Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Noch jemand schlechte Erfahrungen mit Sewingpatterns.com gemacht?


DorisL
 Share

Recommended Posts

Hallo,

 

ich habe vor über 2 Monaten 2 Schnittmuster dort bestellt. Bis jetzt ist die Sendung noch nicht bei mir angekommen, obwohl mir ca. 1 Woche nach meiner Bestellung eine Trackingnummer zugesandt wurde. Bei genauerem Durchlesen der letzten Mail von Sewingpatterns fiel mir auf, dass zwar meine Anschrift, nicht aber das Land in der Mail vermerkt war. Eventuel könnte dies also erklären, warum die Sendung nicht bei mir angekommen ist.

 

Ich habe die Firma bereits zwei mal deswegen angemailt, zuletzt vor knapp einer Woche, und bis dato noch keine Antwort erhalten. Anrufen möchte ich nicht, da ich nicht auch noch auf hohe Telefonkosten sitzen bleiben will.

 

Hat jemand ähnlich schlechte Erfahrungen mit Sewingpatterns.com gemacht? Gibt es noch irgendeine Möglichkeit an die Schittmuster, bzw. an mein Geld zu kommen oder kann ich es abhaken?

 

Ich wäre sehr dankbar über andere Erfahrungsberichte.

 

LG,

 

Doris

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 10
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Hallo Doris,

 

meine Erfahrungen decken sich nicht mit deiner, dies zur Beruhigung. Bis jetzt bekam ich immer alle Schnittmuster, die ich bestellt hatte. Allerdings habe ich auch das Bestimmungsland angegeben.

Hast du bei der Mail auch die Bestellnummer mit angegeben, damit sie das einordnen können?

Link to comment
Share on other sites

Hallo Hellen,

 

das Bestimmungsland hatte ich korrekt angegeben, es wurde nur falsch von Sewingpatterns übernommen :-(. Leider ist mir dies nicht bei der Bestellbestätigung aufgefallen sondern erst als die Mail mit der Trackingnummer kam.

 

In meinen beiden Nachrichten an Sewingpatters habe ich die korrekte Bestellnummer und Kundennummer genannt, daran kann es also auch nicht liegen. Abgesehen davon spreche und schreibe ich fliessend englisch. Sollten in meiner Mail irgendwelche Angaben gefehlt haben, hätte man mir dies auch mitteilen können.

 

Ich habe mittlerweile wenig Hoffnung, mein Geld oder die Schnittmuster wiederzusehen. Allerdings finde ich es schon ein starkes Stück, E-Mails komplett zu ignorieren.

 

 

LG,

 

Doris

Link to comment
Share on other sites

Hallo!

 

Ich habe zweimal dort bestellt, immer zu vollsten Zufriedenheit. Das erste Mal ließ ich es zu meinem Bruder in den Staaten schicken (da war ein Schnitt dabei, der nur in den USA verkauft werden durfte), das zweite Mal eben erst vor 1 Monat hierher nach Spanien. Der Schnitt war schneller da, als die Briefe, die mir meine Eltern aus Österreich schicken, die dauern mindestens 2 Wochen.

 

Auch der Mailverkehr verlief immer besten. Bei meiner letzten Bestellung stand bei der Bestellbestätigung auch kein Land drauf, also mailte ich und bekam fast postwendend die Bestätigung, daß auf dem Etikett, das am Kuvert drauf war, sehr wohl das Land stand. Und so war es dann auch.

 

Schreibe noch einmal unter Bezugnahme auf deren Bestellbestätigung und Deine Mail.

 

MargitK

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

 

nachdem ich auch auf meine 3. Mail keine Antwort erhalten habe, habe ich Sewingpatterns von meiner dienstlichen E-Mail Adresse aus angemailt (bekannte internationale Organisation) und mit vollem Titel usw. unterschrieben.

 

In meiner Mail habe ich Sewingpatterns eine Frist von 3 Tagen gesetzt, um sich mit mir in Verbindung zu setzen, ansonsten würde ich in sämtlichen deutsch-, französisch- und englischsprachigen Nähforen über meine Erfahrungen mit ihnen berichten.

 

Tja, 30 Minuten später hatte ich eine Antwort in meinem Mailfach und mir wurde angeboten, die Schnittmuster erneut zu versenden :D. Alles in allem bin ich mit der ganzen Abwicklung sehr unzufrieden, da ich es nicht mag wenn ein Unternehmen erst auf meine Nachrichten antwortet wenn ich mit Drohungen um mich werfe.

 

Trotzdem freut es mich natürlich, dass ich hoffentlich bald meine Schnittmuster erhalten werde.

