Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen
ms_r

Welche Nähmaschinen habt Ihr in eurem "Park"

Recommended Posts

Wenn ich das hier so lese, dann habe ich eigentlich gar keine Maschine... :D

- Janome MyStyle (2002)

- Janome MC 6500P (2004)

- Overlock Bernina 700D (2003)

In meinem (meist) nicht nähendem Umfeld trifft das schon auf grosses Unverständnis. :p

Und auch die meisten Nähenden aus meinem Umfeld verstehen das kaum.

Die Wenigen die da viel nähen, verstehen es allerdings ganz gut. :D

 

Irgendwann wird es sicher was Neues geben, in ein paar Jahren oder so, und dann müsste was Altes weichen -> kein Platz. Das tut mir jetzt schon weh... :ohnmacht:

 

Liebe Grüsse

Silvia

Edited by Scherzkeks

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Scherzkeks wenn Du das so siehst habe ich auch keine Maschine :eek: aber mal ehrlich.... mir reicht mein Fuhrpark und ich handhabe das genau so wie Du.

Wenn etwas neues kommt, muss etwas altes weichen :classic_biggrin:.

 

Eine Zeitlang hatte ich hier 2 Nähmaschinen stehen und habe doch nur immer mit ein und derselben genäht. Nur vom Rumstehen werden die Maschinen nicht besser. :engel:

Edited by Hand-made

Share this post


Link to post
Share on other sites

@handmade

Jaas, aber nicht alle Maschinen nähen gleich gut. Meine Pfaff-Omi, locker 30 Jahre alt, hat das schönste Stichbild und transportiert wirklich alles super gleichmässig. Sehr viel komfortabler als die Janome 6700P vom letzten Jahr.

Zudem mag ich die Füßchen der Pfaff lieber. Damit kann ich viel genauer nähen. Sie musste weichen, weil sie für Stichlänge und -breite Schieberegler hat deren Einstellung mir nicht genau genug isr. Außerdem fehlt der verstellbare Nähfußdruck. Die Janome ist okay aber ich glaube dass mir eine Gritzner Tiptronic 4.2 bessere Dienste leisten würde. Ich meine die, die all das hat, was mir bei der Pfaff fehlte und ansonsten baugleich ist weil sie in Tschechien auf den alten Pfaff Fertigungsstraßen gebaut wird  Nun gut, dafür gefällt mir an der Janome der blitzschnelle Stichplattenwechsel....wenn mal wieder ein bisschen Stoff gefressen wurde. Obwohl.....das passierte bei der Pfaff so gut wie nie. 

Tja, mehr Platz wäre schön.....

Einen schönen Abend wünscht

Maruscha

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 21 Minuten schrieb Maruscha11:

Zudem mag ich die Füßchen der Pfaff lieber. Damit kann ich viel genauer nähen.


Das geht mir mit dem Schmalkantenfuß an meiner Juki auch so und darum verwende ich das Pfaff Füßchen mit entsprechendem  niedrigschaft auch an meiner Juki. :classic_biggrin:

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb Hand-made:

Eine Zeitlang hatte ich hier 2 Nähmaschinen stehen und habe doch nur immer mit ein und derselben genäht.

Ich nähe eigentlich fast nur auf meiner "Grossen" (Janome MC 6500P), weil sehr komfortabel, aber die ist halt auch Recht schwer und gross, und damit unpraktisch zum Mitnehmen.

Ok, das mache ich selten, aber dann mag ich meine Kleine sehr. Ausserdem näht sie weiche Dessousstoffe tatsächlich besser, wahrscheinlich schon wegen der geringeren Stichbreite.

Also mag ich sie auch nicht abgeben, wenn auch selten genutzt.

 

Bei mir ist Platz einfach das Problem. Ich habe zum Glück einen festen Nähplatz, aber schon für einen Zuschneidetisch fehlt es (noch) an Platz. Ein weiterer Nähtisch ist da undenkbar.

