Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Dringend! - Nähmaschine von Naumann im Kaufland


Recommended Posts

Hallo,

 

im Kaufland ist zur Zeit eine Nähmaschine von Naumann im Angebot. Das gute Stück soll 80€ kosten.

Hier der Link zum Angebot: Naumann Nähmaschine

Da ich keine Ahnung habe, ob die Maschine in Ordnung ist, brauche ich dringend Hilfe bei meiner Entscheidung. Die Ausstattung ist für meine Bedürfnisse auf jeden Fall ausreichend.

Wo bekomme ich denn Zubehör, falls ich die Maschine kaufe? Ist sie eventuell baugleich mit einem Markenmodell?

Link to post
Share on other sites
  • Replies 11
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Hallo,

 

Wo bekomme ich denn Zubehör, falls ich die Maschine kaufe? Ist sie eventuell baugleich mit einem Markenmodell?

hallo Sanne,

nach Zubehör würde vor Ort fragen. Da kann Dir auch sicher was über den Hersteller gesagt werden.

Ich kenne die Maschine nicht, aber 5 Jahre Garantie hört sich doch gut an.

 

Gruß Gisela

Link to post
Share on other sites

Wenn du dich mal ein boßchen im Forum umschaust dann wirst du feststellen, das hier im Forum von Discounter Maschinen fast immer abgeraten wird. Man kann mit einer solchen Maschine Glück haben, aber die Wahrscheinlichkeit das sie nix taugt ist recht groß.

 

Schau dich doch mal im Quelle Forum um, da gibt es in der Preisklasse eine Reihe von Maschinen und auch Erfahrungsberichet dazu.

Link to post
Share on other sites
Schau dich doch mal im Quelle Forum um, da gibt es in der Preisklasse eine Reihe von Maschinen und auch Erfahrungsberichet dazu.

 

Dem schließe ich mich an!

Habe noch nie etwas von "Naumann" gehört und man kann vermutlich nur spekulieren, was die Maschine betrifft.

Die meisten Discountermaschinen sind Schrott, das zeigen die Erfahrungen hier im Forum. Bestimmt findest Du für das Geld eine bessere, baugleiche Markenmaschine von Privilieg.

Link to post
Share on other sites
Dem schließe ich mich an!

Habe noch nie etwas von "Naumann" gehört

 

Ich schon :p Allerdings kenne ich nur sehr alte Maschinen von dieser Firma. Ihr wisst schon - die Uralten zum Treten :)

Naumann war mal ein namhafter Hersteller, aber es entzieht sich meiner Kenntnis ob heute noch Nähmaschinen von dieser Firma hergestellt werden. Eventuell ist es ein Hersteller, der den Namen nur gekauft hat.

Link to post
Share on other sites

Hallo,

habe mir die Maschine als Zweitmaschinchen gegönnt.

Dachte für 69,00 Euro,also noch 10 Euro weniger als in der Werbung kann man es ja mal riskieren.

 

UND:

 

Es ist eine Carina von der Firma Fischer!

Sie macht einen sehr vernünftigen Eindruck.

 

Viele Grüße

Irmi2233

Link to post
Share on other sites

Hallo nochmal,

 

In der Bedienungsanleitung wird nur von der Carina gesprochen und die Garantie läuft über die Fa. Fischer.

Zubehör sind die üblichen der Carinas, und sind über Fa. Fischer zu beziehen.

 

Liebe Grüße

Irmi2233

Edited by Irmi2233
Link to post
Share on other sites

Habe noch nie etwas von "Naumann" gehört und man kann vermutlich nur spekulieren, was die Maschine betrifft.

 

Das ist eine uralte Nähmaschinenmarke. Ich glaube, die kam aus Dresden oder so. Wer weiß, wer sich da den Namen nun gekauft hat, um den auf die Discounter-Maschine zu bappen?!?

Link to post
Share on other sites
Dem schließe ich mich an!

1. Habe noch nie etwas von "Naumann" gehört und man kann vermutlich nur spekulieren, was die Maschine betrifft.

2. Die meisten Discountermaschinen sind Schrott, das zeigen die Erfahrungen hier im Forum.

3. Bestimmt findest Du für das Geld eine bessere, baugleiche Markenmaschine von Privilieg.

 

sd14.gif

 

zu 1. ) Naumann gabs schon mal zu DDR-zeiten

zu 2. ) naja hie und da funktioniert mal eine bis die garantiezeit rum ist

zu 3. ) wenn "baugleich" kann das nix besseres sein

 

gruß josef

Link to post
Share on other sites

Hallo Josef,

 

dann hoffe ich mal, dass meine so eine "hie und da Maschine ist";)

 

Da die Garantiezeit 5 Jahre beträgt, hätte es sich bei dem Preis ja wirklich gelohnt.

 

Viele Grüße

Irmi2233

Link to post
Share on other sites

1. Es stimmt schon, daß "Seidel & Naumann" mal eine ziemlich bedeutende Dresdner Nähmaschinenfabrik war, (und Fahrräder, Schreibmaschinen...), so in der Zwischenkriegszeit und wohl auch noch etliche Jahre nach dem 2. Weltkrieg.

2. Später wurden dann die DDR Nähmaschinen von Veritas aus Wittenberge in Westdeutschland zum Teil unter dem Markennamen "Naumann" vermarktet.

3. Was es da im Kaufland gibt, sind sicherlich die üblichen China Produkte, ich könnte mir vorstellen, vom gleichen Importeur, der auch die Markenrechte für Veritas hat.

4. Eine gebrauchte ältere Zick-Zackmaschine dürfte eine bessere Wahl sein.

Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.