Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Janome oder Brother Stickmaschine?


Eritasia
 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

nachdem ich meinem Mann seit Monaten ordentlich auf die Nerven gehe mit meinem Wunsch nach einer Stickmaschine, wird er sich im Sommer wohl an der Anschaffung beteiligen:D

 

Und bereits jetzt schlage ich mich mit der Frage herum, welche ich dann nehmen soll. :D Vom Gefühl her ist mir die Janome lieber, aber die 350E ist preislich die absolute Obergrenze. Von der Brother habe ich hier war auch gutes gelesen, aber sie soll sehr zickig mit Garn sein und nicht so klaglos sticken wie die Janome. Generell mag ich die Brothermaschinen nicht so gerne, ist aber mehr gefühlsmäßig. Die sind für das was, sie kosten in meinen Augen immer zu "nackig" ausgestattet.

 

Und dann denke ich manchmal, die Janome 200 reicht vielleicht auch, ist ja nur ein Hobby und ich sticke sicherlich dann hauptsächlich kleinere Motive für meine Tochter und mich. Da ich aber oft gelesen habe, dass Besitzerin einer "kleinen" Stickmaschine nach einer Weile unzufrieden wurde mit den Möglichkeiten, habe ich die Idee schon fast wieder verworfen.

 

Könnt Ihr mir weiterhelfen?

 

VLG

 

Daniela

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 11
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Hi,

 

wenn du Brother nicht gerne magst, dann solltest du dir eher keine Brother kaufen *g*. Ich denke du tendierst sowieso zur Janome, ich hatte das Vorgängermodell und war eigentlich recht zufrieden mit ihr, auch wenn sie nicht jedes Garn mochte. Aber das liegt nicht an der Marke, sondern an den einzelnen Maschinen.

Wenn du die Gelegenheit hast die 350e zu kaufen, dann solltest du das machen, bei der kleineren würdest du dich bestimmt irgendwann ärgern.

 

Lg, Michaela

Link to comment
Share on other sites

Ich würde sagen, die Maschinen sind miteinander vergleichbar. Nur das die Janome einen größeren Stickbereich hat.

 

Und von einer kleineren würde ich auch abraten, denn dann gibts es doch ganz schnell mal das ein oder andere Motiv, welches größer als 10x10 ist und schon bist du unzufrieden.

 

Ich habe übrigens die 350e.

Link to comment
Share on other sites

Hallo Daniela

 

wenn du dich für die Janome entscheiden solltest, dann schau dir doch mal die Elna 8300 an. Sie ist baugleich mit der Janome 350 und braucht auch die gleiche Software. Ich hatte mich im letzten Jahr für sie entschieden, auch wegen der 5 jährigen Vollgarantie.( Ob es das bei der Janome jetzt auch gibt, weiß ich nicht.) Ich finde, sie ist ein tolles Maschinchen.....

 

Liebe Grüße

Claudia :)

Link to comment
Share on other sites

ich würde dir auch empfehlen die Elna 8300 mal anzugucken. Angeblich ist die gleiche maschine wie die 350E. Elna gibt aber 5 Jahre vollgarantie. Obwohl manche sagen das die janome das jetzt auch macht. Kannst ja bei dem händler nachfragen. Ich hab jetzt auch die Elna 8300, ich finde das schön das man die ganze stickmuster , auf eine klappe oben auf der maschine vor augen hat.

Link to comment
Share on other sites

@linda und claudia:

 

das ist ja schön zu hören. :) seit ich an einem elna-promotiontag bei meinem nähhändler war und auch da meine elna-overlock gekauft habe, bin ich ein elna-fan. hatte auf der elna seite mal geschaut, war aber der meinung, das sie weniger kann als die janome. hm. wie viel kostet die 8300?

