Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Bühnenkostüme für 6 Flaschengeister
 
© Nähbert

Bühnenkostüme für 6 Flaschengeister

Nähbert
Sign in to follow this  

Das Adventsmärchen, das alljährlich von unserer Theatergruppe in 11 Vorstellungen aufgeführt wird, spielt dieses Jahr im Orient mit schöner Prinzessin, Scheich, Kalif, Kamelen und Flaschengeistern.

Ich nähte für sechs Darsteller/-innen unterschiedlicher Statur (von Gr. 158 bis Damengröße 46 ) kurze Westen und Pluderhosen in sechs unterschiedlichen Farben. Dazu goldene Gürtel und Armstulpen.

Der Hosenschnitt basiert auf einer Vorlage aus einem Brigitte-Buch von 1978 „Schneidern Folklore“.

Er vier Schnittteile, einen angeschnittenen Bund mit Tunnelzug. Auch unten am Hosenbein wird die Weite mittels Gummi und Tunnelzug gerafft.

Die Hosen habe ich im Sitz so gut wie möglich an die recht verschiedenen Körperformen der Darsteller angepasst. Sie ist allerdings recht weit geraten, weil einige der Flaschengeister nach dem Entsteigen aus der Wunderlampe auf der Bühne gymnastische Dehnübungen machen. Die Seiten- und Schrittnähte einiger Hosen habe ich mit Vlieseline verstärken müssen, damit sie nicht ausreißen.

Die kurzen Westen basieren auf einem Burdaschnitt aus den 80ern (?), Nr. 70998, Variante D.

Sie haben in der Damenversion seitlich je einen Brustabnäher und einen Abnäher an jeder Schulter. Ich habe die Weste um ca. 4 cm gekürzt, den Ärmelausschnitt erweitert und auch den Verlauf des Halsausschnittes und der Kante an der vorderen Mitte abgeändert.

Die Herrenwesten sind ein Schnittmustermix und hatten erst nach mehrmaliger Anprobe den gewünschten Sitz.

Damit die Weste mehr Stand bekommt, hat sie in den Vorderteilen eine Zwischenlage aus Baumwolle (altes Bettlaken). Oberstoff und Futter der Weste sind jeweils aus demselben Stoff. Eine goldene Bordüre ziert die Außenkanten der Weste.

Für den Gürtel zerschnitt ich eine goldschimmernde Tagessteppdecke, die jemand dem Theaterverein für das Requisitenbasteln gespendet hatte. Die Gürtel halten durch Gürtelschlaufen an der Hosenseitennaht und Druckknöpfe im Rücken.

Die Ärmelstulpen sind aus „Goldfolie“ ein dehnbares Polyestergewirke mit schwarzer Rückseite und werden mit Druckknöpfen verschlossen.

Klettverschlüsse musste ich vermeiden. Einige Darsteller müssen sich im Verlauf des Stücks schnell umziehen und dabei reißt die Hakenseite des Kletts den empfindlichen Satin auf.

Copyright

© Nähbert
Sign in to follow this  

Photo Information for Bühnenkostüme für 6 Flaschengeister


Recommended Comments

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.