Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Antje J.

SWAP Herbst/Wintergardarobe

Recommended Posts

Hallo,

hauptsächlich um mich selber zu motivieren habe ich vor ein 11-Teile Swap nähen und das ganze hier zu dokumentieren. Trotzdem freue ich mich über eventuelle Interesse.

Die Planung ist im Kopf gemacht, anfangen möchte ich am 1 Oktober und bis zum 31 Januar fertig sein.

Irgendwo habe ich gelesen, SWAP besteht aus 11 Teilen, davon darf 1 gekauft sein und 1 bereits schon genäht. An diese Richtwerte wollte ich mich halten.

Das mit dem Storyboard muss ich noch üben, also hier gibt es jetzt erstmal nur die 1. Phase zu sehen. Die Stoffe für das Shirt und die Bluse liegen schon hier, und bis zum nächsten Stoffmarkt werden sie hoffentlich vernäht sein.

So, hier nun mal mein Plan:

2144482722_SWAPTeil1.jpg.2cdaf415d7561cd4ff040f741736c1fa.jpg

Das einzige Teil, dass ich mir diesen Winter kaufen möchte is so etwas ähnliches:1270008598_07Strickjacke.jpg.45a6575cdbbee83b50565ad6a1f5a798.jpg

Ich habe vor: 5 Shirts (+ Strickjacke) = 6 Oberteile

2 Röcke, 1 davon ist schon genäht (siehe Bild auf Phase 1) der andere aus grünlichem Jeans oder aus Kord. (Schnitt fehlt mir noch, stelle mir da was bestimmtes vor)

2 Hosen (1 dunkelbraune, 1 Petrolfarbene) Schnitt Vogue 2907 - erprobt,

und 1 Mantel in einem Fuchsia-Ton.584620639_08Gehrock.JPG.a662d2d5758793fd28a85f61cad11144.JPG

Ich habe vor, die leichten (Temperatur) Sachen zuerst zu nähen, und dann in den Winterferien den Mantel zu machen. Sobald ich Beute auf dem Stoffmarkt gemacht habe, werde ich sie euch zeigen.

Und, es wird nur langsam voran gehen, denn neben Vollzeit-Job ist auch noch Kind, Hund, Kater und Haus zu versorgen.

Ach ja, Grundfarben sollen sein dunkelbraun, petrol, fuchsia, senfgrün. Schön fände ich auch, wenn ich noch ein passendes Dessousset dazu fertig bekäme.

liebe Grüße:)

Antje

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Morgen!

Klingt nach einem guten Plan!! Ich freu mich, wieder mal einen SWAP verfolgen zu dürfen und wünsche dir viel Spaß dabei.

 

Malu

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

 

@logopaedchen: habe Dein Swap durchgelesen und hat mich inspiriert. Macht schon Sinn, um die Sachen aufeinander abzustimmen denn was nutzen mir die schönsten Einzelteile, wenn ich nichts zum kombinieren habe.

 

Ich hoffe auch, dass es mir die allmorgendliche Frage:confused: "was ziehe ich heute bloß an?" etwas erleichtern wird.:)

 

Die Sachen sollen bürotauglich sein (ohne Kundenverkehr, aber schon mehr als bloß Jeans) aber ich möchte sie auch für Freizeit kombinieren können.

 

Falls jemand ein Schnitt kennt, suche ein Rock mit einem Sattel und Kellerfalte vorne. Bin dankbar um Hinweise, bis jetzt bin ich nicht fündig geworden und ich habe auch nur eine handvoll Burdas.

Suche so was ähnliches:

skizze.jpg.65312ef9f2ffcf67fedd8772cedee3e4.jpg

lieber Gruß

Antje

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Antje,

schöner Plan für deinen SWAP, da werde ich sicher öftermal reinschauen.

Was den Schnitt für deinen Rock angeht, da habe ich im Moment auch keinen Vorschlag.

Ich würde es so machen:

Suche dir einen Schnitt für einen Rock mit Passe, der genauso aussieht, wie dein gewünschter Rock, aber eben ohne Kellerfalte.

Solche Schnitte gibts von fast jedem Schnitthersteller.

Danach brauchst du nur noch in der vorderen Mitte die Kellerfalte zugeben.

Diese kannst du entweder an den Schnitt ankleben oder du machst es dir noch einfacher und legst den Schnitt so auf, dass du ihn nicht direkt an den Stoffbruch legst sondern im entsprechenden Abstand von der Bruchkante der vorderen Mitte aufsteckst.

Viele Grüße

Barbara

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Antje,

 

so einen Rock gibt es gerade auf Burdastyle.com als kostenlosen Download.

Name war Twinkle Skirt oder so ähnlich. Der hat einen Sattel und 4 Kellerfalten vorne.

