Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Lady Topas aus Bordürenjersey
 

Lady Topas aus Bordürenjersey

Schnitt : Lady Topas von Mialuna in Größe S

Stoff : dünner Viskose-Elasthan-Bordürenjersey aus dem Fundus - vermutlich vom örtlichen Händler

Zeitaufwand : länger als gedacht :cool:

Spaßfaktor : eindeutig vorhanden

 

Änderungen am Schnitt wie schon beim 1. Modell nachzulesen hier http://www.hobbyschneiderin24.net/portal/galerie/showphoto.php?photo=83678

außerdem diesmal das Top um ca. 8cm verlängert

Den Halsring habe ich mit Vlieseline bebügelt, aber nicht gedoppelt, sondern den Ausschnitt mit Baumwollschrägband "verstürzt". Die innen sichtbare Vlieseline ist eigentlich Pfusch :o , aber gedoppelt war mir der Halsring einfach zu dick.

 

Die Armausschnitte wollte ich eigentlich mit einem Streifen aus dem Jersey verstürzen. Den Streifen habe ich aber zu kurz gewählt, so dass ich beim Umklappen zu viel Zug drauf hatte.

Darum sind die Armausschnitte jetzt eingefasst - dafür war die Länge des Streifens gut. Die Armausschnitte sind somit jetzt ca. 1cm weniger ausgeschnitten ;)

 

Die Mehrweite des VT ist diesmal nicht gekräuselt, sondern in kleine Fältchen gelegt. Der wabbelige Viskosejersey ließ sich nicht gut kräuseln ;)

 

Der passende Rock ist ein simpler, nicht ganz Viertel-Teller, in Wadenlänge.

Alle Säume sind Rollsäume mit der Overlock.

 

Hochsommertauglich :D

 

 

 

P.S. Kritik und Lob natürlich wie immer erlaubt :classic_smile:



Recommended Comments

Ja Mönsch, das schaut ja eher schon wie ein Kleid aus. Sehr schön geworden! Und die Falten sind mindestens genauso schön wie Gekräuseltes ;)

Share this comment


Link to comment

Mir gefällt das Kleid sehr gut. Toller Schnitt und schön luftig. Für die jetzigen Temperaturen genau das richtige. Auch der Stoff fällt gut. Lg brille

Share this comment


Link to comment

Der Schnitt steht auch noch auf der „Habenwollen-Liste“. Zumal mir die Mialuna Schnitte gut gefallen und leicht zu nähen sind. Und ich schon weiß, was ich wo anpassen muss.

 

Und schöne Stoffauswahl!

Share this comment


Link to comment

Wow.... ein echter Elbia :klatschen:

Geniale Musterverteilung und wenn Pfusch, dann aber auf allerhöchstem Niveau!

Schickes Ding :classic_wink:

Share this comment


Link to comment

Sehr schön :super:

Noch so ein Bild von Lady Topas und ich kann nicht mehr widerstehen...

 

 

Share this comment


Link to comment

Die Musterverteilung ist dir gut gelungen! Ich kann mir gut vorstellen, dass das Tüfteln da zeitraubend war.

Share this comment


Link to comment

Chapeau, das ist ein ganz tolles Ensemble, elbia! Es ist immer solch ein Genuss, Deine Werke anschauen zu dürfen :) Die Musterverteilung finde ich excellent gelungen :super: 

Share this comment


Link to comment

Huch, gaaaanz lieben Dank an euch alle für die Komplimente :classic_smile:

 

vor 7 Stunden schrieb menuet:

Sehr schön :super:

Noch so ein Bild von Lady Topas und ich kann nicht mehr widerstehen...

 

 

 Mach mal, der Schnitt ist wirklich vielseitig :classic_smile:

Und ich finde für ein "Trägeroberteil" sieht das sehr "angezogen" aus - wirkt nicht zu freizügig ;)

Und wenn beim BH die Träger nicht ausgerechnet ganz außen angebracht sind, dann verschwinden sie unter dem Halsring :classic_smile:

 

Grüßle

elbia

Share this comment


Link to comment

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.