Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

*Kadiri*

geeigneter Nähstuhl gesucht- aber welcher?

Recommended Posts

hallo,

 

da ich in letzer Zeit viel genäht habe, ist mir aufgefallen, dass der Chefsessel, der an meinem Nähtisch steht, nicht gerade ideal ist

 

da fiel mir dieser Drehstuhl von IKEA ein- IKEA | Drehstühle | verstellbare Stühle | SKRUVSTA | Drehstuhl ist der zum Nähen geeignet?

 

oder was für Stühle habt Ihr an Eurem Nähtisch?

 

Mein Tisch ist auch von IKEA dieser selbst zusammenstellbare Tisch, also Tischplatte und passende Stuhlbeine und ein schmaleres Brett als Ergänzung, dass es eine Eckkombi ist

Edited by *Kadiri*

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich hab einen schreibtischstuhl mit rollen, schoen schwer und einen kleinen hoehenverstellbaren drehhocker von ikea, der sich aber nicht mehr in der hoehe verstellen laesst, war schon nach 3 tagen hin das billigzeugs.

 

das was du zeigst wuerde ich nie als naehstuhl nehmen, nimmt in der breite zu viel platz weg.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest GitteGitte97

Hallo Kadiri

 

bei mir steht der Drehstuhl Janne auch von dem netten Schweden nebenan:)

 

habe auf mehreren Modellen probegesessen und mich darauf einfach nur *sauwohl* gefühlt - ist zwar ohne viel Schnickschnack aber es war Liebe auf den ersten Sitz.

 

lieben Gruss

 

Gitte

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi!

Tja mit den Stühlen ist es immer eine Sache der Erfahrungen, die man so macht!

Ist man groß, macht man's so, ist man klein, macht man's womöglich anders......

Erfahrungen macht man meist im Prozess, ist sicher auch eine Gewohnheitsfrage.

Fazit: Ich empfehle eine Stuhlprobe!!:D

Gruß aus Wien,

Martin

Edited by rightguy

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

ich habe auch eine Art Hocker, ungefähr wie der von Doro, nur unten ist ein dicker aufblasbarer Reifen dran - den finde ich ganz praktisch, weil ich auch zu den "Kipplern" gehöre.

Zusätzlich habe ich noch eine Art Schauckelstuhl, der auch in Richtung aktives Sitzen geht. Keine Armlehnen nur minimale Rückenlehne und keine Beine sondern Kufen leicht schräggestellte Sitzfläche. Den nehme ich am meisten her, weil er sich von der Höhe her noch besser einstellen läßt.

 

Der Stuhl, den du in deinem Link zeigst, wäre mir auch zu breit und Armlehnen sind beim Nähen bei mir dann eher im Weg.

 

Viele Grüße Johanna

Share this post


Link to post
Share on other sites

also ich bin 1.60m groß, als Tisch hab ich das da IKEA | Tischplatten & -beine | VIKA Tischkombinationen | VIKA AMON/ VIKA CURRY | Tischkombination, Tischhöhe 70cm

 

oki ich werd mal durchklicken ins andre Thema- wusste nicht genau, was ich bei der Suche eingeben soll, hatte da nicht wirklich was gefunden

 

oder nützt ein keilförmiges Sitzkissen was, weil der Chefsessel is hinten an den Bäckchen niedriger als vorne an den Schenkeln

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich meinte, ein Keil anstatt neuer Stuhl. In dem Raum, in dem ich nähe, da steht auch noch ne schwarze Ledercouch- muss ja auch dazupassen

 

Ich schmeiß hier mal ein Bildchen rein von meinem Nähplatz

den Hund missbrauch ich grad als Sitzkissen, weil es einfach zu niedrig ist

 

kann man den vorhandenen Stuhl irgendwie pimpen? also verbessern, so dass man da besser sitzen kann?

 

PS: sorry die Unordnung, aber bin grad wieder am werkeln, deswegen sieht es wieder aus, als hätte en Bömbchen eingeschlagen... :o

1685597495_nhplatz.jpg.2e463fd16502c4cccc206bf2ea7be690.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Skruvsta kannst du zum Arbeiten vergessen. Das ist mehr ein Sessel auf Drehgestell, man sitzt am Besten darin, wenn man sich nach hinten hineinlümmelt. Also zum Nähen und am Schreibtisch nicht gut. Zum Lümmeln bequem und ich mag die Optik, aber bis der Bezug durchgescheuert war, hat es kein Jahr gedauert.

