Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Teddyliebchen

Stoff zieht sich beim Nähen in die Maschine

Empfohlene Beiträge

Hallo,

nach langem Überlgen habe ich mir eine Janome 625 gekauft um endlich in die Näherie einzusteigen. Zunächst lief sie auch ganz prima. Nun ist es mir einige male passiert, dass der Stoff beim Nähen sich in diesen Schlitz zog ( oder gezogen wurde ), wo eigentlich die Nadeln zum Unterfaden runtergeht. Der Stoff konnte natürlich nicht weitertransportiert werden. Ich konnte dann nur noch mit der Schere den Stoff abschneiden und vorsichtig den Rest mit der Pinzette rausziehen....

Was mache ich falsch?

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

was für ein Stoff war das denn, und welche Nadel hattest du drin? (Und wie alt war die? Öfter mal wechseln ist nicht verkehrt.)

 

Dieses Problem tritt afaik oft bei elastischen Stoffen auf. Für diese gibt es spezielle Jersey- oder Stretch-Nadeln, die man benutzen sollte. Vielleicht könnte es daran gelegen haben? :)

 

Liebe Grüße

Kerstin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zweimal ist es mir mit einem dicken Fleece passiert und einmal mit einem Strechmaterial. An den Nadeltausch habe ich gar nicht gedacht...Ich versuche das mal. Danke für die schnelle Antwort!:)

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich bin nun fast soweit mir auch eine 625e zu kaufen.

 

wie sind deine erfahrungen nun damit ?

 

hat sich das problem geloest mit neuen nadeln und unter/oberfadenspannungsanpassung ?

 

ich habe vorher auf der alten singer meiner eltern genaeht und die ist nun nach 35 jahren dahin geschieden :(

die 625e soll 420€ kosten und da dachte ich mir ich frage doch mal nach wie die maschine so ist im gebrauch mit verschiedenen stoffen etc.

 

LG

 

rudi 8)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Rudi,

 

für deine Frage startest du besser einen eigenen Beitrag; dann bekommst du bestimmt mehr und bessere Antworten :)

 

Liebe Grüße

Kerstin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Teddyliebchen

Wenn es an der Nadel nicht liegt,

versuche doch einfach mal Papier unter zu legen (Butterbrot, Backpapier), dann gleitet es besser durch :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.