hast, kann ich Dein Unmut verstehen, aber ausser Dir wird die Kleinigkeiten keiner sehen. :cool:

 

Link to comment

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.