 

Persönliches Fazit: Beim nächsten mal bestelle ich die Schnittmuster in Deutschland, trotz des Preisunterschieds.

 

LG,

 

Doris

Link to comment
Share on other sites

Kannst du ausschließen, daß deine ursprüngliche Mailadresse auf keinem Spamfilter steht?

 

(Ich kann einen Freund auch nur noch über meine berufliche Mail-Adresse erreichen, weil sein Institut meine andere offensichtlich rausfiltert.)

Link to comment
Share on other sites

hallo,

 

also ich hab vor kuzem auch dort bestellt und es hat alles gut geklappt. ich war zufrieden. na, hoffentlich bekommst du deine schnitte bald! und vielleicht gibst du denen ja doch noch ne zweite chance?! ist ja auch in ordnung, dass die es nochmal versenden, obwohl es ja kein versicherter versand ist (soweit ich mich erinnere).

Link to comment
Share on other sites

Versicherter Versand oder nicht ist egal, (zumindest nach deutschem Recht...) muss ein gewerblicher Verkäufer einem Verbraucher Sachen erneut zuschicken, wenn sie nicht angekommen sind. Das Risiko liegt beim Verkäufer, nicht beim Verbraucher. Letztendlich ist es damit nicht Kulanz, sondern Pflicht.

 

Ob eine Sendung versichert ist oder nicht, ist egal; letztlich ist es Sache des Verkäufers, ob er jedes Mal ein bißchen mehr für die Versicherung zahlt oder eben ab und an ein Teil doppelt schickt.

Versicherter Versand klingt aber natürlich in den Augen des Käufers super, also zahlt er das dann auch (oft in dem Glauben, er müsse das versichern, weil er sonst bei Verlust nichts erhielte)... obwohl er es nicht müsste. Und der Verkäufer spart sich quasi die Kosten für das Risiko des Verlusts auf Kosten des Kunden.

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

 

QUOTE=nowak;1111428]Kannst du ausschließen, daß deine ursprüngliche Mailadresse auf keinem Spamfilter steht?

 

(Ich kann einen Freund auch nur noch über meine berufliche Mail-Adresse erreichen, weil sein Institut meine andere offensichtlich rausfiltert.)

 

Ausschließen kann ich es natürlich nicht, aber meine ursprüngliche Bestellung lief auch von meiner privaten E-Mail Adresse und kam problemlos an. Ausserdem wurde mit keiner Zeile erwähnt, dass meine vorherigen E-Mails nicht angekommen waren. Daher halte ich es für relativ unwarscheinlich.

 

LG,

 

Doris

Link to comment
Share on other sites

Ausschließen kann ich es natürlich nicht, aber meine ursprüngliche Bestellung lief auch von meiner privaten E-Mail Adresse und kam problemlos an. Ausserdem wurde mit keiner Zeile erwähnt, dass meine vorherigen E-Mails nicht angekommen waren. Daher halte ich es für relativ unwarscheinlich.

 

Naja, meinen Freund konnte ich auch jahrelang mit meiner Email anschreiben und plötzlich war es vorbei. (Ohne daß ihm bekannt war, daß "sein" Rechenzentrum was geändert hätte. Solche Filter lernen oft automatisch, da kann hinterher keiner mehr genau sagen, was warum gefiltert wird.)

 

Und wenn sie bisher keine Mails von dir bekommen haben, warum sollten sie es erwähnen? Ist ja eh nicht relevant.

 

(Was glaubst du, wieviele Leute von "früheren Mails" schreiben, die sie teilweise nie geschrieben haben? Oder die nicht angekommen sind, was ja in dem Fall dasselbe ist. Wenn es nicht nötig ist, dann machen sich Firmen oft nicht die Mühe, Zeit und damit Geld zu investieren, um die dann (vergeblich) zu suchen. Und nachdem du ja jetzt deine Ware noch bekommst, wäre es für die Firma Geldverschwendung, nach den nicht angekommenen Mails zu suchen. Die sind für den Vorgang als solchen einfach nicht mehr relevant.)

Link to comment
Share on other sites

Versicherter Versand oder nicht ist egal, (zumindest nach deutschem Recht...) muss ein gewerblicher Verkäufer einem Verbraucher Sachen erneut zuschicken, wenn sie nicht angekommen sind. Das Risiko liegt beim Verkäufer, nicht beim Verbraucher. Letztendlich ist es damit nicht Kulanz, sondern Pflicht.

Sewingpatterns.com ist aber keine deutsche Firma sondern eine amerikanische und insofern ist es sehr wohl Kulanz.

Link to comment
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.
 Share


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.