Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Kleid Gr. 80
 

Kleid Gr. 80

Nach diesem Schnittmuster habe ich vor Jahrzehnten schon ein Kleid für unsere große Tochter genäht; hier ist es für die Enkelin: burda "Unser Baby", SH 17/82 Mod. 712 Obermaterial: superfeiner Babycord Passenfutter: BW-Webstoff Flügelfutter: dünner BW-Druck Ich habe das alte Schnittmuster - aus Zeitungspapier - verwendet, dabei aber übersehen, daß der Längsknick in der vorderen bzw. rückwärtigen Mitte nichts mit Zusammenfalten zu tun hatte, sondern daß ich den damaligen Rockteil, wohl wegen Stoffknappheit (Rest), schmaler zugeschnitten hatte (als eins der wenigen Stücke existiert es noch). Macht aber nichts. Anders als beim burda-Schnitt habe ich einen RV eingesetzt (statt Knopfverschluß), den Rock verlängert (statt Rüsche), den Halsausschnitt etwas vergrößert (Platz für Unterziehshirt) und die Flügel mit der gebogenen Kante angenäht, sodaß sie komplett um den Armausschnitt gehen. Die Zackenlitze habe ich mit der Maschine, die mit der Stickmaschine angefertigten Schmetterlinge (freistehende Spitze) zum Schluß von Hand aufgenäht. Das Flügelfutter ist mit gezeichneten Blumen und Schmetterlingen bedruckt. Nach wie vor finde ich den Schnitt einfach hinreißend ...


Photo Information for Kleid Gr. 80

Taken with Canon Canon PowerShot A710 IS

  • 13.2 mm
  • 1/13
  • f f/3.5
View all photo EXIF information

Recommended Comments

Eine besonders schöne Idee, dieses Schnittmuster von der Tochter auf die Enkelin zu übertragen :classic_love:. Ich liebe solchen Familienkrams. Dann aber bitte dafür sorgen, dass das Schnittmuster auch weitergegeben wird, wichtig!

Und süß ist das Kleidchen obendrein!

Share this comment


Link to comment

Ein sehr schönes Kleidchen, super Idee mit den Schmetterlingen auf dem Kleid und dann im wiederholt im Futterstoff der Ärmel, und die Geschichte dazu gefällt mir ebenso. :klatschen:

Share this comment


Link to comment

schön und zeitlos klassisch  der Schnitt, den mußt du wirklich gut aufheben und weitergeben. Die Mama wird sich zwar nicht an das Kleid erinnern, aber die Geschichte dazu gerne hören. Tradition in bestem Sinne!

Share this comment


Link to comment

Niedlich ☺ und so locker geschnitten, dass die genaue Konfektionsgrösse nicht ganz so wichtig ist. 

Solche Kleidchen werden nie unmodern! 

Share this comment


Link to comment

Ich finde das Kleidchen wunderschön. Hoffentlich freut sich deine Tochter bzw. Die Enkelin ebenso

 

Share this comment


Link to comment

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.