 

Liebe Grüsse

Silvia

Share this post


Link to post
Share on other sites


meine Nadelpark ist wie folgt aufgestellt:

 

babylock acclaim

babylock gloria

bernina 1130

bernina b570qe (2018)

bernina b790+
 

nähen tue ich auf allen regelmässig. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mehr zur eigenen Bestandsaufnahme........ich habe nur Berninas in meinem Besitz:

 

KL 117                     geschenkt bekommen

530                           für 1 SFr als defekt gekauft, eher direkt von einer Revision da sie läuft wie ein „Örgeli“

1000 Spezial          meine erste, selbstgekaufte,  mechanische Nähmaschine, für 25 Jahre meine einzige.....

1100 Overlock       für die T-Shirts der Kinder, meinem Mann und mir     

L220 Cover             reiner Luxus.....nicht so oft wie gedacht gebraucht

B590                       neuste Errungenschaft, mit Stickmodul

 

bin nun für alles gerüstet :classic_biggrin:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin ganz neu dabei und hab einen älteren Park...

- Pfaff 360

- Pfaff 1222

- Pfaff 234K-6B

- Naumann Kl. 65

- Singer, alt, zum Treten PA001990

...3 rennen, eine läuft und eine humpelt (abundzu) :classic_biggrin:

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 54 Minuten schrieb miebie:

3 rennen, eine läuft und eine humpelt (abundzu) :classic_biggrin:

Hallo,

det Spruch ist gut.

 

Und willkommen hier im Forum. (Wir nehmen alle auf,  ob alte oder neue oder gar keine Nähmaschine:)).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

wenn Großefüß schon det schreibt (aber der meint ;-) dann auch von mir ein paar Worte.

Zu einem richtigen Park gehören ja mehr als drei oder fünf, denn das wäre ja nur eine Baumgruppe.

So gesehen habe ich schon einen echten Park, da ich es nicht ertrage, wenn alte, wundervolle und gut erhaltene Maschinen auf den Schrott wandern sollen und rette diese, meist gebe ich zwischen Null und zwanzig Euro für die alten schwarzen, grünen oder grauen Teile. Da sie leicht zu kaufen, aber zumindest hier in der Gegend nur schwer zu verkaufen sind, werden es tendenziell ja mehr mit der Zeit.

Wirklich nähen tue ich meist auf der Phoenix Universa 249, auf der Adler 87 und im Sommer auf der Anker RZ, da letztere draußen steht und es sich damit im Schatten des Apfelbaumes herrlich näht. Alle drei Maschinen haben Tretantrieb und die Phoenix einen Kniehebel. Ansonsten nähe ich auf der ein oder anderen Maschine, die ich gerade herrichte und dann ausprobiere, das kann dann auch mal eine moderne, weiße Plastikmaschine sein, aber daran hängt dann nicht mein Herz.

Wenn ich mehr Platz hätte, würden die Gritzner GU und VZ, die Pfaff 30, 130 und 138 öfter zum Einsatz kommen, aber auch die alten Schwingschiffmaschinen wie Gritzner R, Naumann 9 oder Singer 28 haben ihren Reiz und werden gelegentlich bewegt.

 

Gruß

Detlef

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Hallo zusammen! 

Ich habe ein kleines Fuhrpärkchen...

1. Alte Privileg, die ich mir mit 22 gekauft habe (steht gerade bei meiner Mutter, da sie mit 83 noch mal was nähen möchte)

2. Pfaff Expression 3.5, langgehegter Wunsch nach einer futschneuen Maschine

3. Anker BZ/182S, zur Zeit außer Gefecht, da beim ersten Nähversuch der Kondensator explodiert ist (ein echtes Erlebnis!) und die Greifer-Nadel-Synchronisierung stimmt nicht

4. Pfaff 360 automatic

5. Sperrmüllfund einer russischen alten Kurbelmaschine. Modellbezeichnung kann ich leider nicht lesen. Aber sie ist wirklich hübsch. :)

 

Und um bei den schönen Termini oben zu bleiben: zwei rennen, eine Läuft, bei einer weiß ich es noch nicht und eine steht.