Gruß

Susanne

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

 

habe mein SWAP nicht vergessen. Morgen geht's los, und heute Abend habe ich Phase 1 vom Storyboard nochmal überarbeitet (ich will das auch können!!!!).

Werde auch noch 2 neue Stoffe fotografieren, aber im Moment ist der Akku leer. So, so sieht die Planung jetzt aus:

385413231_Storyboard1.jpg.2c15dad2140e8938c7064a68f3556b93.jpg

liebe Grüße

Antje

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

sieht gut aus.

 

Einen Rock mit Sattel (allerdings mit zwei Kellerfalten) ist in der Ottobre Herbst/Winter 5/2007. Ich glaube, der würde gut dazu passen.

 

 

LG Heike

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

ich melde mich mal wieder. War fleißig gewesen, allerdings fleißiger Stoff eingekauft als tatsächlich viel genäht. Immerhin, angefangen mit der Bluse. Ist ein ganz übel zu verarbeitender Stoff, franst schon beim angucken aus und ist auch nicht leicht zu nähen. Schulter und Seitennähte habe ich mit französischen Nähten geschlossen, jedesmal vorher heften weil die Stecknadeln sofort wieder rausrutschen.

Weiß jemand zufällig, :confused:ob es machbar ist um Ärmel mit französischen Nähten einzusetzen? Oder bekomme ich da beim wenden, bei der 2. Naht Probleme?

Bild 1 - dünne Chiffon Bluse, sehr leicht, für Herbst nur bedingt geeignet, und Bild 2 zeigt Stoffauswahl. Ob der ganz rechts zum Einsatz kommt weiss ich noch nicht, mal sehen wie gut er dazu passt.

SL274118.jpg.313e28133a7e0886886666831ab743e3.jpg

liebe Grüße

Antje

SL274117.jpg.646cfb0245d81c309ee3efa5afffd2ba.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Morgen,

 

du kannst für den Rock einen einfachen Rockschnitt mit Sattel nehmen, falls du hast, wenn nicht schaue ich gerne noch nach, und in der vorderen Mitte eine Kellerfalte selbst einbauen. Ich habe es selbst probiert und sieht schwerer aus als es ist. Ich habe einen schwarzen Rock mit einer Kellerfalte in Schottenkaro. Kannst du auch in meiner Galerie sehen

 

Eine Frage hätte ich noch, nach welchem Schnitt wird dieser Mantel genäht???????? Mein Stoff ist schon da, und ich kann mich noch nicht für einen Schnitt entscheiden.

 

Viel Spaß beim Nähen

wünscht Annyulla

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

ja, danke, das mit der Kellerfalte geht schon irgendwie. Der Schnitt aus Ottobre (5-2007) ist auch eine Möglichkeit.

Der Schnitt für den Mantel gab's in der September 09 Burda, da ist er einmal als Gehrock (ich glaube 87cm Länge) und einmal im Trachtenstil etwas länger und auch mit Kragen abgebildet. Da das beides der gleiche Schnitt ist, aber mit verschiedenen Details, kann frau sehr gut kombinieren und austauschen. Ich z.B. werde die Klappen von den Taschen weglassen, kommt mir zu wuchtig vor. Den Schnitt noch mehr zu kürzen und als Jacke zu tragen wäre auch noch eine Variation.

Ich muss mal in die Gänge kommen, sonst kann ich den Mantel im nächsten Sommer anziehen. Brauche immer recht lange für Mäntel, Jacken u. Ä.

lg

Antje:)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

endlich ist das erste Teil fertig. Zeige euch hier mal mit dem Rock kombiniert, der zum Swap dazu gehört, und einmal einfach mit einer Jeans. Meiner Tochter gefällt die Kombi mit dem Rock nicht, sie findet zur Jeans sieht die Bluse besser aus.

Eigentlich wollte ich die Bluse nur einmal nähen, aber irgendwie gefällt mir der Schnitt und ich könnte sie mir nochmal in Uni vorstellen.

285619097_Teil1fertig.jpg.a6019b75ac659c6e8b1d97a8656ee796.jpg

Morgen geht's weiter mit dem petrolfarbenen Shirt. Aber erstmal muss ich mein Nähzimmer aufräumen.

lieber Gruß

Antje

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

 

die Bluse ist ja super geworden! An so einem Chiffon-Stöffchen bin ich auch schon mal verzweifelt. Wie hast Du denn die Ärmel jetzt eingesetzt?

Und ich muss mal Deinem Töchterchen widersprechen: ich finde die Proportionen mit Rock sehr viel ausgeglichener und vorteilhafter. Also entweder haben die beiden Fotos ne unterschiedliche Perspektive oder Deine Tochter ist vielleicht nicht an Mama im Rock gewöhnt?

Auf jeden Fall ein schicker Auftakt und der Schnitt steht Dir wirklich gut, also warum nicht ein zweites Mal!?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

nicht das ihr denkt, ich hätte mein SWAP vergessen. Nee, war zwischendrin mal auf dem Stoffmarkt (Fotos zeige ich ein anderes mal) und habe zur Zeit Besuch und komme deshalb nicht viel an den PC.

