Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen
Daggi01

Brother PR 600 Motor austauschen?

Recommended Posts

Moin,

 

habe gehört man sollte den Motor nach 1800 Betriebsstunden erneuern . Wer hat das schon bei seiner Maschine machen lassen und wie teuer ist das?

 

Vielen Dank schon mal für Eure Antworten.

 

Viele Grüße von der Nordsee

 

Daggi01

Share this post


Link to post
Share on other sites

:freak::freak::freak::freak::freak:

 

da muss ich sie leider loswerden, der motor kostet bestimmt ne menge....

 

glaub ich nicht.... da will einer geld verdienen:mad:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin,

 

mir ist da auch nicht wohl bei. Kann man die eigentlich irgendwo fetten? Wenn der Rahmen bewegt wird dann kommen diese Geräusche.

 

 

LG

 

Daggi01

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mal angenommen, die Maschine arbeitet den ganzen Tag .... also 8 Stunden, dann wäre der Motor nach 225 Arbeitstagen hinüber. Und selbst wenn sie nur den halben Tag lang stickt, wäre der Motor hin noch bevor die Garantie abgelaufen ist. Wer erzählt denn so was?????

 

Richtig ist allerdings, dass die Maschine nach einer bestimmten Anzahl von Betriebsstunden zur "großen Inspektion" soll (ich weiß jetzt nur nicht nach wie vielen)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Moin,

habe gehört man sollte den Motor nach 1800 Betriebsstunden erneuern . Wer hat das schon bei seiner Maschine machen lassen und wie teuer ist das?

Vielen Dank schon mal für Eure Antworten.

Viele Grüße von der Nordsee Daggi01

 

Moin,

mir ist da auch nicht wohl bei. Kann man die eigentlich irgendwo fetten? Wenn der Rahmen bewegt wird dann kommen diese Geräusche.

LG Daggi01

 

sd14.gif

zunächst sollten wir einmal klarstellen, daß eine stick-maschine mindestens 3 motore hat

also : wer hat da gegackert und was meinte er eigentlich ti24.gif

des weiteren :

bei nähmaschinen sind keine extremen flugbedingungen zu erwarten spi43.gif

 

wenn du geräusche bei "rahmenbewegung" hast,

alle deckel und klappen öffnen und

Maschinenpflege und -Wartung - Wiki

mit pinsel, alter zahnbürste und staubsaugerschlauch ordentlich reinigen

danach mit wattestäbchen (notfalls mit fremd-DNA) einen tropfen öl auf den laufschienen und gleitflächen durchwischen

 

kaputte motore sind mittlerweile selten

und genau wie Gisela Becker halte ich das für ein schlechtes Gerücht!

 

gruß josef

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin ,

 

vielen lieben Dank für Eure Mitteilungen. Ich werde die Maschine dann mal reinigen und wenn das nichts nützt zur Inspektion geben. Das mit dem Motor hat mir ein Fachmann gesagt, aber mir kam das merkwürdig vor.

 

Viele liebe Grüße von der Nordsee

 

Daggi01

Share this post


Link to post
Share on other sites
Moin ,

 

vielen lieben Dank für Eure Mitteilungen. Ich werde die Maschine dann mal reinigen und wenn das nichts nützt zur Inspektion geben. Das mit dem Motor hat mir ein Fachmann gesagt, aber mir kam das merkwürdig vor.

 

Viele liebe Grüße von der Nordsee

 

Daggi01

 

Also die PR 600 ist ja jetzt nicht gerade der Billigheimer unter den Stickmaschinen, die dann auch nur dazu gedacht ist so ab und an mal am Wochenende zu laufen. Dass einem da nach einer gewissen Zeit eine Inspektion sozusagen aufs Auge gedrückt wird, hat schon seinen Grund.

Bei der Inspektion werden da schon - ähnlich wie bei einem Auto - so gewisse "Prüfpunkte" abgehakt. Und um seiner Maschine ein möglichst langes Leben zu gewährleisten, sollte man ihr das schon gönnen.

 

Regelmäßiges sauber machen und das berühmte Tröpfchen Öl gehören zur Sorgfaltspflicht des Besitzers, ersetzen aber keine Inspektion

Share this post


Link to post
Share on other sites

meine PR hat jetzt 1600 Betriebstunden und knapp 40 Mil. Stiche...

... und läuft und läuft und läuft! :D

Regelmässiges ölen und die Inspektion beim frdl. Händler machen es möglich.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin,

 

vielen Dank Euch allen. Habe meine Maschine überall gesäubert und gepustet und geölt. Sie ist wieder ruhig.

Hatte sie vorher aber auch regelmäßig geölt nur nicht so gründlich gesäubert.

Wird mir nicht mehr passieren.

 

Viele Grüße von der Nordsee und einen schönen Abend

 

Daggi01

Share this post


Link to post
Share on other sites
sd14.gif

zunächst sollten wir einmal klarstellen, daß eine stick-maschine mindestens 3 motore hat

also : wer hat da gegackert und was meinte er eigentlich ti24.gif

des weiteren :

bei nähmaschinen sind keine extremen flugbedingungen zu erwarten spi43.gif

 

wenn du geräusche bei "rahmenbewegung" hast,

alle deckel und klappen öffnen und

Maschinenpflege und -Wartung - Wiki

mit pinsel, alter zahnbürste und staubsaugerschlauch ordentlich reinigen

danach mit wattestäbchen (notfalls mit fremd-DNA) einen tropfen öl auf den laufschienen und gleitflächen durchwischen

 

kaputte motore sind mittlerweile selten

und genau wie Gisela Becker halte ich das für ein schlechtes Gerücht!

 

gruß josef

 

 

meine PR 600 macht auch Geräusche und ich will mal ölen,

Leider finde ich den obigen Link nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Den gibt es auch schon länger nicht mehr, aber Du findest Kopien dazu hier im Forum.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.