Edited by Tuppence-red

Share this post


Link to post
Share on other sites

God morgen! 

 

Ich muss zugeben, ich bin immer irritiert und auch ein wenig amüsiert, wenn ich bei NäMa von "Fuhrpark" lese. Wohin fahren die denn? Einen Park habe ich nicht. Eher sowas wie eine Mini-Allee. Man kann vorbei flanieren und sich an den Schönheiten freuen. Wenn es mir schlecht geht und ich gar nicht in der Lage bin zu nähen, besuche ich meine Schätzchen und bei ihrem Anblick fühle ich mich vielleicht nicht schmerzfrei, aber doch aufgemuntert. 

 

Das muntere Quintett setzt sich zusammen aus: 

 

Babylock Enlighten

Babylock Coverstitch

brother PQ 5000S

Janome MC6700

 

und mein verrückter, wunderbarer, weltbester Herzensmann hat mich letzte Woche, nachdem ich lange damit gehadert habe, meine Hussi verkauft zu haben, mit einer

 

Husqvarna Viking Sapphire 930 überrascht. 

 

Ich fühle mich sehr dekadent. Aber ich finde jede einzelne Maschine so individuell und besonders, dass ich mich nur schwer entscheiden könnte. Janome und Hussi sind eher Allrounder, Maschinen für alle Fälle. Die brother ist spezieller, aber einfach unschlagbar robust. Die Enlighten macht mir seit so vielen Jahren Freude - toll. Wenn ich mich trennen müsste, würde es vielleicht am ehesten die Coverstitch erwischen. Mit der bin ich irgendwie nie so recht warm geworden, obwohl sie fantastisch ist. 

 

Ich mag am liebsten Maschinen mit möglichst wenig Plastik. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Lykke Meinen ganz herzlichen Glückwunsch zu der neuen Maschine. Dein Mann ist wirklich wunderbar. Ich wünsche dir viel Freude mit beiden.

 

Ich hab die Sapphire 930 auch seit Dezember letzten Jahres. Es ist eine so tolle Maschine. Ich freu mich immer wieder, wenn ich mit ihr nähe. Sie näht so schön präzise und hat so schöne Zierstiche. Ich habe zuerst stundenlang die Zierstiche ausprobiert. Dann auch genäht. Jetzt nutze ich die Zierstiche gerade intensiv. Ich habe die Elna Cover ins Regal verbannt, die war immer etwas pimpelig. Die 930 kann das besser. Sie ist auch deutlich besser als meine alte Hus 535, die ich auch noch nutze. Ich bin so froh, dass ich für die Maschine mein Budget aufgestockt habe.

 

Was ich als Nachteil empfinde: Die kleinen Symbole zu den Stichen und auch das Display zeigen diese nicht wirklich. Ich musste reichlich ausprobieren, um die genaue Stichweise zu sehen und wo was doppelt oder dreifach genäht wird. Und sie ist mit der größeren Transportmechanik deutlich lauter als die alte, die ja sehr schön leise ist.

 

Wenn du Fragen hast oder dich austauschen möchtest, kannst du dich gern in einem entsprechenden Thema über den @-Knopf an mich wenden.

Meine ganze Maschinenausstattung ist in meinem Profil aufgelistet.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Lykke:

, wenn ich bei NäMa von "Fuhrpark" lese. Wohin fahren die denn? Einen Park habe ich nicht. Eher sowas wie eine Mini-Allee.

 

Naja, Fuhrpark ist es dann, wenn sie alle "gefahren" also genutzt werden, Allee zum Flanieren, wenn man sie (aus welchen Gründen auch immer) mehr anschaut als "fährt".

 

Bei vielen Näherinnen werden die beiden Sichtweisen vermutlich immer mal wieder wechseln.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Lykke Herzlichen Glückwunsch zum neuen Schätzchen, das ich mir im Netz erst einmal anschauen musste, da Hus irgendwie nicht in meinem Fokus steht :D  Sehr schönes Modell!

