Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Spook

Kirschkern, Rapssamen & Dinkel

Recommended Posts

Moin Moin,

 

kaum wird es kälter, schon kriechen sie aus allen Ecken die Wärmekissennäher....

 

*krabbel kriech schleich* Auch ich geselle mich mal in die Runde...habe aber gleich eine Frage, zu der ich im Forum bis jetzt noch keine Antwort gefunden habe:

 

Wie ist das mit der Wärmeabgabe bzgl. Dauer und Stärke bei den einzelnen Füllungen? Ich speziell interessiere mich jetzt für Kirschkern, Rapssamen & Dinkel.

 

Und welche Vorteile seht ihr in den einzelnen Füllstoffen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

so ganz allgemeine Infos findest Du hier

- zumindest zu Kirschkernen und Rapssamen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nihau,

 

Also ich kann dir sagen, dass die Kirschkerne auch in die Mikrowelle dürfen (wegen der Brandgefahr) und da werde die so richtig schön warm, wenn man das Kissen richtig dick befüllt hält es sich auch länger als wenn man es nicht voll füllt.

Ich nehme immer Dinkelspelze, das ist die hülle vom Dinkelkorn, das ist schön weich und bleibt länger als Kirschkerne warm. über Raps kann ich dir leider auch nichts sagen, das weiß ich nicht. Aber wie gesagt zu Dinkelspelze kann ich dir nur Raten! Die dürfen nicht in die Mikrowelle aber sind sonst Ideeal!

In der Mikrowelle bei 300w (glaub ich) hat das Kirschkernkissen 10 Minuten wärme (danach nur noch Körpertemperatur) Das Dinkel Kissen haben wir in die Restwärme im Backofen von 250 C° für ca 5 Minuten gelegt und das Kissen hat 25 Minuten geheitzt! Also das ist das was ich dir sagen kann. hoffe es hat dir geholfen!

Sternschnuppenelfe

Share this post


Link to post
Share on other sites

hallo zusammen

 

kann mir jemand sagen wo man kirschkerne und co kaufen kann wenn man nicht bei dem großen auktionshaus kunde ist

 

dies ist keine händleranfrage hoffe ich möchte nur wissen wo reformhaus oder wo habe keine vorstellung

 

 

 

LG wurzel

Share this post


Link to post
Share on other sites

goggel mal nach Kirschkerne, da hast Du gleich oben den ersten Link

*lose Kirschkerne günstig*

 

Lg Erika

Share this post


Link to post
Share on other sites

danke dir aber wo kauft man es wenn man nicht über das i-net kaufen will

 

 

das habe ich gemeint

 

LG wurzel

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo!

 

danke dir aber wo kauft man es wenn man nicht über das i-net kaufen will

 

Ich hab schon Dinkel, Dinkelspelzen und Kirschkerne im Bio-Laden bzw. Reformhaus bekommen. Dort ist es halt teurer, aber um mal in kleiner Menge was auszuprobieren sicher nicht schlecht.

Ansonsten kann man auch Glück haben, dass einem der gut sortierte Bastel-Laden (...falls es denn sowas noch gibt...) sowas besorgen kann.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo, ich bestelle meine Traubenkerne und Rapssamen immer im Netz. Dort gibt es sie am günstigen.

Zu Kirschkernen wollte ich noch sagen das die in der Mikrowelle nur mit einem Glas Wasser erhitzt werden dürfen, da sie sonst zu sehr austrocknen und dann brennen können. Ich habe mal irgendwo eine Tabelle gesehen über die Länge der Wärmezeit. Die TK und die RS sind da ganz oben. RS muss aber länger als andere erwärmt werden. Viel Spaß beim nähen, Claudia

Share this post


Link to post
Share on other sites

Spook luschert die ganze Zeit völig faziniert mit....

 

...und ja meine Frage wurde auch schon beantwortet, aber auch 100 andere Fragen auf die ich im laufe der zeit auch noch gekommen bin....

 

Ich liebe Foren (ganz ohne Ironie!), man bekommt nicht nur Antwort auf die Fragen die man stelllt, sondern auch noch Antworten auf Fragen, die ganz bestimmt als nächstes auftauchen könnten...also dachte ich ich lasse den Fred mal in Ruhe, es ist unglaublich was hier bei den Hobbyschneiderinen manchmal in kürzester zeit an Wissen zusammengetragen wird!

 

Ich werde Wärmekissenexperte!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich kaufte dies schon im Futtermittelhandel oder direkt ab Mühle...

 

LG Anja

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

@Großefüß: mich interessiert warum Du Weizen bevorzugst :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hallo,

 

@Großefüß: mich interessiert warum Du Weizen bevorzugst :)

 

Hallo, darot,

 

mein erstes Körnerkissen hatte ich auf einem Hobbymarkt gekauft. Dann wollte ich eine andere Größe und hab mir selbst eins genäht mit Roggenfüllung. Denn bei uns in der Gegend heißt das "Roggensack". Ich feuchte den Sack vor der Mikrowelle (max. 50 % Leistung) immer an. Roggen gab da so eine grünliche Verfärbung auf dem Stoff.

 

Deshalb hab ich mal die Füllung erneuert, Stoff gewaschen und Weizen genommen. Das färbt nicht. Und dann traf ich den Händler wieder. Er hat mir verraten, dass er auch Weizen nimmt.