Immerhin, 2 Shirts sind in der Zwischenzeit fertig geworden:

1538740848_Shirt1undHemdchen.jpg.1479aa20360dd58f09cadef4b76ba576.jpg

Das Hemdchen war nicht geplant, aber der große Rest bot sich dazu an.

Shirt 2 habe ich auch mit einem anderem Rest verziert.

961719303_Shirt2.jpg.09035db53ec5d2050330dda1ff4f48f4.jpg

Hose Nr. 1 ist in Arbeit, jetzt gehe ich runter und mache die Paspeltaschen.

Wünsche noch einen schönen Sonntag.

Ciao,

Antje:)

Share this post


Link to post
Share on other sites

:)

Die erst Hose ist auch fertig, genäht nach Vogue 2907, wovon ich bereits ein Probemodell genäht habe. Die Hose habe ich gestern Nacht noch fertig gemacht, damit ich sie heute zur Arbeit tragen konnte, und ich bin sehr zufrieden. Sie ist warm und sehr bequem und knittert nicht. Werde gleich mit der nächsten Hose weitermachen.

1372685638_Hose1.jpg.bc1ff7088d264bb1cb977044aaf28d71.jpg

Taschen vorne habe ich etwas variiert, und Saumlänge um 2cm unten verlängert. Ansonsten pro Hosenbein jeweils 1cm rausgenommen (0,5cm in der Mitte und 0,5cm an jeder Seite) um den Schnitt von Gr. 16 auf Gr. 14 zu verkleinern. Hat super geklappt.

Gruß

Antje

Message - Hobbyschneiderin + Galerie

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

falls es Mitleserinnen gibt, wollte ich euch gerne zeigen, dass ich fleißig gewesen bin. Mittlerweile sind 1 Bluse, 2 Shirts und 2 Hosen fertig. Aus dem Rest vom Shirtstoff gab es noch ein Hemdchen extra, und der Rest Blusenstoff hat noch für einen Schal gereicht. Daraus ergeben sich nun 9 neue Kombinationsmöglichkeiten, der Rock aus dem Vorjahr mit eingeschlossen.

1863499060_9Kombinationsmglichkeiten.jpg.44efd97f7ac54690ba144930519d634a.jpg

und hier ein Teil der Resteverwertung:

130741637_BluseSchal.jpg.8fb0298352dee4e638d0946c6e5b0d28.jpg

Als nächstes kommt ein Mantel aus Walkstoff, Nr. 17 aus Ottobre 05/09 (umgeplant wegen dem Stoff).

Gruß:)

Antje

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Morgen,

da sind ja tolle Teile entstanden! Wird die Wahl morgens vor dem Kleiderschrank nun einfacher :D?

Liebe Grüße

Christiane

Share this post


Link to post
Share on other sites

:)Guten Morgen,

ja, die Wahl wird einfacher. Hab sogar Zeit um Morgens vor der Arbeit am PC zu sitzen.

lieber Gruß

Antje

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Antje,

 

toll, was du bisher gemacht hast! Ach, ich träume auch schon lange von einem SWAP, kann mich aber nicht dazu aufraffen. Wenn ich dein Ergebnis sehe, juckts mich wieder in den Fingern.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Toll! Dein SWAP gefällt mir total gut! Die Teile sehen super aus und kombiniert ergeben sie immer ein einheitliches Bild. Ob ich das so auch schaffe?

 

Werde dich weiterhin besuchen!

 

Viel Spass und bis bald.

LG Angela

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

gestern Abend habe ich Mantel Salma aus der aktuellen Ottobre fertig genäht, allerdings mit Taschen. Ein Mantel ohne Taschen ist nichts für mich. Heute in Mannheim probegetragen, und mich wohl gefühlt.

Der Schnitt fällt sehr groß aus, habe 42 genäht (laut Maßtabelle hätte ich 44 bis 46 gebraucht??? orientiert an der Oberweite) aber auch eine 40 hätte locker gereicht.

lieber Gruß

Antje:)

Mantel.jpg.eaa1c3b4603412d40f211bac995e3b57.jpg

Message - Hobbyschneiderin + Galerie

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wow! Du bist ja unglaublich schnell!

Da werde ich total neidisch. Ich brauche für einen Mantel Wochen!

 

Deine Kombis gefallen mir sehr gut.

Da sitzt alles super!

Grüße

fawny

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Antje,

 

ich bin total begeistert von deinem SWAP. Beneide dich regelrecht um die vielen Kombinationsmöglichkeiten und die wunderbare Farbabstimmung....

 

Vielleicht sollte ich das auch mal versuchen...

Werd das auf jedenfall weiter beobachten.

 

LG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.