Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Ich brauch eine Meinung von Selbstdigitalisierern


Recommended Posts

Hallo in die Runde,

 

ich habe zum ersten mal etwas für meinen Mann (und überhaupt) etwas gebastelt (digitalisiert).

Das ist die Realansicht im Programm.

 

Was meint ihr wird es was oder eher nicht?

 

1226229168_ThomasLogo.jpg.deef686c38cd99e77f9862f6f42580fe.jpg

 

Aussparungen habe ich berücksichtigt und die Stickfolge (ich hoffe, die richtige Wahl getroffen) auch.

 

Grüße

Eva

Edited by ive25
Link to comment
Share on other sites

  • Replies 13
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Posted Images

Da du sicherlich nicht riesengroß sticken willst, ist es meist nicht zweckmässig Aussparungen zu haben.

 

Hast du dem weißen Ring ein besonderes Muster zugewiesen? Sieht irgendwie "komisch" aus. :)

 

Ansonsten kannst du nur Probesticken, die Voransichten sehen immer toll aus.

Link to comment
Share on other sites

Hallo und danke Sticki,

 

Das weiße sah mir auch komisch aus, es ist einfaches Füllstich.

 

Das Muster ist im Mom. 10x10cm groß, aber ich brauche es auch für andere Zwecke etwas kleiner,

 

Die Umrandung ist Satinstich die ,,mini Dinger" in blau auch, aber in 112 Grad ausgerichtet,

 

Die Aussparungen habe ich deshalb gemacht, weil in dem Auto Programm welches ich hatte alles kreuz und quer und berhaupt...........:rolleyes::rolleyes:, ausserdem dachte ich, wenn das weiße Feld und das blaue übereinander liegen, wäre zu viel des guten.

 

Ich merke gerade beim schreiben: Wenn ich doch das weiße Feld komplett mache brauche uch doch eigentlich nur das Männchen drüberpappen und die kleinen ,,futzel Dinger", oder geht das nicht?

 

Ich geh mal einfach probesticken.

 

Grüße:winke:

Eva

 

Edit:

Das weiße sah deshalb so komisch aus,weil sich irgendwie Satinstich bei dem breiten, weißen Rand untergemogelt hat:p:o

Edited by ive25
Link to comment
Share on other sites

Für die kleinen blauen Satinstiche auf dem "Irgendwas" :D solltest du keine Aussparungen machen, das stickst du einfach auf das weiße drauf.

Ob eine Aussparung für das Männchen insgesamt sinnvoll ist, hängt halt von der zu stickenden Größe ab, bei 10x10 kann es auch mit gehen. Du solltest dann drauf achten das dein Männchen etwas größer ist als die Aussparung.

Link to comment
Share on other sites

So habe fertig:rolleyes:

 

Stickprobe.jpg.7170f68a01684ab7fc013391fad32d7e.jpg

 

rote Pfeile = Verschiebung der Umrandung mit Geradstich :o

gelbe Pfeile = nicht abgeschnittene Fädchen

 

und ich glaube mein Männchen, ist ein wenig im Oberkörperbereich, ein wenig in die Länge gezogen :p

 

 

Sollte ich da lieber mit Verzug arbeiten oder komplett stauchen :rolleyes:

 

Ach sie äußerste blaue Umrandung (Satinstch) habe ich nicht mehr gestickt.

 

Die Umrandung um das Männchen werde ich auch weglassen.

 

Zu der Aussparung, blaues Feld - Männchen die wäre auch ohne die Größenänderung, wie Du vorgeschlagen hast (Männchen) gut (meiner Meinung nach) gestickt, aber ich werde das beim korrigieren des Stickmusters berücksichtigen.

Edited by ive25
Vergessen
Link to comment
Share on other sites

Guest Jean

Hallo Eva,

 

ds sieht recht nett aus. Allerdings habe ich den Eindruck, daß die Stiche im Männschen in die gleich Richtung wie am Hintergrund gehen. Da besteht die Gefahr, daß die weißen Ränder im Blauen absaufen und ausfransen. Ich würde die Stiche im Weißen auf 90 Grad zum Blauen stellen, am besten so, daß die schmalen Stege im Ding auf der Schulter schöne Raupen werden.

 

 

Jean

 

Da war ich wohl zu langsam.

Link to comment
Share on other sites

Pim und Jean,

 

ihr habe recht.

Die Stiche laufen in die gleiche Richtung.

 

Das mit den 90Grad werde ich ändern.:)

Solte ich die breitere weiße Umrandung auch um 90 Grad drehen oder kann diese so bleiben?

 

Es macht Spaß:hug:

 

:winke:

Link to comment
Share on other sites

Guest Jean
Solte ich die breitere weiße Umrandung auch um 90 Grad drehen oder kann diese so bleiben?

 

Die Umrandung bekommt einen anderen, vielleicht auch hübscheren Effekt, wenn dor die Stiche dort radial sind, also so wie eine Raupe nur breiter. Manche Programme bieten die Möglichkeit, so was auch breiter mit einem Musterstich zu machen.

 

Prinzipiell ist der Effekt unterschiedlich, ob die Stichrichtunge von zwei aufeinander liegenden Flächen eher parallel oder quer zu einander sind. Im ersten Fall ist der Übergang eher fließend, im zweiten bekommt man schärfere Kanten. Außerdem reflektieren die Fäden in verschiedenen Richtungen das Licht unterschiedlich, so daß man sogar mit der gleichen Farbe durch Variation der Stichrichtung Effekte erziehlen kann, so etwa wie die Streifen auf einem Fußballfeld.

 

Vielleicht hilft es.

 

Jean

Link to comment
Share on other sites

Solte ich die breitere weiße Umrandung auch um 90 Grad drehen oder kann diese so bleiben?

Hallo,

ich würde die Umrandung mit variabler Stichrichtung bearbeiten, ich finde das sieht am besten aus.

Liebe Grüsse

Jutta

Link to comment
Share on other sites

Danke für eure Tipps.

 

Im Moment liegt aber alles auf ,,Eis", weil mich der KiGa meiner Tochter um einen ,,Gefallen" gebeten hat.

 

Fragen kommen aber bestimmt noch, ich würde mich dann freuen wenn ich wieder Unterstützung bekommen würde.

 

Kurz aber frage ich jetzt schon.

 

Jutta schreibt ,,variable Stichrichtung", kann die PED4 das, in der Anleitung finde ich die Bezeichnung nicht, oder muß ich das Feld dann in Segmente teilen und jeweils Stickrichtung zuweisen.

 

 

 

 

Voerst danke:winke:

 

Eva

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.