Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Wie schafft es die Frau einen Knoten mit nur zwei Fingern zu machen?


Recommended Posts

Hallo,

 

in einem anderen Thread habe ich dieses Video gefunden.

Ab ca. Sekunde 20 macht die Frau einen Knoten am Ende des Fadens nur mit zwei Fingern.

Ich sitze hier mit Nadel und Faden und will das auch können. :)

Ich bekomme das aber nicht hin. :confused:

 

Hat jemand für dieser Technik zufällig eine Anleitung?

 

Scuola di cucito: Come si fa a cucire un bottone

 

LG Markus

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 14
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Guest wildflower

Als ich meinen ersten Nähkurs besucht habe dachte ich auch: okay, du kannst nicht nach Schnitt nähen, aber selbst Knoten machen musst du neu lernen? Sieht anfangs komisch aus, ist aber effektiv (siehe Erklärung von Martin).

Link to comment
Share on other sites

nach welcher anderen methode macht man einen knoten an das fadenende?

 

 

Genau das hab ich mich auch gerade gefragt :D

 

Ich würde es etwas anders beschreiben als Martin - oder ist dies etwa ne andere Methode:

 

Fadenende mit dem Daumen auf dem Zeigefinger festhalten, Faden einmal um den Zeigefinger wickeln, mit dem Daumen hochschieben (dadurch verdrillen). Wenn Daumen- und Zeigefingernagel sich treffen (mit dem Faden dazwischen) die verdrillte Schlaufe mit den Nägeln nach unten zusammenschieben.

 

Puh, hört sich ja wahnsinnig kompliziert an und ist doch so einfach ...

Link to comment
Share on other sites

nach welcher anderen methode macht man einen knoten an das fadenende?

 

Genau das hab ich mich auch gerade gefragt

 

Das wollt ihr bestimmt nicht wissen:D:p

 

Den Knoten am Anfang mache ich aber wie Marada, wickle aber 2x um den Zeigefinger

Link to comment
Share on other sites

Oh, ihr habt was Wichtiges vergessen: :p !! Dann funktioniert's jedes Mal ;)

 

Es gibt noch ne Methode, ich glaub das hab ich bei Ulla Zipperer gesehen: Wenn der Faden schon im Stoff ist, kann man den Knoten quasi mit der Nadel machen: hier

Da war mal ein Video, jetzt ist da nur Text, oder liegt das an meinen Einstellungen :o

Link to comment
Share on other sites

Oh ja, den ersten Knoten hat mir damals mal eine Handarbeitslehrerin gezeigt da war ich 15. In dem Alter war ich so drauf mir bloß nichts zeigen zu lassen: ich kann's ja schon und einen Knoten schon lange und dann auch vor allem nicht von ihr (sie hat mit uns Schürzen und Lätzchen genäht!!)... (in dem Alter hatte ich schon über die Hälfte meines Lebens eine eigene Nähmaschine!)

 

Heute würde ich ihr gerne mal sagen dass sie mir durch das Zeigen dieses Knotens in bleibender Erinnerung ist und ich verwende ihn immer wenn ich knote. Heute bin ich auch in dem Alter das ich mir gerne etwas zeigen lasse und weiß ich lerne nie aus und habe eben durch den zweiten Link einen neuen Knoten dazugelernt.

 

Ich finde's echt toll hier auch eben so kleine Dinge wie Knoten (oder dazu eine ganz tolle Knopf-annäh-Methode wie im Video, mir auch ganz neu) kennenzulernen. Und das obwohl ich jetzt zu 6/7 meines Lebens mit Nähmaschinen teile!!

 

In diesem Sinne viele Grüße

Sabrina

Link to comment
Share on other sites

Hach ,

 

so änlch funktonert der Knoten am Ende den ich beim Handnähen verwende.

 

(Ob bem Knopf oder sonst wo). Wenn ich einen Knoten brauche ziehe ich den letzten Stich nicht ganz durch (Fadenschlinge), durch diese stecke ich de Nadel 2x durch und ziehe dann die Schlinge zu.

 

Also ist das ein Frenchknoten? Was man her nicht alles lernt:)

 

Grüße

Eva

Link to comment
Share on other sites

Also den Knoten, um den es am Anfang des Threads geht, habe ich schon in der Grundschule gelernt. Damals haben wir so einfache Stickbilder gemacht und unsere Lehrerin hat uns den Knoten gezeigt.

Diesen französischen Knoten finde ich ja toll. Ich hab es immer so ähnlich gemacht, jedoch nie den Faden nochmal durch den Stoff gezogen...auf die Idee muss man auch erstmal kommen. Wieder was gelernt, danke!

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.