 

Ich bin mit Karsten sehr zufrieden, Jules wäre auch noch in Frage gekommen.

Ansonsten kann ich mich den anderen nur anschließen: Probesitzen!

 

EDIT: Hmmm... für mich persönlich könnte ich das nicht so ändern, dass ich es bequem fände ;) Ein Keil schafft nicht wirklich Höhe, er verändert nur deine Sitzhaltung. Jules gibt es übrigens auch in weiß, sehr schlicht, passend zu deinem Tisch.

Edited by Javea

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

weil mein Stuhl unterm Tisch verschwinden können muss, habe ich mir

Traktor von Ikea gekauft. Ist mehr eine Art Hocker auf Rollen.. entgegen allen Erwartungen ist er super zum Nähen.. :)

 

Aber: Das ist halt alles Geschmackssache :)

Edited by nane
Ich habe ja eine Signatur :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab einen Vitamin Hocker von IKEA und einen von diesen Kniestühlen mit Kufen zum schaukeln. Ich mag auch beim nähen nicht stillsitzen und vor allem mag ich keine Armlehnen, die stören meine Bewegungsfreiheit.

 

Kadiri, ich persönlich halte deinen Stuhl für ziehmlich ungeeignet und hätte keine Ahnung wie man den für meine Bedürfnisse passend machen könnte. Zu niedrig, fällt nach hinten ab, zu weich gepolstert und störende Armlehnen. Oh und zu groß und zu unbeweglich.

 

@nanerl

Mit Traktor hab ich auch mal geliebäugelt aber beim Probesitzen hat sich herausgestellt das Traktor und mein Popo nicht kompatibel sind :o

Share this post


Link to post
Share on other sites

he Vektro der is ja cool- aber bestimmt schweineteuer, oder?

 

ich hab gerade Jules von Ikea angeschaut - könnte ich ja noch ein Kissen draufbauen in grün und die Rückenlehne mit so einem herabhängenden Polster und draufapplizieren: Kreativstuhl

 

oder sowas in der Art. Ich werd mal hinfahren und mich inspirieren lassen. Ikea find ich einfach kultig. Wir haben zwar Roller und Poco aber irgendwie gibts da nix cooles

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

also ich wollte auch erst einen Drehsessel oder wenigstens einen Stuhl mit Armlehnen haben aber dann hab ich bedacht dass man damit ja nicht unter die Tischplatte kommt und dass ich beim Nähen außerdem seltenst die Arme ablegen kann weil ich sie ja benutze.

 

Ich hab mir daraufhin zum damals zum Geburtstag den Nominell von Ikea schenken lassen und finde ihn super und bequem und würde ihn wieder kaufen.

 

http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/20074839

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Kadiri!

 

Ich verwende den SKRUVSTA als Nähstuhl und entgegen einiger Meinungen in diesem Thread komme ich damit sehr gut zurecht. Anfangs war ich auch etwas skeptisch, v.a. wegen der Armlehnen, aber bisher haben die mich noch nicht gestört.

Allerdings sitze ich (nicht nur beim Nähen) meistens recht weit vorne an der Stuhlkante.

 

Da hilft wohl wirklich nur ausprobieren. :rolleyes:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich empfehle eine Stuhlprobe!!:D

 

Martin, Du bist der Brüller... uuuuaaaaaahhhh.

 

Zuhause nähe ich meißtens am Küchentisch mit passenden Stühle, Jokkmokk von Ikea.

Auf der Arbeit sitze ich auf rollenden, in der Höhe verstellbaren Bürostühlen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest wildflower

Das scheint ja hier der offizielle IKEA-Arbeitsstuhl-Thread zu werden.:D

Bis vor ein paar Tagen habe ich im Zimmer meines Sohnes genäht. Dort steht ein Skruvsta und ich kam damit gut zurecht. Da mein Sohn nun aus dem Ausland zurückgekehrt ist, musste ich "mein Nähzimmer" wieder räumen und nähe nun im Wohn-/Arbeitszimmer auf der Couch sitzend oder im Chefsessel. Ein eigenes Nähzimmer habe ich leider nicht und damit auch keinen "Nähstuhl".