 

ich dachte, man kann über den usb-stick die muster direkt auf die maschine laden und braucht dann keine software mehr.....:confused:

 

vlg

 

daniela

Link to comment
Share on other sites

Hallo Daniela,

 

hatte mich vielleicht falsch ausgedrückt. Sie stickt mit dem gleichen Stickprogramm wie die Janome, dem Digitizer/ Customizer. Natürlich kannst du auch vom USB Stick gespeicherte Motive ( die müssen allerdings zuerst in Jef umgewandelt werden ) sticken. Die Elna kostet mit Stickprogramm ca. genauso viel wie die Janome. Vielleicht kommt dir dein Händler aber ja auch etwas entgegen. Einen Rat möchte ich dir gerne geben, lasse dir bitte eine Einweisung geben! Ohne wäre ich echt aufgeschmissen gewesen.Rechne mal mit 1-2 Stunden.

 

Liebe Grüße

Claudia :)

Link to comment
Share on other sites

Hallo Daniela,

 

Die Elna kann alles was auch die janome 350 E. Ich hatte bevor die 300E, da sie aber keinen USB anschluß und paar andere sachen nicht hatte, wollte ich doch eine andere. Ich hab mich mit elna 8300 und der 350E sehr gut auseinander gesetzt. Innen ist es die gleiche maschine. Nur vom äußerlichem sehen sie ein bißchen anders aus, aber da auch nur die farben und eben das die elna diese tolle klappe mit allen mustern hat.

Und wie Claudia schon geschrieben hat, preis ist der gleiche.

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

ich befasse mich mit genau den gleichen Stickmaschinen, habe jetzt allerdings gesehen, daß die Janome im Moment 1.439 € statt 1.599 € (wie die Elna) kostet. Weiß jemand, ob das Angebot länger dauert? Ich sollte erstmal die neue Näma verdauen...

Link to comment
Share on other sites

So viel ich weiß, die meisten händler sind sehr gut da, und geben so um 10% rabatt auf den UVP. Jedenfalls, das ist die erfahrung die ich gemacht habe. Ansonsten kann man ja auch ein austellungsstück oder auch vorführgerät auch günstiger kaufen.

Ich persöhnlich, finde es garnichtmal so schlecht ein vorführgerät zukaufen, wenn es probleme mit der maschine gebe, wären sie schon behoben, und man hat die gleiche garantie, spart aber ein bißchen geld. In manchen fälle bis zu 300,00 Euro.

Link to comment
Share on other sites

Hallo Linda,

 

die Elna hatte ich ja seinerzeit in AKtion gesehen. Mir hat sie sehr gut gefallen. Mit Rabatten ist mein Pforzheimer Händler nicht so freigiebig. Bei dem Elna Promotiontag hätte mein Mann mir die Overlock UND die Stickmaschine gekauft, weil sie gerade ein Angebot hatten incl. Stickgarn etc. Es ist dann an 50,- gescheitert, die man dort nicht nachlassen wollte, und miein Mann dann wg. diesem Betrag nur die Overlock "genehmigt" hat:mad:

 

Nun, ich werde wohl dort mir alle 3 in Frage kommenden Maschinen vorführen lassen, wobei ich mehr die ELNA (oder die 350e) favorisiere als die Brother. Ich habe auch heute das Thema mit meinem Mann besprochen, der zum Glück auch der Meinung ist, dass wenn schon eine Stickmaschine, dann soll sie ein großes Stickfeld haben, damit ich auch zufrieden bin. Bei dem Betrag will er keine halben Sachen...:) Und er hat selbst schon Ideen, was ich dann sticken soll, also wird mein Traum wohl endlich wahr:D

 

LG

 

Daniela

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Hallo,

wenn dir die Brother nciht 100% gefällt, dann ist sie doch meiner Meinung nach aus dem Rennen, oder? Warum dann noch drüber nachdenken?

Obwohl ich mit meiner Innovis 1500 total glücklich und rundum zufrieden bin

 

Cool, wenn dein Mann dir die Sticki kauft...abrer vergiss nicht ihn darauf hinzuweisen, daß "seine Stickideen" möglicherweise ohne die dazu gehörige Software nicht realisierbar sind.

Wenn schon, denn schon *gg*

 

Gruß Mano

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.