 

Dinkel ist ja eigentlich eine Urform des Weizens. Hab ich noch nicht ausprobiert. Kirschkerne sind mir zu groß.

 

Der Raps hört sich allerdings auch interessant an.

 

Ich hab übrigens für alle unsere Körnerkissen kleine Bezüge zum Abziehen genäht, damit ich diese öfter waschen kann (der Kampf gegen die Hausstaubmilben).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe schon einiges gehört aber mit Traubenkerne? Das geht O_O?:confused:

??

Wieder etwas gelernt! Ich habe noch nie welche gesehen, wo bekommt man denn Traubenkerne her? Kann mir einer Sagen wie teuer die so sind und wo ich die herbekomme? Kann ruhig eine Hompage sein. Glaube kaum dass das einer unserer miesen Bastelläden führ, grummel.... alles schlecht sortiert und man bekommt eh nur PAPE! währe nett wenn sich jemand melden könnt!

Eure Sternschnuppenelfe

Share this post


Link to post
Share on other sites

Grad heute wollte ich auch eine Frage zu Dinkelkissen stellen und da finde ich diesen Threat und alle Fragen schon beantwortet:D.

Schön!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

google mal nach Traubenkernen. Da findest du

Bezugsquellen.

 

Ich nehme trotz allem gerne Kirschkerne. Da kann man das ganze Kissen ab und zu in die Waschmaschine schmeissen. Muß man hinterher nur gut trocknen.

 

 

LG

Lottelina

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

ich fülle meine Kissen am liebsten mit Dinkelspelz. Kaufe es direkt in einer Gertreidemühle für ein paar Euros in großen Säcken.

Hab mal gelesen, daß man das Getreide oder Spelz nicht länger als 2 Jahre benutzen soll. Deshalb nähe ich auch öfters neue Kissen.

 

Viele Grüße

Berkana

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich habe schon einiges gehört aber mit Traubenkerne? Das geht O_O?:confused:

??

Wieder etwas gelernt! Ich habe noch nie welche gesehen, wo bekommt man denn Traubenkerne her? Kann mir einer Sagen wie teuer die so sind und wo ich die herbekomme? Kann ruhig eine Hompage sein. Glaube kaum dass das einer unserer miesen Bastelläden führ, grummel.... alles schlecht sortiert und man bekommt eh nur PAPE! währe nett wenn sich jemand melden könnt!

Eure Sternschnuppenelfe

 

In diesem Forum gehören Anfragen zu Bezugsquellen nur in den Bereich "Markt"

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo kurze Zwischenfrage,

 

wo bekommt man diese Körner?

 

Danke schonmal für die Antwort.

 

Matrua

Share this post


Link to post
Share on other sites

hallo

 

meine kissen und schlangen werden mit salz-reis gefüllt.

in der mikrowelle erwärmt seit jahren und die bleiben lange warm.

salz deswegen um auch gleich einen gesundheitlichen effekt zu haben

der reis um das schwitzen aufzunehmen.

 

eine frühere arbeitgeberin von mir hat dinkelspelz in der waschmaschine gewaschen getrocknet und benutzt.

 

schlange für den hals bis 10cm breit und sollte an der breitseite befüllt werden.

länge nach halsumfang. besonders nachts sehr zu empfehlen.

 

probierts aus

 

gruß lene

Share this post


Link to post
Share on other sites

hallihallo alle zusammen!

 

im januar bekomm ich mein erstes baby und möcht unter anderem gern ein wärmekissen in form eines plüschtieres selbermachen...

 

hab eine vorlage für eine ente, ca. 30 cm groß (muss die ente nur mehr befüllen... :o ).

wenn ich füllwatte verwenden würde, bräuchte ich ca. 100 g.

doch leider find ich keine angaben, wieviel g rapskörner ich brauche, wenn ich anstatt der watte, körner verwende... :confused:

 

könnt ihr mir da vielleicht bitte weiterhelfen?

 

liebe grüße

biene

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Biene!

 

Einen Rat wieviel Füllung du für die Ente benötigst kann ich dir nicht geben. Am besten nähst du erst das Plüschwärmekissen und gibt dann vor dem Zunähen die gewählte Füllung rein und testest immer mal wie schwer das Kissen ist. Mir kommt eine 30cm große Ente für ein Baby aber sehr groß vor. Vielleicht kopierst du dir dei Anleitung ein wenig kleiner. Dann wird sie auch nicht zu schwer.

 

Viel Erfolg

 

Lydia

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da es ja um Füllungen für Wärmekissen geht, ist meine Frage hier wohl richtig...

 

Ein Freund ist Landwirt und hat mir vor einiger Zeit eine große Tüte Weizen zum Füllen von Wärmekissen geschenkt. Fand ich ja total nett, als ich aber ein paar Wochen später die Körner für den vorgesehenen Zweck nutzen wollte, krabbelten da nette kleine Tierchen rum :eek: :eek: :eek:.

 

Wie kann ich denn Getreide so vorbereiten, dass mir das nicht wieder passiert? Einmal im Backofen durcherhitzen? Einfrieren? Bin da gerade etwas ratlos, es wäre ja auch schade, wenn ich die nächste Ladung auch wegtun muss.

 

LG

Ana

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.