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab einen Bürostuhl mit "wackeliger" Sitzfläche - von meinem Herzchen auch liebevoll "Schleudersitz" genannt. :D

 

Die gab es letztes Jahr mal beim Albrecht Discount.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hi!

...

Ich empfehle eine Stuhlprobe!!:D

Gruß aus Wien, Martin

 

sd28.gif

 

Hallo,

weil mein Stuhl unterm Tisch verschwinden können muss, habe ich mir

Traktor von Ikea gekauft. Ist mehr eine Art Hocker auf Rollen.. entgegen allen Erwartungen ist er super zum Nähen.. :)

Aber: Das ist halt alles Geschmackssache :)

 

Hallo,

also ich wollte auch erst einen Drehsessel oder wenigstens einen Stuhl mit Armlehnen haben aber dann hab ich bedacht dass man damit ja nicht unter die Tischplatte kommt und dass ich beim Nähen außerdem seltenst die Arme ablegen kann weil ich sie ja benutze.

Ich hab mir daraufhin zum damals zum Geburtstag den Nominell von Ikea schenken lassen und finde ihn super und bequem und würde ihn wieder kaufen.http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/20074839

 

Martin, Du bist der Brüller... uuuuaaaaaahhhh.

Zuhause nähe ich meißtens am Küchentisch mit passenden Stühle, Jokkmokk von Ikea.

Auf der Arbeit sitze ich auf rollenden, in der Höhe verstellbaren Bürostühlen.

 

sd14.gif

 

diese büro-stühle in stabiler ausführung hab ich meiner frau auch gegönnt

sie hat in ihrem atelier mehrere maschinen (7) stehen und rollt also im kreis herum

 

aber ausschlag-gebend für einen kauf sollte immer eine SITZ-probe sein

 

gruß josef

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

ich habe auch den traktor von ikea. man sitzt sehr gut und kann zwischen den einzelnen maschinen hin und her rollen.:)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hatte mir auch den Traktor von IKEA gekauft - ideal zum hin-und herrollen zwischen den Maschinchen - dachte ich...

Ist bestimmt auch so für alle, die im zweistelligen Kilobereich sind ;) - ich hab leider das Gewinde "durchgesessen" :cool:

 

LG

Melanie

(immer noch auf der Suche nach dem perfekten Stuhl)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei A....Süd gab es letzte Woche einen mit dem aktives Sitzenmöglich ist.99,99€

 

Ich bin total begeistert,und guck gleich morgen nach einem zweiten

Sabine

Share this post


Link to post
Share on other sites

hey Abendfrieden, wie heisst denn der? ich war heute Stoff für Bettwäsche kaufen bei IKEA und war von Karsten total begeistert

Share this post


Link to post
Share on other sites
... ich war heute Stoff für Bettwäsche kaufen bei IKEA und war von Karsten total begeistert

 

Na, wenn ich da nichts merke. :D

 

Wann stellst du uns denn Karsten mal vor? :rolleyes:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Menno, bei so vielen tollen Stühlen die ihr hier vorschlagt, müßte ich ja fast wieder zum Ikea fahren. :D

Weil Stoffe kaufen darf ich nicht mehr - Schrank platzt fast aus allen Nähten.

 

Hab hier fleisig mitgelesen und manche Beiträge sind ja echt zum schmunzeln - mein Favorit ist die Stuhlprobe von Martin *rofl*

 

Ich näh übrigens wenn ich im Wohnzimmer nähe auf einem Hendriksdal und wenn ich im Schlafzimmer nähe in einem Ohrensessel - da sind die Lehnen schön weit auseinander und man sitzt schön tief. Da kommen auch keine Rückenschmerzen auf, da man eigentlich fast in Augenhöhe mit der Maschine näht - finde ich persönlich ganz angenehm - aber leider ist der Sessel zu wuchtig und nimmt zu viel Platz weg, da muß also was gemütliches und kleines her.

Share this post


Link to post
Share on other sites

och Karsten ist noch etwas schüchtern, der ist noch total platt.... Spässle

passte leider nicht auf mein Motorrad, hab schon den Stoff unterm Gepäcknetz mit 160 Sachen sicher nach Hause gebracht, zwinker

 

Africonada, was merkste denn? :o

Edited by *Kadiri*

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.