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb AndreaS.:

@Lykke Herzlichen Glückwunsch zum neuen Schätzchen, das ich mir im Netz erst einmal anschauen musste, da Hus irgendwie nicht in meinem Fokus steht :D  Sehr schönes Modell!

 

 

Geht mir genauso, Husqvarna ist mir. Ich so präsent. Sie sieht toll aus, herzlichen Glückwunsch dazu. :bier:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 19.7.2020 um 11:39 schrieb Großefüß:

@Lykke Meinen ganz herzlichen Glückwunsch zu der neuen Maschine. Dein Mann ist wirklich wunderbar. Ich wünsche dir viel Freude mit beiden.

 

Ach, das ist lieb von Dir @Großefüß, herzlichen Dank! Ja, wunderbar trifft es, auch wenn wir schon ein echt altes Paar sind, weil wir uns seit der Schulzeit kennen. 

 

Zitat

Ich hab die Sapphire 930 auch seit Dezember letzten Jahres. Es ist eine so tolle Maschine. Ich freu mich immer wieder, wenn ich mit ihr nähe. Sie näht so schön präzise und hat so schöne Zierstiche.  (...)

 

Was ich als Nachteil empfinde: Die kleinen Symbole zu den Stichen und auch das Display zeigen diese nicht wirklich. Ich musste reichlich ausprobieren, um die genaue Stichweise zu sehen und wo was doppelt oder dreifach genäht wird. Und sie ist mit der größeren Transportmechanik deutlich lauter als die alte, die ja sehr schön leise ist.

 

Zierstiche nutze ich nicht so oft - aber mich begeistert eben die Präzision, wie einfach alles damit geht, ich liebe den Sensorhub und habe den nach Abgabe der alten Hussi schmerzlich vermisst, Kniehebel geht zwar auch, ist aber nicht so meins. Toll finde ich auch die Art und Weise, wie sie Jersey und andere elastische Stoffe näht. 

 

Ich stimme Dir zu: Die Abbildungen sind nicht unbedingt aussagekräftig und ja, ich habe mich auch erschreckt, wie laut sie geworden ist. Ich hatte ja die alte Sapphire 875q, die war erheblich leiser. 

 

Zitat

Wenn du Fragen hast oder dich austauschen möchtest, kannst du dich gern in einem entsprechenden Thema über den @-Knopf an mich wenden.

Meine ganze Maschinenausstattung ist in meinem Profil aufgelistet.

 

Auch hierfür herzlichen Dank :) - ich bin sicher, wir lesen uns noch öfter, wenn es um die Hussis geht! 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 19.7.2020 um 12:14 schrieb nowak:

 

Naja, Fuhrpark ist es dann, wenn sie alle "gefahren" also genutzt werden, Allee zum Flanieren, wenn man sie (aus welchen Gründen auch immer) mehr anschaut als "fährt".

 

Bei vielen Näherinnen werden die beiden Sichtweisen vermutlich immer mal wieder wechseln.

 

Ah, danke für die Erläuterung Deiner Sichtweise. Ich nähe auf all meinen NäMa, konnte das in meiner Wahrnehmung aber nicht mit "fahren" verknüpfen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 23 Stunden schrieb Beaflex:

Geht mir genauso, Husqvarna ist mir. Ich so präsent. Sie sieht toll aus, herzlichen Glückwunsch dazu. :bier:

 

Am 19.7.2020 um 12:20 schrieb AndreaS.:

@Lykke Herzlichen Glückwunsch zum neuen Schätzchen, das ich mir im Netz erst einmal anschauen musste, da Hus irgendwie nicht in meinem Fokus steht :D  Sehr schönes Modell!

 

 

 

Danke Euch beiden! Na, vielleicht tragen die, die sich inzwischen als Hussi-Fans an anderer Stelle geoutet haben, ja dazu bei, dass sie etwas präsenter werden. Ich habe schon auf einer Hussi nähen gelernt, vermutlich sind mir die Maschinen daher sehr vertraut. 

 

Habt alle einen schönen Tag! 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.