Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen
Bonza (Bionic Gear Bag 2.0)
 

Bonza (Bionic Gear Bag 2.0)


sunshine06
 Share


Ich war genervt von meinem Plastikgedöns, in dem ich meine Nähutensilien mit mir durch die Gegend schleppe. Da ich die BGB erst vor relativ kurzer Zeit im Nähkurs wieder gesehen hatte, hatte ich die auch noch immer irgendwie in der Nase. Und irgendwann habe ich einfach beherzt entschieden und mir das Schnittmuster geholt. Neben dem ursprünglichen Schnitt gibt es auch eine etwas verbesserte Variante. Die habe ich gewählt. 

 

Die Tasche ist, bis auf die Einlagen, echtes UWYH. Der Außenstoff ist ein Rest von einem Kleidchen, dass ich meiner Tochter vor Jahren genäht habe. Es war noch ausreichend für die Tasche da. Sogar genug, um das Muster so zu legen, dass die Mädchen vorn und hinten zu sehen sind. Und ich habe auch daran gedacht, dass die beiden weder vorn noch hinten auf dem Kopf stehen müssen. 

Der Stoff für das Futter ist ein (ziemlich großer) Rest meiner ersten oder zweiten Schnabelinabag gewesen. Ich mag es immer nicht so furchtbar bunt, deshalb ist das Innenleben komplett nur aus diesem Stoff. 

Die roten Reißverschlüsse waren von Tochters Waschtasche übrig. Sie wollte dann nämlich doch lieber blaue. Mein Glück! Und noch mehr Glück, denn es fand sich noch rotgrundiger PW-Stoffrest für das Binding in der Restekiste - von einer Babydecke, die jetzt in NL ist. Das rot passt perfekt zu den Reißverschlüssen. 

Ach ja, das passende rote Gummi zur Befestigung von Schere und Co. ist ein Rest Dessousgummi vom BH-Nähen. 

 

Die Tasche ist eigentlich nicht schwer zu nähen. Die Anleitung ist ziemlich gut (wobei ich gelesen habe, dass die alte wohl nicht so richtig gut ist). Diese hier ist es jedenfalls und wenn man der einfach folgt, funktioniert das prima. Einzig die Seitennähte, also Seiten am Boden befestigen, waren etwas herausfordernd. Das ist doch eine ziemliche Zirkelei. Lag evtl auch bloß an mir. So oder so habe ich dann lieber die zweite Naht des Seitenbindings von Hand angenäht, wie bei Quilts. 

 

Mein persönliches Highlight, abgesehen davon, dass alles rein passt und sogar noch Platz ist, sind aber die Anhänger an den Zippern außen. Die hat mir meine Große gemacht, damit der Reißer leichter zu bedienen ist. :)


Photo Information for Bonza (Bionic Gear Bag 2.0)

 Share


Recommended Comments

Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß beim Nähen mit diesem wunderschönen Raumwunder🥰

LG Christiane 

Link to comment

Danke für das viele Lob.

 

@engelteddy, die Anleitung ist auf englisch

Für die frühere Variante gibt es aber Anleitungen auf Deutsch im Netz (Blogs bzw. auch ein WIP hier im Forum). Gekauft habe ich den Schnitt beim Ersteller auf sewlikearockstar.com.

Link to comment

Die ist ja wirklich wunderschön geworden! Erhöht die Vorfreude auf hoffentlich irgendwann wieder stattfindende Nähkurse!  Viel Spaß mit dem gute Stück - und daß Du immer alles findest in den vielen Taschen :)

Liebe Grüße!

Link to comment

Wow, was für eine tolle Tasche. Wunderschön und dazu noch praktisch

Schade, dass ich nicht zu Nähtreffen gehe, die Tasche würde mich wirklich reizen.

LG Maruscha

Link to comment

Sehr, sehr schön!

Harmonische Farb- und Stoffzusammenstellung und viel besser als das Plastikdingens zum Nähkurs mitzunehnen.

Link to comment

@Maruscha11, man braucht nicht zum Nähkurs gehen, um sich so eine Tasche nähen zu dürfen. Ich gehe auch nur alle halbe Jahre mal. Aber auch hier daheim nervte mich die Kiste. Also einfach nähen und beim Nutzen dran erfreuen. ;)

Link to comment
vor 18 Stunden schrieb sunshine06:

Danke für das viele Lob.

 

@engelteddy, die Anleitung ist auf englisch

Für die frühere Variante gibt es aber Anleitungen auf Deutsch im Netz (Blogs bzw. auch ein WIP hier im Forum). Gekauft habe ich den Schnitt beim Ersteller auf sewlikearockstar.com.

Danke für die Info

Link to comment

Mensch, die find ich auch toll! Kannst Du sagen, wie groß die waagerecht liegende Fläche ist? Vielleicht passt da mein ganz kleine Schneidematte hin...:classic_love:

Link to comment

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.